Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.08.2017

09:42 Uhr

VW Tiguan Allspace

Marktstart für den Großen

Quelle:Spotpress

Mit deutlich mehr Platz als der normale Tiguan geht das XL-Modell Tiguan Allspace ins Rennen. Nun stehen Einstiegspreis und Ausstattungsniveaus des SUV fest.

VW Tiguan Allspace - Marktstart für den Großen  VW

VW Tiguan Allspace

Bei der Motorisierung hat der Kunde die Wahl zwischen vier Motoren, drei davon sind Diesel.

Er ist 21,5 Zentimeter länger und auch beim Radstand hat der Tiguan Allspace gegenüber seinem kleinen Bruder um knapp elf Zentimeter zugelegt. Dazu kommt eine optionale dritte Sitzreihe, die den Allspace bei Bedarf zum Siebensitzer werden lässt. Der Fünfsitzer schluckt mindestens 760 Liter Gepäck und maximal 1.920 Liter.

Nun wissen wir auch, was der Tiguan Allspace kosten wird: 29.975 Euro ruft VW für das SUV mit einem 1.4-TSI-Motor und 110 kW/150 PS auf. Im Serienumfang sind eine Klimaanlage, LED-Rückleuchten, eine Multikollisionsbremse, ein Spurhalte- und Front-Kollisions-Assistent, eine City-Notbrems-Funktion sowie das Connectivity-Paket enthalten.

Optional rüsten die Wolfsburger den XL-Tiguan mit einer elektrischen Heckklappe, Voll-LED-Scheinwerfern, einem schlüssellosen Zugangssystem sowie einer Gestensteuerung für das „Composition Colour“-Infotainment-System aus.

Darüber hinaus bietet der Hersteller drei weitere Motoren an, allesamt Diesel und mit zwei Liter Hubraum. Die Leistungsspanne reicht von 110 kW/150 PS über 140 kW/190 PS bis zu 176 kW/240 PS. Der Kunde hat die Wahl zwischen Front- und Allradantrieb.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×