Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.02.2016

12:16 Uhr

Peugeot 5008 als Gebrauchter

Französischer Raumfahrer

Quelle:dpa

Kernkompetenz Ladevolumen: Der Peugeot 5008 überzeugt vor allem mit seinem Platzangebot. In Sachen Zuverlässigkeit lässt der Franzose als Gebrauchtwagen allerdings manchen Wunsch offen.

Mehr als 1700 Liter Ladevolumen bietet der Peugeot 5008 bei umgelegten Sitzen. dpa

Peugeot 5008 als Gebrauchter

Mehr als 1700 Liter Ladevolumen bietet der Peugeot 5008 bei umgelegten Sitzen.

Entscheiden sich Kunden in Deutschland für einen Kompaktvan, ist es öfter ein VW Touran oder ein Opel Zafira. Den Peugeot 5008 haben weit weniger Interessenten auf dem Zettel, man kauft national.

Keine schlechte Entscheidung, mag man mit Blick auf den „TÜV Report 2016” denken, denn dieser überschreibt das Kapitel des 5008 mit der niederschmetternden Zeile „Die Leiden der Doppel-Null”. Keine Bange: Der Franzose ist ein Auto, und er fährt.

Doch nimmt man das Abschneiden des 5008 bei der Kfz-Hauptuntersuchung (HU) zum Maßstab, fährt er eben weniger zuverlässig als andere. Schon bei der zweiten HU werden die Antriebswellen dreimal so oft beanstandet wie der Durchschnitt der geprüften Fahrzeuge in dieser Klasse. Überhaupt gibt das Fahrwerk Anlass zu Kritik. Auch Achsgelenke und Federung schneiden vergleichsweise schlecht ab, ebenso die Beständigkeit des Auspuffs und der deutliche Ölverlust.

Etwas besser zeigt sich der 5008 bei der Pannenanfälligkeit. Aufgrund seiner geringen Zulassungszahlen taucht er zwar nicht in der Pannenstatistik auf, doch Erkenntnisse hat der Club dennoch gesammelt. Demnach sind es vor allem die frühen Baujahre bis 2010, die Probleme machen. Der ADAC meldet elektrische Fehler im Motormanagement (Benziner von 2009) oder defekte Generatoren bei bis 2010 gebauten Dieselmodellen.

Der Kompaktvan wurde im Jahr 2009 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. 2013 brachte eine Modellpflege vor allem leichte optische Retuschen an der Front. Eine Kernkompetenz, die Kunden sich von solch einem Auto wünschen, hat er drauf: Er ist geräumig. Das maximale Ladevolumen liegt bei mehr als 1700 Litern - bei umgelegten Sitzen. Regulär als Fünfsitzer, kann der 5008 aber auch mit sieben Sitzen bestellt werden. Gewöhnungsbedürftig gegenüber seinen Konkurrenten ist die lange Vorderpartie, die den Wagen unübersichtlich macht.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×