Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.03.2014

12:13 Uhr

Ratgeber Cabriokauf

Was man vor dem Offenfahren beachten sollte

Quelle:Spotpress

Jetzt einen gebrauchten Sommerflitzer anschaffen? Erste Frühlingssonnentage laden das Autofahrerherz dazu ein. Der Kopf sollte aber beim Kauf auch mitreden dürfen.

Ratgeber Cabriokauf - Was man vor dem Offenfahren beachten sollte Mazda

Ratgeber Cabriokauf: Auch wenn man meist "oben ohne" unterwegs ist, so muss doch alles dicht sein.

Wer ein gebrauchtes Cabrio kauft, muss neben den üblichen Fallen eines Erwerbs aus Vorbesitz einige spezielle Dinge beachten. Insbesondere sollte natürlich das Verdeck einer besonderen Prüfung unterzogen werden.

Unbedingt sollte man deshalb die Funktion von Klapp- oder Stoffdach testen – bei Regen fährt man in eine Garage, unter eine Brücke oder an eine überdachte Tankstelle. Auch die Dichtigkeit des Verdecks ist mitunter ein Problem. Ein Indiz dafür oder für poröse Dichtungen ist Feuchtigkeit im Innen- oder im Kofferraum, die sich auch durch einen muffigen Geruch äußern kann. Knickstellen im Verdeck verschleißen schnell, hier besonders gut hinsehen.

Wer sich unsicher ist, ob der Verkäufer ehrliche Angaben zur Dichtigkeit es Verdecks gemacht hat, fährt mit dem Auto testweise in die Waschanlage. Muss ein Cabriodach neu bezogen werden, kostet das je nach Modell und Anbieter schnell 1.500 Euro.

Nach Möglichkeit sollte man das Cabrio sowohl offen als auch geschlossen testen und zwar auch in etwas schnellerer Gangart. So merkt man, ob das Fahrgefühl ohne Verdeck den eigenen Vorstellungen entspricht und auch, wie laut das Auto mit und ohne Dach ist.

Wer jetzt die Anschaffung eines Cabrios erwägt, sollte sich auch Gedanken über ein mögliches Winterquartier machen, denn gerade Cabrios mit Stoffverdeck leiden bei Dauerregen, Eis und Schnee. Kosten für Kfz-Steuer und Versicherung sparen kann man mit einem Saisonkennzeichen, dann fällt auch das An- und Abmelden weg. In der Pause ist allerdings selbst Parken auf der Straße tabu.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×