Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.08.2012

14:27 Uhr

Stauprognose

Nachzügler treffen auf Heimreisende

Quelle:ADAC

Am kommenden Wochenende droht laut ADAC vor allem auf den Heimreisespuren der Autobahnen Stau und stockender Verkehr.

Einige der großen Sommer-Staufallen im Süden der Republik. ADAC

Einige der großen Sommer-Staufallen im Süden der Republik.

MünchenIn einigen Bundesländern enden die Ferien und viele Autofahrer machen sich auf den Weg nach Hause. Allerdings wird es durch Urlaubs-Nachzügler – vor allem aus Bayern und Baden-Württemberg – auch auf den Strecken in Richtung Süden zeitweise nur schleppend vorangehen. Laut ADAC droht vor allem auf den Heimreisespuren der Autobahnen Stau und stockender Verkehr.

So muss auf der A 1 Puttgarden – Lübeck – Bremen – Köln,
auf der A 2 Hannover – Dortmund – Köln,
auf der A 3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt – Köln,
auf der A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel,
auf der A 6 Nürnberg – Heilbronn – Mannheim
und auf der A 7 Flensburg – Hamburg,
sowie auf der A 7 Kassel – Hannover – Hamburg
und auf der A 7 Würzburg – Füssen
mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. 

Staugefahr besteht zudem auf der A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg,
auf der A 9 München – Nürnberg – Berlin,
auf der A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach,
auf der A 81 Stuttgart – Singen
und auf der A 93 Inntaldreieck – Kufstein
sowie auf der A 99 Umfahrung München. 

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×