Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.08.2013

08:30 Uhr

Klenwagen

Multimedia-Systeme im Test

Quelle:MID

Die Multimedia-Systeme von 14 Kleinwagen hat Auto Bild unter die Lupe genommen. Opel Adam und Audi A1 räumen die Preise ab.

Den Gesamtsieg im Test von 14 Multimedia-Systemen in Kleinwagen entscheidet die Lösung im Opel Adam für sich. Auto Bild

Den Gesamtsieg im Test von 14 Multimedia-Systemen in Kleinwagen entscheidet die Lösung im Opel Adam für sich.

HamburgDie Multimedia-Systeme von 14 Kleinwagen hat Auto Bild unter die Lupe genommen. In die Wertung sind die Eigenschaften der Systeme in den Bereichen "Audio", "Online/Apps", "Navi", "Telefon" sowie der Preis eingeflossen. 15 Punkte waren pro Eigenschaft zu ergattern, der "Preis" hat bei der Bewertung immerhin 40 Punkte ausgemacht.

Auf Platz 1 der Gesamtwertung landet mit 59 Punkten das 300 Euro teure System im Opel Adam, das "das cleverste Angebot" bietet. In der Preis-Bewertung erhält es 28 Punkte. Sehr gut mit jeweils zwölf Punkten schneidet es bei den Musik- und Navigationsfunktionen ab. Für die Anbindung des Telefons zeigt es sich dagegen mit fünf Punkten als eher weniger geeignet, ebenso wenig überzeugt es bei den Internet-Funktionen und Apps mit nur zwei Punkten.

Die besten Eigenschaften weist die Multimedia-Lösung im Audi A1 auf, die aber mit stolzen 2.780 Euro fast das Zehnfache des Gesamtsiegers kostet. Konsequenz: Null Punkte für die Preis-Bewertung, wodurch das System insgesamt lediglich 45 Punkte sammelt und damit im Gesamtranking nur Platz fünf belegt.

Neun Punkte erreicht es bei der Online-Anbindung, zehn Punkte bei der Telefonie, elf Punkte bei den Musik-Funktionen und die Bestwertung von 15 Punkten bei der Navigation.

Wenig überzeugt bei den Eigenschaften das System im Mitsubishi Space Star und ist dort mit nur 14 Punkten das schlechteste Gerät im Test. Dafür aber gehört es beim Autokauf zum Serienumfang. Mit allein 40 Punkten für den Preis schiebt es sich in der Gesamtwertung mit 54 Punkten sogar auf Platz drei.

Letzter im Gesamt-Klassement wird mit 22 Punkten für die Eigenschaften und nur einem Punkt für den Preis von 995 Euro die Multimedia-Lösung im Smart Fortwo.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×