Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.06.2012

13:00 Uhr

Porsche Carrera S

Mehr Leistung für den 911er

Quelle:MID

Porsche bietet für den 911 Carrera S nun ein Leistungskit an. Damit klettert im 3,8-Liter-Boxer die Power von 400 auf 430 PS. Der Verbrauch soll aber gleich bleiben.

Eine modifizierte Spoilerlippe mit weiteren Lufteinlässen und getönte Scheiben sind Elemente des neuen Optik-Pakets für den 911 Carrera S. PR

Eine modifizierte Spoilerlippe mit weiteren Lufteinlässen und getönte Scheiben sind Elemente des neuen Optik-Pakets für den 911 Carrera S.

StuttgartHöhere Leistung ohne Mehrverbrauch bietet "Porsche Exclusive" für den 911 Carrera S an. Das Leistungskit für den 3,8-Liter-Boxer steigert die Power von 294 kW/400 PS auf 316 kW/430 PS. Die Höchstgeschwindigkeit steigt um vier km/h auf 308 km/h. Den Sprint von Null auf 100 km/h erledigt der 911 Carrera S Coupé in vier Sekunden. Zum konkreten Preis für den Kit hält sich der Hersteller bedeckt. Der Basispreis für einen Carrera S beträgt 102 036 Euro.

Auch ein feststehender Heckspoiler in "Entenbürzel"-Form und ein zusätzlicher starrer Heckflügel sind erhältlich. PR

Auch ein feststehender Heckspoiler in "Entenbürzel"-Form und ein zusätzlicher starrer Heckflügel sind erhältlich.

Kernelemente der Leistungssteigerung sind überarbeitete Zylinderköpfe mit geänderten Nockenwellen sowie eine neu entwickelte variable Resonanzsauganlage.

Darüber hinaus bietet "Porsche Exclusive" neue Individualisierungen für die Karosserie auf Basis der Bugverkleidung an. Auch ein fester Spoiler in "Entenbürzel"-Form und eine sogenannte "Privacy-Verglasung" mit abgedunkelten Seiten- und Heckscheiben sind erhältlich. Top-Angebot ist das Aerokit "Cup" mit starrem Heckflügel über dem Heckspoiler und Spoiler-Lippe vorn mit weiteren Lufteinlässen.

Eines der Kernelemente der Leistungssteigerung ist die neu entwickelte variable Resonanzsauganlage. PR

Eines der Kernelemente der Leistungssteigerung ist die neu entwickelte variable Resonanzsauganlage.

Kommentare (2)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

21.06.2012, 14:51 Uhr

Diese Nachricht interessiert doch maximal 0,1% der Bevölkerung und der Rest kann doch nur von so einem Fahrzeug träumen oder regt sich über diese sinnleere Nachricht auf.
Ich gehöre zur Kategorie zwei und drei.
Aber mehr ist immer gut - oder ?

Account gelöscht!

21.06.2012, 20:26 Uhr

Na die Stammtischbrüder brauchen doch auch ein Gesprächsthema...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×