Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.02.2004

08:59 Uhr

Das Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) äußert sich wie folgt zu dem Ergebnis des Vermittlungsausschusses zur Steuerreform:
Die neuen Regelungen über die Behandlung der Gesellschafter-Fremdfinanzierung als verdeckte Gewinnausschüttung, die Begrenzung des Verlustabzugs auf 1 Mio. € und die Einschränkung der Verlustverrechnung aus stillen Beteiligungen auf Gewinne aus derselben Beteiligung machten jungen wachstumsstarken Unternehmen und deren Investoren das Leben nur noch schwerer.
Wenn die Parteien mit der Innovationsförderung Ernst machen wollten, dann müssten sie v.a. auch die Rahmenbedingungen für die Eigenkapitalfinanzierung von innovativen Unternehmen verbessern. Denn nur dann würden aus Innovationen auch Arbeitsplätze.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 05.02.2004

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×