Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Barbara Gillmann ist Korrespondentin in Berlin.

Barbara Gillmann

  • Handelsblatt
  • Korrespondentin

Barbara Gillmann ist seit 2002 Korrespondentin in der Parlamentsredaktion des Handelsblattes in Berlin. Ihre Schwerpunkte sind Bildungs- und Forschungspolitik, Familienpolitik, Demografie sowie die Grünen. Die Diplomvolkswirtin startete ihre journalistische Karriere beim Mannheimer Morgen, wechselte dann zur "Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten der Verlagsgruppe Handelsblatt" in Düsseldorf. Nach einigen Jahren am Hauptsitz des Handelsblatts wechselte sie als politische Korrespondentin in dessen Ostdeutschland-Redaktion.

Weitere Artikel dieses Autors

Ausbildungsfinanzierung: Teures Studentenleben

Ausbildungsfinanzierung

Premium Teures Studentenleben

In den Städten gibt es kaum noch erschwingliche Studentenbuden. Gleichzeitig bekommen immer weniger Studenten Bafög und müssen nebenbei jobben gehen. Experten fordern eine „Generalrevision der Studienförderung“.

von Barbara Gillmann

Ausbildungsvergütung: Löhne für Azubis steigen nur noch langsam

Ausbildungsvergütung

Premium Löhne für Azubis steigen nur noch langsam

Lehrlinge werden händeringend gesucht. Dennoch sind ihre Ausbildungsvergütungen zuletzt nicht mehr so stark gestiegen. Nach Meinung der Arbeitgeber sind die allermeisten Azubis jedoch gut bedient.

von Barbara Gillmann

Große Koalition: So knifflig werden die Sondierungsverhandlungen

Große Koalition

Premium So knifflig werden die Sondierungsverhandlungen

CDU, CSU und SPD haben die letzten Regeln festgelegt, die Sondierungsgespräche können beginnen. Die Verhandler stehen fest, kleine Arbeitsgruppen suchen bereits Kompromisse. Doch Unsicherheiten bleiben.

von Heike Anger, Daniel Delhaes, Barbara Gillmann, Martin Greive, Frank Specht, Klaus Stratmann

Ökonomische Bildung in Deutschland: Keine Ahnung von Geld

Ökonomische Bildung in Deutschland

Premium Keine Ahnung von Geld

Umfragen nach sind mehr als 90 Prozent der Deutschen überzeugt, dass Finanzwissen elementar ist. Doch in der Schule lernt nicht mal jeder Fünfte etwas darüber. Und sogar unter vielen Akademikern herrscht Unwissenheit.

Kommentar zum Lehrermangel: Noch keine Katastrophe

Kommentar zum Lehrermangel

Premium Noch keine Katastrophe

Der Lehrermangel in Deutschland ist ärgerlich, aber noch lange nicht so dramatisch, wie manche Skandalmeldungen glauben machen. Die wahren Herausforderungen kommen allerdings erst noch.

von Barbara Gillmann

Vom Analphabeten zum Mechatroniker: Wie Flüchtlinge Arbeit finden

Vom Analphabeten zum Mechatroniker

Premium Wie Flüchtlinge Arbeit finden

Junge Flüchtlinge könnten die Fachkräftelücke in Deutschland füllen, doch der Weg ist dahin mühsam. Vor allem eine gezielte Förderung ist dringend notwendig. Viele Illusionen sind längst verflogen. Eine Reportage.

von Barbara Gillmann

Neuer Anlauf für Jamaika?: Lindner will regieren – aber nicht mit Merkel

Neuer Anlauf für Jamaika?

Premium Lindner will regieren – aber nicht mit Merkel

FDP-Chef Christian Lindner stellt auch für den Fall von Neuwahlen einer Jamaika-Koalition weitere Hürden auf. Er werde nicht in eine Regierung unter Kanzlerin Angela Merkel eintreten, sagte er in einem Interview.

Neue Fraktionsspitze: Personalrochade bei den Grünen

Neue Fraktionsspitze

Personalrochade bei den Grünen

Die grüne Wirtschaftspolitikerin Kerstin Andreae gibt ihr Amt als Vize-Vorsitzende der Fraktion ab. Als Kandidaten für ihre Nachfolge stehen nach Informationen des Handelsblatts zwei Grüne vom linken Flügel bereit.

von Dana Heide, Barbara Gillmann

Numerus clausus im Medizin-Studium: Überfällige Reform

Numerus clausus im Medizin-Studium

Premium Überfällige Reform

Das Verfassungsgericht hat den unhaltbaren Zuständen bei der Zulassung zum Medizinstudium einen Riegel vorgeschoben. Die reine Vergabe nach Noten, wie sie viele Unis praktizieren, ist hochgradig ungerecht. Ein Kommentar.

von Barbara Gillmann

Forschungsausgaben: Bundesregierung verfehlt erneut Drei-Prozent-Ziel

Forschungsausgaben

Premium Bundesregierung verfehlt erneut Drei-Prozent-Ziel

Die Investitionen in Forschung und Entwicklung sind in Deutschland im vergangenen Jahr gestiegen. Allerdings sind sie noch immer niedriger als die Bundesregierung anpeilt. Dabei haben die Unternehmen kräftig investiert.

von Barbara Gillmann

NC und Wartezeit nicht gerecht: Verfassungsgericht kippt Zulassung zum Medizinstudium

NC und Wartezeit nicht gerecht

Verfassungsgericht kippt Zulassung zum Medizinstudium

Die Vergabe der Medizinstudienplätze ist ungerecht: Das hohe Gewicht der Abi-Note und die Wartezeiten widersprechen dem Grundgesetz, so das Bundesverfassungsgericht. Bund und Länder müssen neue Verfahren etablieren.

von Barbara Gillmann

Kommentar zum Ausbildungssystem: Erosion der Lehre

Kommentar zum Ausbildungssystem

Premium Erosion der Lehre

Erstmals seit sechs Jahren ist die Zahl der Schulabgänger, die eine Ausbildung machen wollen, gestiegen. Doch die jüngsten guten Nachrichten verstellen den Blick auf die strukturellen Probleme. Ein Kommentar.

von Barbara Gillmann

Hochschulen über Wirtschaft verärgert: Der Doktorand von nebenan

Hochschulen über Wirtschaft verärgert

Premium Der Doktorand von nebenan

Unternehmen wie VW, Audi Bayer oder BMW werben damit, dass man bei Ihnen promovieren kann. Und vergessen zu erwähnen, dass das nur an einer Uni geht. Die Uni-Rektoren kritisieren das Vorgehen der Firmen scharf.

von Barbara Gillmann

Hochschulrektoren-Präsident Horst Hippler: „Das ist absolut inakzeptabel“

Hochschulrektoren-Präsident Horst Hippler

Premium „Das ist absolut inakzeptabel“

Horst Hippler hat kein Verständnis für irreführende Werbung der Unternehmen mit Promotionen. Der Präsident der Hochschulrektoren über Doktorspiele der Industrie und unmoralische Drittmittelangebote.

von Barbara Gillmann

Fehler in der Statistik: Nur jeder fünfte Ingenieur-Student gibt auf

Fehler in der Statistik

Premium Nur jeder fünfte Ingenieur-Student gibt auf

Bisher galt: Jeder zweite Ingenieur-Student bricht ab. Nun zeigt eine Studie: Es sind nur gut 20 Prozent. Wären die Universitäten freier bei der Auswahl, könnten es noch viel weniger sein.

von Barbara Gillmann

Wut auf die Liberalen: Grüne rüsten zum Kampf gegen die FDP

Wut auf die Liberalen

Grüne rüsten zum Kampf gegen die FDP

Die Grüne stehen wohl vor harten Jahren als kleinste Oppositionspartei. Nun wollen sie die FDP als rechts-populistisch und europafeindlich attackieren – und ihr so enttäuschte Start-up-Gründer und Handwerker abwerben.

von Barbara Gillmann

Vor dem Parteitag: Grün, machthungrig, flexibel

Vor dem Parteitag

Grün, machthungrig, flexibel

Sie waren so kurz davor: Nach zwölf Jahren hätten die Grünen wieder mitregieren können. Doch Jamaika ist gescheitert. Auf ihrem Parteitag will die Ökopartei nun ausloten, wie sie vielleicht doch noch an die Macht kommt.

von Barbara Gillmann

Stabilität oder Chaos für Deutschland?: Die Stunde des Präsidenten

Stabilität oder Chaos für Deutschland?

Premium Die Stunde des Präsidenten

Durch das Jamaika-Aus fällt Bundespräsident Steinmeier eine Schlüsselrolle zu. Er macht Druck auf die Sozialdemokraten: Sie sollen endlich mit Merkel verhandeln. Sonst drohen Neuwahlen oder eine Minderheitsregierung.

Analyse des Stifterverbandes: Wirtschaft vergibt weniger Forschungsaufträge an Hochschulen

Analyse des Stifterverbandes

Wirtschaft vergibt weniger Forschungsaufträge an Hochschulen

Deutsche Unternehmen haben erstmals seit 20 Jahren weniger Forschungsaufträge an die Hochschulen im Land vergeben. Den Gesamtetat haben die Firmen aufgestockt, aber sie lassen mehr im Ausland und an privaten Instituten...

von Barbara Gillmann

Nach Jamaika-Scheitern: Was für und gegen Schwarz-Grün spricht

Nach Jamaika-Scheitern

Was für und gegen Schwarz-Grün spricht

Neuwahlen oder Minderheitsregierung mit der Union? Auch wenn sich CDU, CSU und Grüne in vielen Punkten in den Sondierungsgesprächen einig waren, sind die Grünen eher zurückhaltend und warnen vor zu viel Romantik.

von Barbara Gillmann, Kathrin Witsch

Jamaika gescheitert: Operation Neuwahl

Jamaika gescheitert

Premium Operation Neuwahl

Sollte es zur Neuwahl kommen, müsste Deutschland wohl bis zum Sommer auf eine neue Regierung warten. Der Republik droht ein monatelanger Stillstand, vor dem die Wirtschaft mit deutlichen Worten warnt.

Bildungspolitik: Deutsche Hochschulen hinken hinterher

Bildungspolitik

Deutsche Hochschulen hinken hinterher

Die Wirtschaft mahnt die Hochschulen bei der Digitalisierung und der Ausbildung von Mint-Akademikern zu mehr Tempo. Die Hochschulen sollten sich nicht grämen, sondern die Wirtschaft als Verbündeten nutzen. Ein Kommentar.

von Barbara Gillmann

Stifterverband: Wirtschaft stellt Unis mieses Zeugnis aus

Stifterverband

Premium Wirtschaft stellt Unis mieses Zeugnis aus

Die deutschen Hochschulen kommen viel zu langsam voran – vor allem bei der Digitalisierung und den Mint-Fächern. Nach Ansicht des Stifterverbandes produzieren die Unis Akademiker am Bedarf der Unternehmen vorbei.

von Barbara Gillmann

Jürgen Trittin: Der grüne Drache der Jamaika-Verhandlung

Jürgen Trittin

Der grüne Drache der Jamaika-Verhandlung

Eigentlich war Jürgen Trittins Zeit vorbei. Doch in den Sondierungen geht ohne den Vertreter des linken Flügels der Grünen nichts. Der einstige Umweltminister weiß die Macht zu nutzen – und stichelt in den Verhandlungen.

von Barbara Gillmann

Arbeitsmarkt: Rekordmangel bei Mint-Berufen

Arbeitsmarkt

Rekordmangel bei Mint-Berufen

Der deutschen Wirtschaft fehlen fast 300.000 Techniker und Ingenieure. In nur einem Jahr ist die Lücke um 43 Prozent auf ein Allzeithoch gestiegen. Industrie und Ökonomen warnen vor massiven Gefahren für den Standort.

von Barbara Gillmann

Sondierungsgespräche: Woran Jamaika noch scheitern könnte

Sondierungsgespräche

Woran Jamaika noch scheitern könnte

Beim Blick auf den Entwurf des Ergebnispapiers von CDU, CSU, Grünen und FDP wird schnell klar: Eine Wunschkonstellation ist das nicht. Worauf sich die Parteien dennoch geeinigt haben – und welche Knackpunkte es noch...

Aufsichtsgremien: Frauen kommen nur langsam voran

Aufsichtsgremien

Frauen kommen nur langsam voran

Die neusten Daten zeigen: Der Aufstieg der Frauen bis zu den Top-Jobs  kommt nicht recht voran. Daran hat auch die Frauenquote bisher nichts geändert. In den Jamaika-Verhandlungen spielt das Thema dennoch keine Rolle.

von Barbara Gillmann

Ausstieg aus der Kohlekraft: Die Angst der Industrie vor Blackouts

Ausstieg aus der Kohlekraft

Premium Die Angst der Industrie vor Blackouts

Die Jamaika-Unterhändler bereiten einen umfassenden Ausstieg aus der Kohlekraft vor. Netzbetreiber Amprion fürchtet erhebliche Auswirkungen auf die Stabilität der Stromnetze. Im Extremfall drohen Blackouts.

von Jürgen Flauger, Barbara Gillmann, Dana Heide, Klaus Stratmann

Weibliche Führungskräfte in der Minderheit: Frauen, bleibt dran!

Weibliche Führungskräfte in der Minderheit

Frauen, bleibt dran!

Ob im Bundestag oder in Führungspositionen in der Wirtschaft: Frauen sind unterrepräsentiert. Eine Weile war das Gender-Thema chic, jetzt scheinen viele nur noch genervt. Da hilft nur eins: dranbleiben! Ein Kommentar.

von Barbara Gillmann

Bildung: Schulen im Fokus der Jamaika-Sondierer

Bildung

Premium Schulen im Fokus der Jamaika-Sondierer

Eigentlich sind sich Union, FDP und Grüne einig: Es soll mehr Geld für Bildung ausgegeben werden. Doch unklar ist, wie die Ländern die Gelder vom Bund bekommen sollen. Damit wackelt auch der Digitalpakt für die Schulen.

von Barbara Gillmann

Politiker und Gewerkschafter kritisieren Aktienrückkäufe: Instrumente gegen das Kurzfristdenken

Politiker und Gewerkschafter kritisieren Aktienrückkäufe

Premium Instrumente gegen das Kurzfristdenken

Die Allianz kündigt ein neues Aktienrückkaufprogramm an. Doch die Kritik an der kurzsichtigen Kurspflege wächst. Politiker denken gar über ein Rückkaufverbot nach, Gewerkschafter fordern mehr Mitbestimmung.

von Barbara Gillmann, Donata Riedel, Thomas Sigmund, Ulf Sommer, Frank Specht

Jamaika-Sondierungen: Grüne dementieren Bericht über Wunschministerien

Jamaika-Sondierungen

Grüne dementieren Bericht über Wunschministerien

Die Grünen haben sich einem Medienbericht zufolge geeinigt, welche Ministerien sie wollen und dass Parteichef Cem Özdemir nicht Außenminister werden soll. „Alles Quatsch“, heißt es aus der Riege der grünen Sondierer...

von Barbara Gillmann

Sondierungsgespräche: In Kleingruppen nach Jamaika

Sondierungsgespräche

In Kleingruppen nach Jamaika

Zuerst gab es Diskussion, aber kaum gemeinsame Nenner. Doch nach dem Machtwort der Kanzlerin sollen nun kleine Arbeitsgruppen die ersten inhaltlichen Vereinbarungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen erarbeiten.

von Daniel Delhaes, Barbara Gillmann

Sondierungsgespräche: Grüne kleben nicht am Aus des Verbrennungsmotors bis 2030

Sondierungsgespräche

Grüne kleben nicht am Aus des Verbrennungsmotors bis 2030

Die Umweltpolitik gilt als ein zentraler Streitpunkt bei den Jamaika-Gesprächen. Viel erreicht haben die Unterhändler bisher noch nicht. Doch nun gehen die Grünen einen großen Schritt auf die potenziellen Partner zu.

Enthüllungen durch „Paradise Papers“: Paradiesische Steuerzustände

Enthüllungen durch „Paradise Papers“

Premium Paradiesische Steuerzustände

Aufruhr im Paradies: Ein neues Datenleck offenbart, wie Wohlhabende und Konzerne Geld ins Ausland schaffen, um Steuern zu sparen. Besonders einen US-Minister könnten die Veröffentlichungen in Bedrängnis bringen.

von Barbara Gillmann, Martin Greive

Sondierungsverhandlungen: Kein Geldregen über Jamaika

Sondierungsverhandlungen

Premium Kein Geldregen über Jamaika

Enttäuschte Gesichter auf dem Balkon der Parlamentarischen Gesellschaft: Die Steuerschätzung brachte nicht die erhofften Mehreinnahmen. Das macht die Jamaika-Verhandlungen nicht einfacher. Konsens ist nicht in Sicht.

von Donata Riedel, Klaus Stratmann, Jan Hildebrand, Martin Greive, Barbara Gillmann

Problemfall Ausbildung: Lehrlinge und Betriebe finden immer schwerer zueinander

Problemfall Ausbildung

Lehrlinge und Betriebe finden immer schwerer zueinander

Rein rechnerisch sind Angebot und Nachfrage in der Ausbildung nahezu ausgeglichen. Trotzdem gehen fast 24.000 junge Menschen leer aus. Die Ausbildungsplätze sind regional und branchenspezifisch unterschiedlich verteilt.

von Barbara Gillmann

Grünen-Chef Cem Özdemir: „Die FDP muss in der Realität ankommen“

Grünen-Chef Cem Özdemir

Premium „Die FDP muss in der Realität ankommen“

Der Grünen-Chef sprich im Interview über die Attraktivität des Wirtschaftsministeriums, mögliche Kompromisse für den Ausstieg aus dem Verbrennermotor – und sogar über einen Verzicht auf die Vermögenssteuer.

von Barbara Gillmann

Finanzexperte Sven Giegold: Ein linker Parteichef für die Grünen?

Finanzexperte Sven Giegold

Premium Ein linker Parteichef für die Grünen?

Sven Giegold hat keinen Führerschein, lebt streng ökologisch und ist ausgewiesener Globalisierungskritiker. Nun könnte der Finanzexperte aus dem EU-Parlament Parteichef der Grünen werden – wenn Robert Habeck nicht will.

von Barbara Gillmann

Jamaika-Sondierung: Gedankenspiele um den Soli

Jamaika-Sondierung

Premium Gedankenspiele um den Soli

Die Jamaika-Partner streiten über eine Abschaffung des Solis. FDP-Chef Lindner hat ein Konzept in der Hinterhand, mit dem sich alle Parteien einverstanden erklären könnten. Der Soli soll in drei Stufen abgebaut werden.

von Thomas Sigmund, Jan Hildebrand, Daniel Delhaes, Barbara Gillmann

Weiterbildung: Hochschulen verzichten auf Zusatzgeschäft

Weiterbildung

Premium Hochschulen verzichten auf Zusatzgeschäft

Lebenslanges Lernen wird immer wichtiger. Eine zentrale Rolle müssten hier die Hochschulen spielen – gerade für die wachsende Gruppe der Akademiker. Doch die Unis halten sich zurück.

von Barbara Gillmann

Konstituierende Sitzung im Bundestag: Herausforderung von rechts

Konstituierende Sitzung im Bundestag

Premium Herausforderung von rechts

Die konstituierende Sitzung des Parlaments ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. Im Umgang mit der AfD wollen die Parteien klare Kante zeigen, mahnen aber auch zur Gelassenheit.

von Daniel Delhaes, Dana Heide, Barbara Gillmann, Thomas Sigmund

Spitzenforschung: Cyber Valley gewinnt Amazon als Partner

Spitzenforschung

Premium Cyber Valley gewinnt Amazon als Partner

Das schwäbische Zentrum für Künstliche Intelligenz wächst. Das Internet-Kaufhaus wird Teil einer der größten Forschungsgemeinschaften zum Thema in Europa. Das Projekt soll Spitzenforschung und Unternehmergeist vereinen.

von Barbara Gillmann

Max-Planck-Präsident Martin Stratmann: „Freiraum für das Unerwartete“

Max-Planck-Präsident Martin Stratmann

Premium „Freiraum für das Unerwartete“

Der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft spricht über Amazon in Schwaben, den Stand der Entwicklung beim autonomen Fahren und darüber, wie künstliche Intelligenz dereinst vielleicht Querschnittsgelähmten helfen kann.

von Barbara Gillmann

Robert Habeck: „Wir sind in einem Zustand eingeübter Feindschaft“

Robert Habeck

Premium „Wir sind in einem Zustand eingeübter Feindschaft“

Der grüne Umweltminister aus Kiel fordert einen schnellen Start der Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition. Sonst drohe das Klima zwischen Union, FDP und Grünen vergiftet zu werden.

von Barbara Gillmann, Silke Kersting

Parteitag der Grünen: Zwischen Mut und Furcht

Parteitag der Grünen

Zwischen Mut und Furcht

Einmütig wie selten hat der kleine Parteitag die Führung der Grünen zur Sondierung ermächtigt. Doch die Furcht vieler Mitglieder vor dem Untergang ist groß - entsprechend schwer ist nun die Bürde der Verhandelnden.

von Barbara Gillmann

Wer zieht ins Finanzministerium ein?: Poker um Schäuble-Nachfolge

Wer zieht ins Finanzministerium ein?

Premium Poker um Schäuble-Nachfolge

Wolfgang Schäuble zieht sich aus dem Kabinett zurück. Wer wäre ein würdiger Nachfolger als Finanzminister? Trotz der großen Bedeutung des Amtes gibt es viele Kandidaten – auch aus der Union.

von Daniel Delhaes, Barbara Gillmann, Martin Greive, Dana Heide

Neuer Finanzminister gesucht: Wer wird Schäubles Nachfolger?

Neuer Finanzminister gesucht

Wer wird Schäubles Nachfolger?

In gleich vier Parteien kann man sich Hoffnungen auf die Schäuble-Nachfolge machen. Die Liste möglicher Finanzminister ist lang. Es finden sich alte Bekannte und neue Hoffnungen darauf.

von Daniel Delhaes, Dana Heide, Christoph Herwartz, Barbara Gillmann, Martin Greive

Porsche-Personalvorstand Andreas Haffner: „Wer eine Lehre macht, muss bleiben können“

Porsche-Personalvorstand Andreas Haffner

Premium „Wer eine Lehre macht, muss bleiben können“

Porsche-Personalvorstand Andreas Haffner fordert vom Staat mehr Unterstützung bei der Integration von Flüchtlingen. Im Interview erklärt er, was Flüchtlinge bei dem Autobauer lernen und was er anderen Konzernen rät.

von Barbara Gillmann

Sondierungsgespräche der Grünen: Jamaika braucht Trittins Segen

Sondierungsgespräche der Grünen

Jamaika braucht Trittins Segen

Nach einigem Gezerre ist klar: Jürgen Trittin, der Führer des linken Grünen-Flügels, wird doch dabei sein bei den Gesprächen über eine mögliche Koalition. Klar ist auch, dass er Jamaika verhindern kann – wenn er will.

von Barbara Gillmann, Silke Kersting

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×