Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2001

18:40 Uhr

dpa-afx PARIS. Das Geschäft mit der Schönheit hat dem französischen Kosmetik-Konzern L'Oréal SA (Clichy bei Paris) im vergangenen Jahr 17,9 % mehr Umsatz im Vergleich zum Vorjahr gebracht. Das um die positiven Wechselkursschwankungen von 7,4 % bereinigte Wachstum liege bei 10,5 %, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Paris mit. Der weltweit führende Kosmetik-Konzern will am 21. Februar seine Ergebnisse bekannt geben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×