Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2001

14:12 Uhr

vwd AMSTERDAM. Das britisch-niederländische Verlagshaus Reed Elsevier plc, London, will nach Angaben von Freitag die Übernahmeofferte für das US Harcourt General Inc, -Verlagshaus Chestnut Hill, bis zum 8. Februar verlängern. Das ursprüngliche Angebot hätte am Berichtstag geendet. Reed Elsevier schloss weitere Verlängerungen des Übernahmeangebots nicht aus und begründete diesen Schritt mit Anpassungen an die anhängige wettbewerbsrechtliche Überprüfung.



Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×