Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2001

16:52 Uhr

Handelsblatt

Boeing erwartet Gewinnsteigerung

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Die Investment Bank Goldman Sachserwartet für den Flugzeughersteller für das vierte Quartal einen Gewinn von 98 Cents pro Aktie, was einer Steigerung von fünf Cents entspricht.

Die Investment Bank Goldman Sachserwartet für den Flugzeughersteller für das vierte Quartal einen Gewinn von 98 Cents pro Aktie, was einer Steigerung von fünf Cents entspricht.Wie erwartet, konnten im vergangenen Jahr 489 Flugzeuge ausgeliefert werden. Während der Quartalsumsatz mit voraussichtlich 13,8 Milliarden Dollar unter dem Vorjahreszeitraum liegen dürfte, kommt dem Konzern die gesteigerte Produktivität und ein höherer Umsatzanteil an besonders profitablen Boeing 767 Jets zugute. Trotz der angehobenen Gewinnerwartungen hält der Analyst Howard Rubel die Aktie für lediglich haltenswert

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×