Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2002

08:34 Uhr

Börse Tokio geschlossen

Hongkong tendiert leichter

Die japanischen Aktienmärkte waren am Mittwoch auf Grund eines Feiertages geschlossen. An der Börse in Hongkong tendierte der Hang-Seng-Index am ersten Handelstag des neuen Jahres leichter und zeichnete damit Händlern zufolge Verluste der US-Börsen vom letzten Handelstag des alten Jahres nach.

Reuters TOKIO. Angeführt wurde die Liste der Verlierer in Hongkong von der Bankgruppe HSBC , die nach Händlerangaben auf Grund ihres Engagements in Lateinamerika 0,55 % auf 90,75 Hongkong-Dollar verlor. Der Hang-Seng-Index tendierte gegen 8.30 Uhr MEZ 0,46 % leichter bei 11 347,23 Punkten.

Die Wiedereröffnung der Tokioter Börse erfolgt am Freitag.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×