Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2002

08:34 Uhr

Börse Tokio geschlossen

Hongkong tendiert leichter

Die japanischen Aktienmärkte waren am Mittwoch auf Grund eines Feiertages geschlossen. An der Börse in Hongkong tendierte der Hang-Seng-Index am ersten Handelstag des neuen Jahres leichter und zeichnete damit Händlern zufolge Verluste der US-Börsen vom letzten Handelstag des alten Jahres nach.

Reuters TOKIO. Angeführt wurde die Liste der Verlierer in Hongkong von der Bankgruppe HSBC , die nach Händlerangaben auf Grund ihres Engagements in Lateinamerika 0,55 % auf 90,75 Hongkong-Dollar verlor. Der Hang-Seng-Index tendierte gegen 8.30 Uhr MEZ 0,46 % leichter bei 11 347,23 Punkten.

Die Wiedereröffnung der Tokioter Börse erfolgt am Freitag.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×