Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2003

12:10 Uhr

Brandursache ungeklärt

Drei Kinder bei Feuer ums Leben gekommen

Drei Kinder sind am Montagmorgen beim Brand eines Wohnhauses im niedersächsischen Bad Rehburg ums Leben gekommen.

HB/dpa BAD REHBURG. Der 52 Jahre alte Vater einer irakischen Familie versuchte vergeblich, seine Kinder im Alter von drei, fünf und sechs Jahren mit einer Leiter aus den Flammen im Obergeschoss des Hauses zu retten. Dabei habe er schwere Brandverletzungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher. Die beiden anderen Kinder der Familie, ein und sieben Jahre alt, und die Mutter konnten in Sicherheit gebracht werden.

Die Ursache des Feuers war auch Stunden nach dem Brand noch unklar. Die Ermittler schließen Brandstiftung nicht aus. Das sei jedoch eher unwahrscheinlich, sagte ein Polizeisprecher.

Alle fünf Kinder der irakischen Familie schliefen im Obergeschoss des Hauses, als das Feuer gegen 4.45 Uhr ausbrach. Ein Autofahrer hatte die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Obergeschoss bereits lichterloh in Flammen. Fenster und Türen seien noch verschlossen gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×