Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2002

09:05 Uhr

Britische Studie

Cholesterin lässt Männer alt aussehen

Wenn Männer älter geschätzt werden, als sie wirklich sind, sollten sie unbedingt ihren Cholesterinspiegel untersuchen lassen. Über diesen erstaunlichen Zusammenhang berichtete jetzt die Initiative gesund leben und ernähren in Hamburg unter Berufung auf eine britische Studie.

ap HAMBURG. Die Wissenschaftler hatten 447 Menschen zwischen 25 und 35 Jahren von einem geschulten Gremium auf ihr Alter schätzen lassen und anschließend das Blut der Testpersonen untersuchen lassen.

Als sehr treffsicher erwies sich das Gremium, selbst wenn die Testpersonen vorzeitig graue Haare oder gar schon eine Glatze hatten. Völlig falsch lagen die Experten mit ihrer Alterschätzung dagegen bei Männern, die unter erhöhten Blutfettwerten litten. Die Wissenschaftler vermuten, dass die kleinen Blutgefäße der Haut durch das Cholesterin beeinträchtigt werden, was zu einem vorzeitigen Alterungsprozess führt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×