Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2001

20:15 Uhr

Handelsblatt

Brooktrout: Gewinnwarnung für das viertes Quartal.

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Der Kommunikationskomponentenhersteller Brooktrout gesellte sich am Donnerstag nach Handelschluss zu dem Kreis der übrigen Technologiewerte und veröffentlichte eine Gewinnwarnung für das vierte Quartal 2000.

Die Firma senkt die Gewinnerwartung pro Aktie auf drei Cents bis fünf Cents bei einem Umsatz von 33 Millionen Dollar. Die Schätzungen der Analysten lagen bei einem Gewinn von 31 Cents je Aktie und bei einem Umsatz von 41,2 Millionen Dollar.



Vorstand Eric Giller gibt sich dennoch optimistisch für die Unternehmung. Brooktrout sei in seinem Augen ein Unternehmen, das schon viel schlechtere ökonomische Zeiten überstanden hat. Für das erste Quartal wird ein Umsatz von 30 Millionen Dollar erwartet, wobei hier schon alle zukünftigen Wachstumstagnationen in der IT-Branche einkalkuliert seinen. Der Wert gab heute um 40 Prozent nach und notiert am Nachmittag bei circa sieben Dollar.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×