Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.06.2000

18:11 Uhr

Burgschmiet prodzierte das Begleitbuch zu "Titanic"

H5B5 mischt bei Internetbuchverlag mit

Die Münchener H5B5 Media AG ist nach eigenen Angaben rückwirkend zum Jahresbeginn mit 50 Prozent bei dem Internet-Buch-Verlag Burgschmiet eingestiegen.

jgo FRANKFURT. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, ist der zur Müller Medien Gruppe in Nürnberg gehörende Verlag auf Bücher zum Film spezialisiert. Größter Erfolg des Verlags sei bislang das Begleitbuch zum Kinoerfolg "Titanic" gewesen. Das Nürnberger Unternehmen entwickelt Ideen für Bücher zu Fernsehserien und Kinofilmen und vermarktet diese vor allem in Deutschland und in den USA.

Zum Verwertungsportfolio des Verlags gehören unter anderem die Publishing-Rechte an den Produktionen der MGM-Studios (Metro Goldwin Mayer) für den englisch- und deutschsprachigen Raum. Aktueller Bestseller ist der Roman zu Ridley Scotts Gladiator, dem derzeitigen Kassenschlager in den Kinos.
Der Burgschmiet Verlag erwartet für das Jahr 2000 einen Umsatz von rund 3 Millionen DM und ein positives Geschäftsergebnis.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×