Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.01.2003

07:53 Uhr

Business-Travel

Auswärtiges Amt gibt Reisewarnung für Venezuela

Wegen der schweren Unruhen in Venezuela hat das Auswärtige Amt erstmals eine offizielle Reisewarnung für das südamerikanische Land ausgesprochen.

dpa. Venezuela sei damit das elfte Land, für das diese höchste Stufe der Sicherheitshinweise gelte, sagte ein Ministeriumssprecher. Deutschen, deren Aufenthalt in Venezuela nicht unbedingt erforderlich ist, wird die Ausreise empfohlen. Reisewarnungen gelten auch für mehrere afrikanische Länder sowie Afghanistan und Haiti.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×