Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.03.2003

06:33 Uhr

Schweden-Urlauber dürfen künftig doppelt so viel Alkohol als Proviant einführen. Pro Person sind ab sofort bei der Einreise die Mitnahme von 52 statt 26 Liter Wein, 64 Liter Bier , fünf Liter Schnaps und sechs Liter Aperitif oder Sekt erlaubt, wie der ADAC mitteilte. Angesichts der dort hohen Preise für Spirituosen bleiben bis zum Jahresende in Finnland und Dänemark die Grenzen für einen billigen Dauerrausch bestehen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×