Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.04.2003

07:06 Uhr

Business Travel

Sommerzeit gilt jetzt auch in den USA

Damit beträgt der Zeitunterschied zur US-Ostküste mit den Metropolen Washington und New York wieder sechs Stunden, zur Westküste neun Stunden.

HB/dpa Durch die Umstellung in Europa auf die mitteleuropäische Sommerzeit hatten sich die jeweiligen Zeitunterschiede vorübergehend um eine Stunde vergrößert.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×