Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2003

10:25 Uhr

Business-Travel

United Airlines fliegt nicht mehr nach Neuseeland

United Airlines wird ihre Transpazifikroute nach Neuseeland letztmalig am 29. März bedienen.

vwd WELLINGTON. Zur Begründung verwies die Tochter der UAL Corp, Elk Grove Township, am Freitag darauf, dass mit der Route seit längerem Verluste eingefahren werden. Von April an werden dann nur noch Qantas und Air New Zeeland Transpazifikflüge aus und nach Neuseeland anbieten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×