Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.02.2001

09:49 Uhr

vwd SANTA CLARA. National Semiconductors Corp, Santa Clara, hat am Donnerstagabend erneut eine Gewinnwarnung für das am 25. Februar endende dritte Quartal 2001 ausgesprochen. Wie das Unternehmen mitteilte, rechnet es nun mit 0,20 bis 0,22 USD je Aktie, nachdem Analysten 0,31 USD erwartet hatten. Der Umsatz soll bei 475/480 Mio USD liegen.



Zur Begründung verwies es auf die sinkenden Zahl von Aufträgen auf Grund der schlechteren Marktbedingungen für PCs und Mobiltelefone. Bereits im Oktober hatte National Semiconductors gewarnt, dass der Gewinn im zweiten und dritten Quartal niedriger ausfallen werde als die 0,76 USD je Aktie im ersten Quartal. Im zweiten Quartal betrug der Gewinn 0,56 USD.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×