Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.02.2001

15:26 Uhr

Handelsblatt

Cigna: Gewinn gefallen, Erwartungen geschlagen

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Die Versicherungsgesellschaft hat im vierten Quartal einen Gewinnrückgang um 3,7 Prozent gemeldet. Mit 285 Millionen Dollar oder 1,81 Dollar pro Aktie wurden die durchschnittlichen Analystenschätzungen jedoch deutlich übertroffen.

Die Konsensschätzungen lagen bei 1,76 Dollar pro Aktie. Der Umsatz wurde gegenüber dem Vorjahr um 5,6 Prozent auf 5,1 Milliarden Dollar gesteigert. Cigna konnte rund eine Million neue Kunden gewinnen. Die Prämien wurden um elf Prozent angehoben. Dies stützt das Ergebnis zusätzlich.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×