Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2001

18:13 Uhr

Handelsblatt

Cisco Systems: Credit Suisse senkt Kursziel

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Vorstand John Chambers äußerte sich auf der Morgan Stanley Analystenkonferenz etwas vorsichtiger was die kurzfristigen Umsatzaussichten des Unternehmens betrifft.

Die Credit Suisse reduziert auf Grund der Äußerung die Umsatz- und Ertragsschätzungen leicht nach unten. Sie reduzieren die Umsatzerwartungen für das Fiskaljahr 2001 um 1,2 Milliarden Dollar auf 28,4 Milliarden Dollar. Gleichzeitig werden die Gewinnerwartungen um drei Cents auf 75 Cents gesenkt. Da Cisco offiziell die Erwartungen nicht nach unten revidiert hat, sollte man den Schritt der Analysten als Vorsichtsmaßnahme betrachten.



Bedeutend waren Chambers Kommentare zu den längerfristigen Aussichten und der robusten Marktstellung des Datennetzkonzerns. Cisco werde versuchen Marktanteile in besonders profitablen Bereichen auszubauen. Ferner sei bei den Verkaufspreisen kein Abgabedruck auszumachen. Der Analyst bleibt zwar bei seiner Einstufung "aggressiv kaufen", senkt aber das Kursziel von 87 auf 65 Dollar.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×