Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2001

08:49 Uhr

Reuters FRANKFURT. Der Spezialist für mobile Kommunikation, Condat AG , hat einen Großauftrag für seine kürzlich eingeführte Produktlinie Skyware abgeschlossen. Das Auftragsvolumen belaufe sich auf mehr als eine Mill. DM, teilte das am Neuen Markt notierte Unternehmen am Freitag in Berlin mit. Vertragspartner sei die taiwanesische Firme Inventec Besta, die ein Tochterunternehmen der Inventec Gruppe sei. Mit über 11 000 Beschäftigten hat die Inventec-Gruppe den Angaben zufolge im Geschäftsjahr 1999 einen Umsatz von sieben Mrd. DM erzielt.

Den Angaben zufolge ist Inventec Besta einer der führenden Hersteller von elektronischen, drahtlosen Organizern und elektronischen Wörterbüchern in Asien. In Taiwan betreibe die Gesellschaft ein eigenes mobiles Portal. Die neue Condat- Produktlinie Skyware ermögliche den direkten Zugang mobiler Endgeräte zu beliebigen IT-Systemen, Datenbanken und zum Internet, hieß es.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×