Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Dana Heide ist Korrespondentin in Berlin.

Dana Heide

  • Handelsblatt
  • Korrespondentin

Seit 2015 Korrespondentin für das Handelsblatt in Berlin, Schwerpunkte der Berichterstattung: Bundeswirtschaftsministerium, Digitalpolitik, Cybersicherheit, Mittelstand, FDP. 2016 Arthur F. Burns-Fellow bei The Wall Street Journal in San Francisco.

Zuvor: kommissarische Leitung des Unternehmensressorts von Handelsblatt Online. 2012 freie Korrespondentin im nordspanischen San Sebastián.

Meine Recherchen führten mich bisher zu ausgedienten Atomkraftwerken in Deutschland und innovativen Unternehmen im Silicon Valley bis in die Präfektur Fukushima, die ich 2013 für ein großes, mehrfach ausgezeichnetes Multimedia-Projekt (u.a. Ernst-Schneider-Journalistenpreis) besucht habe.

Das journalistische Handwerk, Bilanzen lesen, Makro- und Mikroökonomie habe ich beim Diplom-Wirtschaftsstudium an der Uni Bremen und an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten gelernt. Sie erreichen mich via

Twitter und Xing.

Weitere Artikel dieses Autors

Bundestagsausschüsse: Gerangel um wichtige Posten für die AfD

Bundestagsausschüsse

Gerangel um wichtige Posten für die AfD

Kommt es erneut zu einer GroKo, wäre die AfD im Bundestag die größte Oppositionspartei. Schon jetzt reklamiert die Fraktion einen wichtigen Parlamentsposten für sich. Dass sie ihn bekommt, ist aber noch nicht ausgemacht.

von Daniel Delhaes, Dana Heide, Dietmar Neuerer

FDP-Jugendorganisation: Kuhle gibt Chef-Posten bei Julis ab

FDP-Jugendorganisation

Kuhle gibt Chef-Posten bei Julis ab

Nach seiner Wahl in den Bundestag, gibt Konstantin Kuhle sein Amt als Chef der Jungen Liberalen auf. Ein Nachfolger für den Vorsitz der FDP-Jugendorganisation mit 10.000 Mitgliedern soll im April gewählt werden.

von Dana Heide

GroKo und Frauenpolitik: Luft nach oben beim Thema Gleichstellung

GroKo und Frauenpolitik

Luft nach oben beim Thema Gleichstellung

Auf eine halbe Seite passt das, was sich CDU, CSU und SPD zur Gleichstellung von Frauen überlegt haben. Den Lobbygruppen ist das zu wenig. Ihnen gehen vor allem bestimmte Regelungen nicht weit genug.

von Dana Heide

FDP-Reaktion: „Förderprogramm für die Ränder rechts und links"

FDP-Reaktion

„Förderprogramm für die Ränder rechts und links"

„Besser als befürchtet“ und weniger Widersprüche als bei Jamaika – so lautet das Urteil von FDP-Chef Lindner zu den Ergebnissen der GroKo-Gespräche. Das ist aber auch schon alles, was die Liberalen gut finden.

von Dana Heide

Reaktionen auf Handelsblatt-Umfrage: „Merkel hat ihren Zenit überschritten“

Reaktionen auf Handelsblatt-Umfrage

„Merkel hat ihren Zenit überschritten“

Die Bundesbürger tun sich immer schwerer mit ihrer Kanzlerin, zeigt eine Umfrage des Handelsblatts. Parteienforscher sehen den Befund als Beleg dafür, dass der Herbst von Merkels Kanzlerschaft angebrochen ist.

von Dietmar Neuerer, Dana Heide

FDP: Auf alles vorbereitet

FDP

Auf alles vorbereitet

Opposition, mögliche Jamaika-Neuverhandlungen, falls die Verhandlungen zur Großen Koalition scheitern und es Neuwahlen gibt – die FDP bereitet sich auf alle Szenarien vor. Am Sonntag trifft sich die Fraktion zur Klausur.

von Dana Heide

Ministerin Brigitte Zypries: Wirtschaftsministerium meidet dieses Jahr Davos

Ministerin Brigitte Zypries

Wirtschaftsministerium meidet dieses Jahr Davos

US-Präsident Trump reist demnächst zum Wirtschaftsgipfel nach Davos. Doch die deutsche Teilnehmerliste schrumpft. Nach Handelsblatt-Informationen reist keine Prominenz aus dem Wirtschaftsministerium in die Schweiz.

von Dana Heide

Gesetze in Deutschland: Zu langsam für die Digitalisierung

Gesetze in Deutschland

Premium Zu langsam für die Digitalisierung

Die deutsche Regulierung hat lange nicht mit dem Tempo der Technologiekonzerne mithalten können. Inzwischen hat die Politik reagiert. Und auch weltweit haben Wettbewerbsbehörden die IT-Riesen zunehmend im Visier.

von Dana Heide

Managerinnen im Finanzsektor: Noch 70 Jahre bis zur Gleichberechtigung

Managerinnen im Finanzsektor

Premium Noch 70 Jahre bis zur Gleichberechtigung

Eine aktuelle Studie zeigt: Die Chefetagen großer Banken und Versicherungen bleiben für Frauen praktisch unerreichbar. Familienministerin Katharina Barley droht den Konzernen mit „klaren Regelungen“.

von Dietmar Neuerer, Dana Heide

GroKo-Sondierungen: Klimaziel ade

GroKo-Sondierungen

Klimaziel ade

Bei den Sondierungsgesprächen am Montag ist noch vieles unklar geblieben. Eine erste Einigung erzielten die Verhandler von Union und SPD allerdings doch: Das Klimaziel für 2020 soll keine Rolle mehr spielen.

von Klaus Stratmann, Dana Heide

Christian Lindner beim FDP-Dreikönigstreffen: Die Befreiungsrede

Christian Lindner beim FDP-Dreikönigstreffen

Die Befreiungsrede

Beim ersten großen Treffen der Liberalen nach dem Abbruch der Jamaika-Verhandlungen verteidigt FDP-Chef Christian Lindner seine Entscheidung und ruft zur Modernisierung Deutschlands auf. Am Ende gibt es stehende...

von Dana Heide

Dreikönigstreffen der FDP: Zurück in die Offensive?

Dreikönigstreffen der FDP

Premium Zurück in die Offensive?

Nach dem Abbruch der Jamaika-Verhandlungen ist die FDP noch immer im Rechtfertigungsmodus. Das traditionelle Dreikönigstreffen soll die Wende bringen. Innerhalb der Partei wird der Ruf nach mehr Teamwork lauter.

von Dana Heide, Thomas Sigmund

Kommentar zu Hetze im Netz: Die Grenzen der Freiheit

Kommentar zu Hetze im Netz

Premium Die Grenzen der Freiheit

Eine offene, demokratische Gesellschaft muss nicht alle Äußerungen dulden. Aufgrund ihrer Multiplikatorwirkung müssen soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter Verantwortung übernehmen – aber mit Augenmaß.

von Dana Heide

E-Government : Ein bisschen mehr wie Dänemark sein

E-Government

Premium Ein bisschen mehr wie Dänemark sein

Bei der Digitalisierung der Verwaltung liegt Deutschland weit zurück. Dabei schlummern darin riesige Kosten- und Zeitersparnisse. Die Politik will den Rückstand aufholen – die gesetzlichen Grundlagen sind gelegt.

von Dana Heide

Gleichstellungspolitik: Ein Rückschritt

Gleichstellungspolitik

Ein Rückschritt

Der Frauenanteil im Parlament ist gesunken, der Verdienstunterschied zu Männern ist so hoch wie fast nirgendwo in der EU – Deutschland hat bei der Gleichstellung viel aufzuholen. Verbände setzen Hoffnungen in die GroKo.

von Dana Heide

Freihandel mit Südkorea: Regierung zufrieden, Mittelstand nicht

Freihandel mit Südkorea

Regierung zufrieden, Mittelstand nicht

Das Bundeswirtschaftsministerium zieht eine positive Bilanz des EU-Handelsabkommens mit Südkorea. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen beklagen jedoch noch zu hohe Hürden.

von Dana Heide

Neue Fraktionsspitze: Personalrochade bei den Grünen

Neue Fraktionsspitze

Personalrochade bei den Grünen

Die grüne Wirtschaftspolitikerin Kerstin Andreae gibt ihr Amt als Vize-Vorsitzende der Fraktion ab. Als Kandidaten für ihre Nachfolge stehen nach Informationen des Handelsblatts zwei Grüne vom linken Flügel bereit.

von Dana Heide, Barbara Gillmann

Kritik an Angela Merkel : „Nur Krisenkanzlerin reicht nicht“

Kritik an Angela Merkel

Premium „Nur Krisenkanzlerin reicht nicht“

Aus Wirtschaft und Politik regt sich Widerstand gegen den Kurs der CDU unter Bundeskanzlerin Angela Merkel. Auch aus der eigenen Partei kommt Kritik. Die FDP plädiert für die Begrenzung der Amtszeit im Kanzleramt.

von Dana Heide, Silke Kersting, Thomas Sigmund, Frank Specht

Kritik am Kurs der Union: Gegen das „Weiter so“ der Kanzlerin

Kritik am Kurs der Union

Gegen das „Weiter so“ der Kanzlerin

Aus Wirtschaft und Politik regt sich Widerstand gegen den Kurs der Union unter Bundeskanzlerin Angela Merkel. Auch aus der CDU kommt Kritik. Die FDP plädiert für die Begrenzung der Amtszeit im Kanzleramt.

von Thomas Sigmund, Dana Heide

E-Privacy: Kampf um den Datenschutz im Internet

E-Privacy

Premium Kampf um den Datenschutz im Internet

Die Medien- und Werbebranche läuft Sturm gegen eine neue EU-Verordnung und sieht sich von Berlin im Stich gelassen, denn eine Stellungnahme der Bundesregierung steht aus. Nun kommt Bewegung in das Thema.

von Dana Heide

ZEW-Studie: Roboter im Cyberspace

ZEW-Studie

Roboter im Cyberspace

Der Einsatz von Robotern vor allem in der Produktion ist inzwischen Standard. Im Bereich Service herrscht jedoch noch große Zurückhaltung – selbst in der Informationswirtschaft, wie eine Umfrage zeigt.

von Dana Heide

Debatte um Dieselbesteuerung : IG Metall springt VW-Chef Müller bei

Debatte um Dieselbesteuerung

Premium IG Metall springt VW-Chef Müller bei

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer hat im Streit mit VW-Chef Müller nachgelegt. Der Konzern solle über die Entschädigung der Kunden nachdenken – und nicht über Dieselsteuern. Gewerkschafter verteidigen den Manager...

Kritik an VW-Chef: FDP-Generalsekretärin Beer legt nach

Kritik an VW-Chef

FDP-Generalsekretärin Beer legt nach

Nachdem VW-Chef Müller ein Ende der Diesel-Steuerprivilegien gefordert hatte, bekommt er nun Unterstützung von Gewerkschaftsseite. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer bekräftigt ihre harte Kritik hingegen noch.

von Dana Heide, Martin Murphy

Umbrüche in der Wirtschaft: Konzerne sind in der Pflicht

Umbrüche in der Wirtschaft

Premium Konzerne sind in der Pflicht

Der soziale Friede wird durch die Umbrüche der Digitalisierung auf die Probe gestellt. Industriekonzerne wie Siemens müssen ihre Strategien überdenken. Die Politik aber auch. Ein Kommentar.

von Dana Heide

Niki stellt Insolvenzantrag: Air Berlin wird zum Politikum

Niki stellt Insolvenzantrag

Premium Air Berlin wird zum Politikum

Lufthansa sagt den Kauf der Air-Berlin-Tochter Niki ab, die Airline muss Insolvenz anmelden. Während die Lufthansa ihre Ziele auch ohne Niki erreichen dürfte, hat die Bundesregierung nun ein echtes Problem.

von Jens Koenen, Till Hoppe, Hans-Peter Siebenhaar, Dana Heide

FDP-Chef nach Jamaika-Aus: Lindners Rechtfertigung

FDP-Chef nach Jamaika-Aus

Premium Lindners Rechtfertigung

Christian Lindner muss immer wieder erklären, warum es richtig war, Jamaika platzen zu lassen. Erste Mitglieder suchen nach einem Ausweg aus der Opposition. Der FDP-Chef versucht alles, die Partei auf Linie zu halten.

von Dana Heide

E-Government: Deutsche warten auf den digitalen Staat

E-Government

Deutsche warten auf den digitalen Staat

Fast alle Deutschen wollen Behördengänge künftig online erledigen, zeigt eine Umfrage. Am wichtigsten ist ihnen dabei der Datenschutz. Die Realität in den Amtsstuben sieht bisher anders aus.

von Dana Heide

Stellenabbau bei Großkonzern: Zypries sieht Siemens in der Pflicht

Stellenabbau bei Großkonzern

Premium Zypries sieht Siemens in der Pflicht

Die Regierung will den vom Jobabbau bei Siemens betroffenen Mitarbeiter helfen. Im Gegenzug erwartet Berlin ein Entgegenkommen. Der Konzern habe Milliarden an Fördergeldern erhalten, wies Wirtschaftsministerin Zypries...

von Dana Heide, Axel Höpner

USA greifen WTO an: Welthandel in Gefahr

USA greifen WTO an

Premium Welthandel in Gefahr

Politik und Wirtschaft fürchten eine weitere Schwächung der WTO durch die Amerikaner. Schon jetzt zeigt sich: Die USA lassen das etablierte Handelssystem langsam erodieren. Deutschland kann das nicht gefallen.

von Dana Heide, Till Hoppe, Moritz Koch

IT-Sicherheit: Der Staat als Hacker

IT-Sicherheit

Premium Der Staat als Hacker

Eine neue Behörde namens Zitis wird künftig nach IT-Sicherheitslücken suchen. Unternehmen kritisieren das: Denn sie sollen über Schwächen in ihren Systemen nicht informiert werden. Und es gibt eine weitere Befürchtung.

von Dana Heide

IT-Sicherheit: Behörden zerschlagen Zombie-Netzwerk

IT-Sicherheit

Premium Behörden zerschlagen Zombie-Netzwerk

In einer internationalen Aktion konnte erneut ein großes Netzwerk an ferngesteuerten Computern ausgeschaltet werden. Der Kopf der Kriminellen wurde in Weißrussland festgenommen.

von Dana Heide

Start-ups und die Liberalen: FDP zerstört die Hoffnungen von Gründern

Start-ups und die Liberalen

FDP zerstört die Hoffnungen von Gründern

Wäre es nach deutschen Gründern gegangen, wäre FDP-Chef Lindner Kanzler geworden. Umso enttäuschter sind sie jetzt davon, dass die FDP nicht in die Regierung will. Auch sonst könnte es für die Liberalen besser laufen.

von Dana Heide

Was jetzt zu tun ist – eine Agenda: Kann Deutschland Digitalisierung?

Was jetzt zu tun ist – eine Agenda

Premium Kann Deutschland Digitalisierung?

Im Wahlkampf waren sich alle einig: Deutschland muss fit werden fürs Digitalzeitalter – vier Jahre Stillstand können wir uns nicht noch mal leisten. Aber was heißt das konkret? Eine digitale Agenda für unser Land.

von Dana Heide, Christof Kerkmann

SPD-Netzpolitiker Klingbeil zur Digitalisierung: „Wenn nichts passiert, drohen wir abzusteigen“

SPD-Netzpolitiker Klingbeil zur Digitalisierung

Premium „Wenn nichts passiert, drohen wir abzusteigen“

Lars Klingbeil hat sich als Netzpolitiker in der SPD einen Namen gemacht und soll nun Generalsekretär werden. Im Interview erklärt er, warum eine neue Regierung einen Digitalminister braucht – aber nicht auf Dauer.

von Dana Heide

Mögliches-EU-Veto für Lufthansa-Deal: Niki kämpft weiter um Niki

Mögliches-EU-Veto für Lufthansa-Deal

Niki kämpft weiter um Niki

Die Übernahme der früheren Air-Berlin-Tochter Niki durch die Lufthansa droht zu scheitern. Der Ferienflieger steht so vor der Pleite. Flug-Unternehmer Niki Lauda sagt dem Handelsblatt: Ich biete erneut für die Airline.

von Hans-Peter Siebenhaar, Till Hoppe, Jens Koenen, Dana Heide

Stabilität oder Chaos für Deutschland?: Die Stunde des Präsidenten

Stabilität oder Chaos für Deutschland?

Premium Die Stunde des Präsidenten

Durch das Jamaika-Aus fällt Bundespräsident Steinmeier eine Schlüsselrolle zu. Er macht Druck auf die Sozialdemokraten: Sie sollen endlich mit Merkel verhandeln. Sonst drohen Neuwahlen oder eine Minderheitsregierung.

Datendiebstahl boomt: Gefährlich gut vernetzt

Datendiebstahl boomt

Premium Gefährlich gut vernetzt

Der Datenklau beim US-Fahrdienstleister Uber wirft ein Schlaglicht auf die Gefahren der Digitalisierung. Experten warnen auch in Deutschland vor fehlendem Risikobewusstsein und ignoranter Untätigkeit von Nutzern und in...

von Markus Fasse, Dana Heide, Johannes Steger, Britta Weddeling

Jamaika gescheitert: Operation Neuwahl

Jamaika gescheitert

Premium Operation Neuwahl

Sollte es zur Neuwahl kommen, müsste Deutschland wohl bis zum Sommer auf eine neue Regierung warten. Der Republik droht ein monatelanger Stillstand, vor dem die Wirtschaft mit deutlichen Worten warnt.

FDP nach Jamaika-Ausstieg: „Wir sind aus dem Rennen“

FDP nach Jamaika-Ausstieg

Premium „Wir sind aus dem Rennen“

Die Liberalen zeigen sich am Montag zufrieden mit ihrer Entscheidung. Politikwissenschaftler sind jedoch überzeugt, dass die Absage der Gespräche der FDP bei möglichen Neuwahlen schaden könnte.

von Dana Heide

Jamaika-Sondierung: Gescheitert – wer spielt welche Rolle?

Jamaika-Sondierung

Gescheitert – wer spielt welche Rolle?

Die Liberalen haben die Jamaika-Gespräche abgebrochen. Bereits in der Nacht schieben sich die Parteien gegenseitig den Schwarzen Peter zu. Mit Blick auf mögliche Neuwahlen ist die Frage nach der Schuld nicht unwichtig.

von Dana Heide

Jamaika-Sondierungen: FDP-Chefunterhändler für Migration zeigt sich optimistisch

Jamaika-Sondierungen

FDP-Chefunterhändler für Migration zeigt sich optimistisch

Das Thema Migration und Flucht ist ein Knackpunkt bei den Jamaika-Sondierungen. FDP-Chefunterhändler Joachim Stamp blickt optimistisch auf die anstehenden Gespräche am Wochenende. Grüne und CSU müssten sich aber bewegen.

von Dana Heide

Jamaika-Sondierungsgespräche: Diese drei Szenarien sind möglich

Jamaika-Sondierungsgespräche

Diese drei Szenarien sind möglich

Wird es was mit Jamaika? Heute Nacht soll die Entscheidung der Parteichefs fallen, ob CDU, CSU, Grüne und FDP verbindliche Koalitionsgespräche führen oder nicht. Was könnte passieren? Drei Szenarien sind möglich.

von Dana Heide

Sondierungsgespräche: Woran Jamaika noch scheitern könnte

Sondierungsgespräche

Woran Jamaika noch scheitern könnte

Beim Blick auf den Entwurf des Ergebnispapiers von CDU, CSU, Grünen und FDP wird schnell klar: Eine Wunschkonstellation ist das nicht. Worauf sich die Parteien dennoch geeinigt haben – und welche Knackpunkte es noch...

Ausstieg aus der Kohlekraft: Die Angst der Industrie vor Blackouts

Ausstieg aus der Kohlekraft

Premium Die Angst der Industrie vor Blackouts

Die Jamaika-Unterhändler bereiten einen umfassenden Ausstieg aus der Kohlekraft vor. Netzbetreiber Amprion fürchtet erhebliche Auswirkungen auf die Stabilität der Stromnetze. Im Extremfall drohen Blackouts.

von Jürgen Flauger, Barbara Gillmann, Dana Heide, Klaus Stratmann

Ticketpreis-Explosion: Gegenwind für Lufthansa

Ticketpreis-Explosion

Premium Gegenwind für Lufthansa

Preiserhöhungen von bis zu 300 Prozent auf Lufthansa-Strecken schrecken Passagiere und Wettbewerbshüter auf. Auch Verbraucherschützer fordern die Kartellwächter zum Handeln auf. Schnelle Besserung ist nicht in Sicht.

von Dana Heide, Till Hoppe, Dietmar Neuerer

Buchtipp: Schattenjahre von Christian Lindner: „Das passiert mir nie wieder“

Buchtipp: Schattenjahre von Christian Lindner

„Das passiert mir nie wieder“

Locker und detailreich gibt FDP-Chef Christian Lindner Einblicke in die vergangenen düsteren Jahre. Er beschreibt, was falsch lief und was es gilt in den derzeitigen Koalitionsverhandlungen besser zu machen.

von Dana Heide

Jamaika-Gespräche auf dem Balkon: Sondierungen von oben herab

Jamaika-Gespräche auf dem Balkon

Sondierungen von oben herab

Monarchen wissen um die Wirkung eines Grußes vom Balkon. Die demokratische Politik unterschätzte ihn lange. In unseren narzisstischen Zeiten droht der Balkongruß nun, im Inflationären unterzugehen. Eine Glosse.

von Dana Heide

Digitalisierung: Kommunen schlagen Alarm

Digitalisierung

Premium Kommunen schlagen Alarm

Städte und Gemeinden fühlen sich bei der Digitalisierung allein gelassen. Gemeinsam mit der Digitalwirtschaft haben sie einen Forderungskatalog aufgestellt und rufen den Bund zu Hilfe.

von Dana Heide, Dietmar Neuerer

Gerd Landsberg über Kommunen und Digitalisierung: „Vergleichbar mit der Reformation“

Gerd Landsberg über Kommunen und Digitalisierung

Premium „Vergleichbar mit der Reformation“

Dass die deutschen Behörden bei der Digitalisierung international weit hinterherhängen, wertet der Städte- und Gemeindebund als Alarmsignal. Im Interview sagt Hauptgeschäftsführer Landsberg, was jetzt zu tun ist.

von Dana Heide, Dietmar Neuerer

Konstituierende Sitzung im Bundestag: Herausforderung von rechts

Konstituierende Sitzung im Bundestag

Premium Herausforderung von rechts

Die konstituierende Sitzung des Parlaments ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. Im Umgang mit der AfD wollen die Parteien klare Kante zeigen, mahnen aber auch zur Gelassenheit.

von Daniel Delhaes, Dana Heide, Barbara Gillmann, Thomas Sigmund

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×