Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Dana Heide ist Korrespondentin in Berlin.

Dana Heide

  • Handelsblatt
  • Korrespondentin

Seit 2015 Korrespondentin für das Handelsblatt in Berlin, Schwerpunkte der Berichterstattung: Bundeswirtschaftsministerium, Digitalpolitik, Cybersicherheit, Mittelstand, FDP. 2016 Arthur F. Burns-Fellow bei The Wall Street Journal in San Francisco.

Zuvor: kommissarische Leitung des Unternehmensressorts von Handelsblatt Online. 2012 freie Korrespondentin im nordspanischen San Sebastián.

Meine Recherchen führten mich bisher zu ausgedienten Atomkraftwerken in Deutschland und innovativen Unternehmen im Silicon Valley bis in die Präfektur Fukushima, die ich 2013 für ein großes, mehrfach ausgezeichnetes Multimedia-Projekt (u.a. Ernst-Schneider-Journalistenpreis) besucht habe.

Das journalistische Handwerk, Bilanzen lesen, Makro- und Mikroökonomie habe ich beim Diplom-Wirtschaftsstudium an der Uni Bremen und an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten gelernt. Sie erreichen mich via

Twitter und Xing.

Weitere Artikel dieses Autors

Jamaika-Sondierungen: FDP-Chefunterhändler für Migration zeigt sich optimistisch

Jamaika-Sondierungen

FDP-Chefunterhändler für Migration zeigt sich optimistisch

Das Thema Migration und Flucht ist ein Knackpunkt bei den Jamaika-Sondierungen. FDP-Chefunterhändler Joachim Stamp blickt optimistisch auf die anstehenden Gespräche am Wochenende. Grüne und CSU müssten sich aber bewegen.

von Dana Heide

Jamaika-Sondierungsgespräche: Diese drei Szenarien sind möglich

Jamaika-Sondierungsgespräche

Diese drei Szenarien sind möglich

Wird es was mit Jamaika? Heute Nacht soll die Entscheidung der Parteichefs fallen, ob CDU, CSU, Grüne und FDP verbindliche Koalitionsgespräche führen oder nicht. Was könnte passieren? Drei Szenarien sind möglich.

von Dana Heide

Sondierungsgespräche: Woran Jamaika noch scheitern könnte

Sondierungsgespräche

Woran Jamaika noch scheitern könnte

Beim Blick auf den Entwurf des Ergebnispapiers von CDU, CSU, Grünen und FDP wird schnell klar: Eine Wunschkonstellation ist das nicht. Worauf sich die Parteien dennoch geeinigt haben – und welche Knackpunkte es noch...

Ausstieg aus der Kohlekraft: Die Angst der Industrie vor Blackouts

Ausstieg aus der Kohlekraft

Premium Die Angst der Industrie vor Blackouts

Die Jamaika-Unterhändler bereiten einen umfassenden Ausstieg aus der Kohlekraft vor. Netzbetreiber Amprion fürchtet erhebliche Auswirkungen auf die Stabilität der Stromnetze. Im Extremfall drohen Blackouts.

von Jürgen Flauger, Barbara Gillmann, Dana Heide, Klaus Stratmann

Ticketpreis-Explosion: Gegenwind für Lufthansa

Ticketpreis-Explosion

Premium Gegenwind für Lufthansa

Preiserhöhungen von bis zu 300 Prozent auf Lufthansa-Strecken schrecken Passagiere und Wettbewerbshüter auf. Auch Verbraucherschützer fordern die Kartellwächter zum Handeln auf. Schnelle Besserung ist nicht in Sicht.

von Dana Heide, Till Hoppe, Dietmar Neuerer

Buchtipp: Schattenjahre von Christian Lindner: „Das passiert mir nie wieder“

Buchtipp: Schattenjahre von Christian Lindner

„Das passiert mir nie wieder“

Locker und detailreich gibt FDP-Chef Christian Lindner Einblicke in die vergangenen düsteren Jahre. Er beschreibt, was falsch lief und was es gilt in den derzeitigen Koalitionsverhandlungen besser zu machen.

von Dana Heide

Jamaika-Gespräche auf dem Balkon: Sondierungen von oben herab

Jamaika-Gespräche auf dem Balkon

Sondierungen von oben herab

Monarchen wissen um die Wirkung eines Grußes vom Balkon. Die demokratische Politik unterschätzte ihn lange. In unseren narzisstischen Zeiten droht der Balkongruß nun, im Inflationären unterzugehen. Eine Glosse.

von Dana Heide

Digitalisierung: Kommunen schlagen Alarm

Digitalisierung

Premium Kommunen schlagen Alarm

Städte und Gemeinden fühlen sich bei der Digitalisierung allein gelassen. Gemeinsam mit der Digitalwirtschaft haben sie einen Forderungskatalog aufgestellt und rufen den Bund zu Hilfe.

von Dana Heide, Dietmar Neuerer

Gerd Landsberg über Kommunen und Digitalisierung: „Vergleichbar mit der Reformation“

Gerd Landsberg über Kommunen und Digitalisierung

Premium „Vergleichbar mit der Reformation“

Dass die deutschen Behörden bei der Digitalisierung international weit hinterherhängen, wertet der Städte- und Gemeindebund als Alarmsignal. Im Interview sagt Hauptgeschäftsführer Landsberg, was jetzt zu tun ist.

von Dana Heide, Dietmar Neuerer

Konstituierende Sitzung im Bundestag: Herausforderung von rechts

Konstituierende Sitzung im Bundestag

Premium Herausforderung von rechts

Die konstituierende Sitzung des Parlaments ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. Im Umgang mit der AfD wollen die Parteien klare Kante zeigen, mahnen aber auch zur Gelassenheit.

von Daniel Delhaes, Dana Heide, Barbara Gillmann, Thomas Sigmund

Jamaika-Sondierungsgespräche: Zwischen Misstrauen und Zuversicht

Jamaika-Sondierungsgespräche

Zwischen Misstrauen und Zuversicht

Bei einer möglichen Jamaika-Koalition gibt es vor allem bei der Asylpolitik sowie bei den Themen Finanzen, Europa und Klimaschutz Differenzen. Doch die erste Zwischenbilanz lautet: könnte klappen.  

von Dana Heide

Kommentar zur FDP: Die Ich-AG der Liberalen

Kommentar zur FDP

Premium Die Ich-AG der Liberalen

Statt auf Inhalte lenkt FDP-Chef Christian Lindner die Scheinwerfer zunehmend auf sich selbst.

von Dana Heide

Buchvorstellung „Schattenjahre“: Lindner über Lindner

Buchvorstellung „Schattenjahre“

Lindner über Lindner

In seinem autobiografischen Buch blickt FDP-Chef Christian Lindner auf die Zeit außerhalb des Bundesparlaments und beschreibt das Comeback seiner Partei – aus persönlicher Sicht. Eine andere Perspektive musste weichen.

von Dana Heide

CDU, CSU, FDP und Grüne: Positive Vibes auf dem Weg nach Jamaika

CDU, CSU, FDP und Grüne

Positive Vibes auf dem Weg nach Jamaika

Die vier möglichen Regierungsparteien CDU, CSU, FDP und Grüne zeigten sich am Mittwoch zufrieden mit den ersten Sondierungsgesprächen. Es besteht noch viel Redebedarf, aber in einem sind sich jetzt schon alle einig.

von Dana Heide

Family-Office-Pionier Jens Spudy: Auf das richtige Pferd gesetzt

Family-Office-Pionier Jens Spudy

Premium Auf das richtige Pferd gesetzt

Der Einflüsterer der Familienbetriebe bringt einmal im Jahr deutsche Unternehmer mit der FDP-Spitze zusammen. Diesmal hatte Jens Spudy wegen der großen Nachfrage doppelt so viele Unternehmer wie üblich eingeladen.

von Dana Heide

Jamaika-Sondierungsgespräche: Misstrauen auf allen Seiten

Jamaika-Sondierungsgespräche

Premium Misstrauen auf allen Seiten

Am Mittwoch beginnen die Sondierungen für eine Jamaika-Koalition. Der geplante Ablauf zeigt: Das Vertrauen fehlt. Schon im Vorfeld gibt es viele Themen, über die in den Parteien gestritten wird.

von Daniel Delhaes, Dana Heide, Silke Kersting

Nach Trump-Rede: Wirtschaft sorgt sich um Iran-Geschäft

Nach Trump-Rede

Premium Wirtschaft sorgt sich um Iran-Geschäft

Der Alleingang von Donald Trump gegen den Iran belastet das transatlantische Verhältnis schwer. Der US-Präsident droht, den Atomdeal platzen zu lassen. Das würde vor allem die deutsche Wirtschaft treffen.

Start-ups in Deutschland : Männlich, Akademiker, Gründer

Start-ups in Deutschland

Männlich, Akademiker, Gründer

Eine umfassende Erhebung über Start-ups räumt mit Klischees auf – doch bestätigt auch viele. Vor allem Männer gründen und besonders häufig BWL-Absolventen. Am liebsten wollen sie mit einer Zielgruppe Geld verdienen.

von Dana Heide

Jamaika-Verhandlungen: Der mühsame Weg zur Sonne

Jamaika-Verhandlungen

Der mühsame Weg zur Sonne

Nach der Einigung in der Union starten in der kommenden Woche Sondierungsgespräche für die Jamaika-Koalition. Doch gibt einige entscheidende Hürden: Die Streitpunkte von CDU/CSU, der FDP und den Grünen im Überblick.

von Dana Heide

Regierungsbildung: Das sind die 56 Unterhändler für Jamaika

Regierungsbildung

Premium Das sind die 56 Unterhändler für Jamaika

Nach der Verständigung von CDU und CSU soll es schnell gehen. Das politische Personal für die Gespräche am Mittwoch und Freitag kommender Woche steht fest. Das Handelsblatt nennt die Namen.

von Daniel Delhaes, Dana Heide, Silke Kersting

Appell an die neue Bundesregierung: Verbandsallianz will mehr Förderung von Innovationen

Appell an die neue Bundesregierung

Verbandsallianz will mehr Förderung von Innovationen

Es ist ein breiter Appell: 22 Wirtschaftsverbände, Wissenschafts- und Forschungsorganisationen fordern die künftige Regierung zu mehr Unterstützung von Innovationen auf – mit sehr konkreten Vorstellungen.

von Dana Heide

Koalitionsverhandlungen: Startschuss für Jamaika

Koalitionsverhandlungen

Premium Startschuss für Jamaika

Angela Merkel und Horst Seehofer legen ihren Streit um die Flüchtlingspolitik bei. Die Gespräche mit FDP und Grünen sollen am 18. Oktober beginnen. Aber was, wenn der Kompromiss die Verhandlungen nicht überlebt?

von Daniel Delhaes, Dana Heide

Kompromiss zur Migration: Obergrenze mit Hintertürchen

Kompromiss zur Migration

Premium Obergrenze mit Hintertürchen

Das Wort „Obergrenze“ vermeiden CDU und CSU bewusst in ihrem neuen „Regelwerk zur Migration“. Manchen Punkten davon können die Koalitionspartner zustimmen, andere bieten erhebliches Konfliktpotenzial.

von Daniel Delhaes, Dana Heide, Frank Specht

Breitbandausbau in Deutschland: Die Internet-Lüge

Breitbandausbau in Deutschland

Die Internet-Lüge

Alle Parteien versprechen das schnelle Internet. Doch der Think Tank Stiftung Neue Verantwortung kritisiert, dass dabei kaum berücksichtig wird, welche Geschwindigkeiten tatsächlich realistisch wären.

von Dana Heide

Matthias Kammer: „Auftrag für die künftige Regierung “

Matthias Kammer

Premium „Auftrag für die künftige Regierung “

Der Chef des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) freut sich über die positive Einstellung der Deutschen zur Digitalisierung, warnt aber vor einer Goldgräberstimmung. Ein Interview.

von Dana Heide

Vernetzte Welt: Lust auf Neuland

Vernetzte Welt

Premium Lust auf Neuland

Eine neue Umfrage bringt ein überraschendes Ergebnis: Bei aller Skepsis sehen die Deutschen vor allem die Vorteile in der Digitalisierung. Doch der Staat schöpft die Potenziale nicht aus.

von Dana Heide

E-Government: Gegen den Papierstau in Deutschland

E-Government

Gegen den Papierstau in Deutschland

Unzählige Anträge, Wartezeiten, ein Durcheinander: Bei der digitalen Verwaltung liegt Deutschland im europaweiten Vergleich weit hinten. Dabei könnte es so einfach sein, wie ein Gutachten des Normenkontrollrats zeigt.

von Dana Heide

Lindner stützt Seehofer: „Mehr Boris Palmer, weniger Claudia Roth“

Lindner stützt Seehofer

Premium „Mehr Boris Palmer, weniger Claudia Roth“

Der Streit in der Union über die Obergrenze für Flüchtlinge blockiert die Koalitionsverhandlungen. FDP-Chef Christian Lindner springt dem CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer im Handelsblatt-Interview bei und fordert klare...

von Sven Afhüppe, Thomas Sigmund, Dana Heide

Streit über Sitzordnung im Bundestag: FDP will in der Mitte sitzen

Streit über Sitzordnung im Bundestag

FDP will in der Mitte sitzen

Wer sitzt im Bundestag neben wem? Traditionell werden die Fraktionen nach ihrer politischen Ausrichtung sortiert. Während die AfD rechts außen sitzen soll, fühlt sich die FDP rechts von der Union nicht richtig...

von Dana Heide

Facebook-Gesetz stoppen?: Digitalwirtschaft bedrängt die FDP

Facebook-Gesetz stoppen?

Premium Digitalwirtschaft bedrängt die FDP

Am 1. Oktober ist das Gesetz gegen Hass im in sozialen Netzwerken in Kraft getreten. Kritiker hoffen, dass es unter einer Jamaika- Koalition gekippt wird. Die großen Digitalverbände setzen dabei vor allem auf die FDP.

von Dana Heide, Dietmar Neuerer

Wirtschaftsbuchpreis Shortlist: Die Rückeroberung unserer Daten

Wirtschaftsbuchpreis Shortlist

Die Rückeroberung unserer Daten

Wird unser Leben besser, wenn wir möglichst viele Daten teilen? Oder sollten wir uns von Datensammlern wie Amazon abschotten? Der ehemalige Chefwissenschaftler des Konzerns in Deutschland schlägt eine Alternative vor.

von Dana Heide

Angst vor dem Wählerzorn: Deutschland – bedingt regierungsfähig

Angst vor dem Wählerzorn

Premium Deutschland – bedingt regierungsfähig

Stell dir vor, es ist Regierung und keiner geht hin: Grüne und FDP zieren sich vor einem Jamaika-Bündnis mit der Union, aus dem sich die SPD verabschiedet hat. Die Parteien fürchten die eigene Basis – und das Volk.

von Daniel Delhaes, Martin Greive, Jan Hildebrand, Dana Heide, Silke Kersting, Thomas Sigmund, Klaus Stratmann

Wer zieht ins Finanzministerium ein?: Poker um Schäuble-Nachfolge

Wer zieht ins Finanzministerium ein?

Premium Poker um Schäuble-Nachfolge

Wolfgang Schäuble zieht sich aus dem Kabinett zurück. Wer wäre ein würdiger Nachfolger als Finanzminister? Trotz der großen Bedeutung des Amtes gibt es viele Kandidaten – auch aus der Union.

von Daniel Delhaes, Barbara Gillmann, Martin Greive, Dana Heide

Digitalisierung: Big Data in der Amtsstube

Digitalisierung

Premium Big Data in der Amtsstube

Eine neue Umfrage zeigt: Verwaltungen nutzen immer häufiger große Datenmengen, um ihre Leistungen zu verbessern. Vor allem die großen Verwaltungen sind Vorreiter.

von Dana Heide

Neuer Finanzminister gesucht: Wer wird Schäubles Nachfolger?

Neuer Finanzminister gesucht

Wer wird Schäubles Nachfolger?

In gleich vier Parteien kann man sich Hoffnungen auf die Schäuble-Nachfolge machen. Die Liste möglicher Finanzminister ist lang. Es finden sich alte Bekannte und neue Hoffnungen darauf.

von Daniel Delhaes, Dana Heide, Christoph Herwartz, Barbara Gillmann, Martin Greive

Zehn-Punkte-Plan für ein digitales Europa: Gegen den „digitalen wilden Westen“

Zehn-Punkte-Plan für ein digitales Europa

Premium Gegen den „digitalen wilden Westen“

Vor dem EU-Digitalgipfel fordert Deutschland mit Italien und Spanien schärfere Regeln für die Digitalwirtschaft. Auch die EU-Kommission macht Ernst. Sie droht Facebook und Co. mit einem Gesetz gegen Hasskommentare.

von Dana Heide, Till Hoppe

Von Energie- bis Finanzpolitik: Das sind die Hürden für Jamaika

Von Energie- bis Finanzpolitik

Premium Das sind die Hürden für Jamaika

Die Wirtschaft kann sich eine Koalition aus Union, FDP und Grünen gut vorstellen. Vor allem wünschen sich die Unternehmen eine schnelle Regierungsbildung. Doch die potenziellen Bündnispartner finden nur schwer...

Lindner wird Fraktionschef: FDP trifft erste Personalentscheidungen

Lindner wird Fraktionschef

FDP trifft erste Personalentscheidungen

Die FDP hat Parteichef Christian Lindner zum Chef der frisch konstituierten liberalen Bundestagsfraktion gemacht. Auch weitere Personalien wurden am Montag bestimmt. Nun steht die Entscheidung über Jamaika an.

von Dana Heide

Wahlpartys: Wenn selbst die Verlierer jubeln

Wahlpartys

Wenn selbst die Verlierer jubeln

Deutschland hat gewählt und die Parteien feiern – zumindest die meisten. Wie reagiert die SPD auf ihre Pleite? Was sagen die Anhänger von CDU und AfD? Unsere Reporter berichten über ihre Erlebnisse in den...

Jamaika-Koalition: Das Geschacher um die Regierungsbildung hat begonnen

Jamaika-Koalition

Das Geschacher um die Regierungsbildung hat begonnen

Nach der Ankündigung der SPD in die Opposition gehen zu wollen und nicht erneut in eine Große Koalition einzutreten, wird ein schwarz-gelb-grünes Bündnis wahrscheinlich. FDP und Grüne zeigen sich gesprächsbereit.

FDP: Das Frauenproblem der Liberalen

FDP

Das Frauenproblem der Liberalen

Die FDP hat sich breiter aufgestellt, setzt auf Zukunftsthemen wie Digitalisierung. In einem hat sie sich nicht erneuert: Nur wenige Frauen haben in der Partei etwas zu sagen. Wählerinnen schreckt das ab. Ein Kommentar.

von Dana Heide

Ängste der Wirtschaft: Trumps Drohungen folgten bislang keine Taten

Ängste der Wirtschaft

Trumps Drohungen folgten bislang keine Taten

Die Ängste waren riesig, als US-Präsident Trump zu Beginn seiner Amtszeit eine Drohung nach der anderen gegen ausländische Unternehmen aussprach. Doch bisher folgten seinen Worten keine Taten. Entwarnung gibt es trotzdem...

von Dana Heide

Widerstand gegen Fusion mit Tata: Thyssen-Krupps mächtige Stahlkocher

Widerstand gegen Fusion mit Tata

Thyssen-Krupps mächtige Stahlkocher

Ein Gesetz von 1951 sichert den Arbeitnehmern bei Thyssen-Krupp Mitbestimmungsrechte. Die SPD-Minister Gabriel, Zypries und Nahles zeigen sich entschlossen, diese zu verteidigen – und hoffen dabei sogar auf die Unesco.

von Frank Specht, Dana Heide

Regeln gegen Firmenübernahmen: Ringen um die Deutungshoheit

Regeln gegen Firmenübernahmen

Premium Ringen um die Deutungshoheit

Wirtschaftsministerin Zypries feiert neue EU-Regeln zum Schutz vor chinesischen Investoren, es soll kein zweites Kuka geben. Die Industrie hingegen beklagt Einmischung. Und die EU-Kommission widerspricht beiden.

von Dana Heide, Till Hoppe

Kommentar zu Firmenübernahmen: Schutz gegen unfaire Mittel

Kommentar zu Firmenübernahmen

Premium Schutz gegen unfaire Mittel

Prüfungen von Übernahmen sind ärgerlich, manchmal bleibt aber keine andere Wahl. Denn Investoren aus China spielen auch nicht immer nach den Regeln des Marktes, das hat der Fall Kuka gezeigt. Ein Kommentar.

von Dana Heide

FDP und Grüne: Harter Kampf um Platz drei

FDP und Grüne

Premium Harter Kampf um Platz drei

Bei ihren Wahlparteitagen eine Woche vor der Wahl attackieren Grüne und FDP sich vor allem gegenseitig. Es kommt zu abenteuerlichen Vorschlägen und Angriffen. Beide hoffen, mit Merkel allein regieren zu dürfen.

von Barbara Gillmann, Dana Heide

Kommentar zur FDP: Nicht um jeden Preis

Kommentar zur FDP

Nicht um jeden Preis

Die FDP hat ihre Wünsche für eine Regierungsbeteiligung zwar klar formuliert. Aber was davon am Ende umgesetzt werden soll, ist für den Wähler nicht erkennbar. Alles ist Verhandlungsmasse. Ein Kommentar.

von Dana Heide

FDP vor der Bundestagswahl: Im Zweifel in die Opposition

FDP vor der Bundestagswahl

Im Zweifel in die Opposition

Die FDP hat zehn Bedingungen für den Eintritt in eine Regierungskoalition beschlossen. Die Bedingungen reichen von Einwanderungs- bis Sicherheitspolitik. An ihnen will sich die Partei messen lassen.

von Dana Heide

Bundestagswahl: Koalitionspoker vor der Wahl

Bundestagswahl

Koalitionspoker vor der Wahl

Am Sonntag beschließt die FDP auf ihrem Bundesparteitag ihre Bedingungen für eine mögliche Regierungsbeteiligung. Welche Punkte es sein werden, und wie rot die Linien sind, sagt viel über mögliche Koalitionen aus.

von Dana Heide

FDP-Chef Christian Lindner im Interview: „Wir dürfen uns nicht in Sicherheit wähnen“

FDP-Chef Christian Lindner im Interview

Premium „Wir dürfen uns nicht in Sicherheit wähnen“

FDP-Chef Christian Lindner will bei der Digitalisierung aufholen – und bis 2030 drei Start-ups im Dax sehen. Im Interview spricht er über den Verkauf von Post und Telekom, Glasfaser und menschenunwürdige Schultoiletten.

von Dana Heide, Thomas Sigmund

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×