Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2002

17:44 Uhr

Handelsblatt

Daten am Schlüsselbund

Nun hat auch Sony den Schlüsselanhänger als Datenspeicher entdeckt. Der japanische Elektronikkonzern demonstriert mit dem Micro Vault sein Gespür für ansprechendes Design.

hsn DÜSSELDORF. Nun hat auch Sony den Schlüsselanhänger als Datenspeicher entdeckt. Der japanische Elektronikkonzern demonstriert mit dem Micro Vault sein Gespür für ansprechendes Design. Je nach Größe des Speicherchips, der in dem Schlüsselanhänger steckt, können zwischen 16 und 128 Megabyte transportiert werden.

Der mobile Speicher wird an die USB-Schnittstelle des Computers gesteckt und kann so an jedem PC als externes Laufwerk genutzt werden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×