Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Diana Fröhlich

Diana Fröhlich

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Diana Fröhlich, Jahrgang 1979, gehört seit 2005 der Verlagsgruppe Handelsblatt an. Seit 2011 arbeitet sie beim Handelsblatt im Ressort „Report und Namen“, zuvor hat sie an der Deutschen Sporthochschule Köln mit Schwerpunkt Medien und Kommunikation studiert und danach die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten besucht.

Im Anschluss an das Volontariat war sie für das Monatsmagazin Handelsblatt Junge Karriere und den Onlineauftritt www.karriere.de tätig.

 

Weitere Artikel dieses Autors

Globus-Chef Thomas Bruch: Ausbau Ost

Globus-Chef Thomas Bruch

Premium Ausbau Ost

Der Inhaber der Warenhauskette Globus, Thomas Bruch, hat aus dem Tante-Emma-Laden seiner Vorfahren längst einen Konzern mit Milliarden-Umsatz gemacht. Der behauptet sich auch auf dem schwierigen russischen Markt.

von Diana Fröhlich

Ceratizit und Plansee: Ein Joint Venture wie eine gute Ehe

Ceratizit und Plansee

Premium Ein Joint Venture wie eine gute Ehe

Jacques Lanners, Chef des Luxemburger Hartmetallspezialisten Ceratizit, hat sein Unternehmen vor Jahren in ein Joint Venture mit einem Konkurrenten aus Österreich geführt. Im Alltag läuft das nicht immer ohne Reibung.

von Diana Fröhlich

Was Mitarbeitern am wichtigsten ist: Endlich Zahltag

Was Mitarbeitern am wichtigsten ist

Premium Endlich Zahltag

Arbeitgeber, die glauben, eine teure Weiterbildung, Homeoffice und ab und zu ein Sabbatical reichen, um Fachkräfte für sich zu gewinnen, irren. Das Gehalt das zentrale Argument für den Traumjob bleibt ein anderes.

von Diana Fröhlich

Kölns Sportdirektor Jörg Schmadtke : „Der FC gehört endlich wieder zu den Großen“

Kölns Sportdirektor Jörg Schmadtke

Premium „Der FC gehört endlich wieder zu den Großen“

Nach 25 Jahren kehrt der 1. FC Köln auf die europäische Bühne zurück. Im Interview spricht Sportdirektor Jörg Schmadtke über Schlaf im eigenen Bett, den Fehlstart in der Bundesliga und die Bedeutung von Mitgliedern.

von Claudia Panster, Diana Fröhlich

Protesenbauer bekommt neuen Chef: Rollentausch bei Ottobock

Protesenbauer bekommt neuen Chef

Premium Rollentausch bei Ottobock

Hans Georg Näder hat aus der Firma seines Großvaters ein weltumspannendes Unternehmen gemacht. Nun gibt er die Führung des Protesenherstellers an einen familienfremden Manager ab. Dafür rückt seine Tochter in den Fokus.

von Diana Fröhlich, Bert Fröndhoff

Ex-Boxweltmeister Wladimir Klitschko: „Besessenheit ist wichtig“

Ex-Boxweltmeister Wladimir Klitschko

Premium „Besessenheit ist wichtig“

Ex-Boxweltmeister Wladimir Klitschko startet eine zweite Karriere als Unternehmer. Ein Gespräch über die wichtigste Erkenntnis seines letzten Kampfs, sein „Challenge Management“ für Führungskräfte – und sein Riesen-Ego.

von Diana Fröhlich, Tanja Kewes

Brauerei-Chef Jeff Maisel: Auf seine Weisse

Brauerei-Chef Jeff Maisel

Premium Auf seine Weisse

Der Chef der Brauerei Maisel hat längst auf den schwächelnden Biermarkt reagiert. Jeff Maisel setzt zum Beispiel auf ein Restaurant, in dem er seine Produkte direkt inszeniert. Und mit einem Bier für Til Schweiger.

von Diana Fröhlich

Hannover-96-Präsident Martin Kind: „Ich bin keiner, der aufgibt“

Hannover-96-Präsident Martin Kind

Premium „Ich bin keiner, der aufgibt“

Martin Kind will die Macht bei Hannover 96 übernehmen, stößt jedoch auf Widerstand bei den Fans. Im Interview spricht der Präsident über die 50+1-Regel, Kritik an seiner Person und die Bundesliga als Klassengesellschaft.

von Diana Fröhlich, Hans-Jürgen Jakobs

Betten-Manufaktur Schramm: Nachfolge? Ein Fall für den Psychologen

Betten-Manufaktur Schramm

Premium Nachfolge? Ein Fall für den Psychologen

Im Jahr 2023 soll die nächste Generation die Betten-Manufaktur Schramm übernehmen. Den Übergang bereitet der Chef akribisch vor – mit Hilfe von Wirtschaftspsychologen und Familientreffen, bei denen auch mal geweint wird.

von Diana Fröhlich

Ottobock-Chef Hans Georg Näder: „Ich habe unsere Familie auf Zeit erweitert“

Ottobock-Chef Hans Georg Näder

Premium „Ich habe unsere Familie auf Zeit erweitert“

Der Chef des Prothesenherstellers spricht gemeinsam mit Finanzinvestor Marcus Brennecke über den Einstieg von EQT ins Familienunternehmen und erklärt, was er sich von der Beteiligung des Finanzinvestors verspricht.

von Diana Fröhlich, Peter Köhler

Lamilux-Inhaber Heinrich und Dorothee Strunz: Helle Freude

Lamilux-Inhaber Heinrich und Dorothee Strunz

Premium Helle Freude

Gemeinsam führt das Ehepaar Strunz das Unternehmen Lamilux in Rehau, einen Hersteller von Tageslichtsystemen. Zusammen haben sie viel angestoßen. Wie gelingt es ihnen, Beruf und Liebe miteinander zu vereinbaren?

von Diana Fröhlich

Promis entdecken Weingüter: Saar statt Sylt

Promis entdecken Weingüter

Premium Saar statt Sylt

Im hintersten Winkel von Rheinland-Pfalz investieren gelernte Winzer und finanzkräftige Investoren dem Reiz der altehrwürdigen Weingüter an der Saar. Was ist so verlockend an den eigenen Reben?

von Diana Fröhlich

DFL-Chef Christian Seifert: „Die Bundesliga muss ihre Stärken besser darstellen“

DFL-Chef Christian Seifert

Premium „Die Bundesliga muss ihre Stärken besser darstellen“

Bundesligafans interessiert immer zuerst der eigene Klub, davon ist Christian Seifert überzeugt. Der DFL-Chef über Langeweile, ob Geld den Fußball kaputt macht und warum es kein DFB-Pokal-Finale in China geben wird.

von Diana Fröhlich

Stefan Hipp: Wie der Vater, so der Sohn

Stefan Hipp

Premium Wie der Vater, so der Sohn

Stefan Hipp, Juniorchef des bekannten Babybrei-Herstellers, tritt in absehbarer Zeit das wirtschaftliche Erbe seines Vaters Claus an. Dabei muss er den größten Wert des Familienunternehmens verteidigen: den guten Namen.

von Diana Fröhlich

Fachkräfte verzweifelt gesucht: Die Stunde der Arbeitnehmer

Fachkräfte verzweifelt gesucht

Premium Die Stunde der Arbeitnehmer

Vom Fachanwalt bis zum Friseur: Wer etwas kann, hatte noch nie so gute Chancen am Arbeitsmarkt. Firmen suchen verzweifelt Personal. Doch gleichzeitig gibt es fast eine Million Langzeitarbeitslose. Wie passt das zusammen?

Bionade-Gründer Peter Kowalsky: Positive Energie aus der Flasche

Bionade-Gründer Peter Kowalsky

Premium Positive Energie aus der Flasche

Mit der Öko-Limo Bionade avancierte der Brauer Peter Kowalsky zum Kultmanager. Jetzt entwickelt er gleich mehrere neue Getränke – mit Heu-Essenz, Bienenharz und Ginseng. Doch die Vermarktung gestaltet sich schwierig.

von Diana Fröhlich

Analyse zu RB Leipzig: Red-Bull-Klub macht sich fit für Europa

Analyse zu RB Leipzig

Red-Bull-Klub macht sich fit für Europa

RB Leipzig hat die Bundesliga-Saison überraschend erfolgreich gemeistert – nur acht Jahre nach der Gründung hat sich der Klub für die Champions League qualifiziert. Für den Europacup werden jetzt Zelte aufgestellt.

von Diana Fröhlich

Wöhrl-Inhaber Christian Greiner: „Wenn ich Krawall will, gehe ich zu einem Rockkonzert“

Wöhrl-Inhaber Christian Greiner

Premium „Wenn ich Krawall will, gehe ich zu einem Rockkonzert“

Der Gründerenkel ist der neue Inhaber der Textilkette Wöhrl. Im Interview mit dem Handelsblatt spricht er über sein Verhältnis zu Gewerkschaften, die Sanierung der Modehäuser – und den Reiz, etwas selbst zu gestalten.

von Georg Weishaupt, Diana Fröhlich

Keramikhersteller Villeroy & Boch: Nachwuchs, zu Tisch!

Keramikhersteller Villeroy & Boch

Premium Nachwuchs, zu Tisch!

Der traditionsreiche Keramikhersteller Villeroy & Boch muss Digital-Talente in die saarländische Provinz locken und baut dafür die Zentrale um. Für „Mettlach 2.0“ lässt Vorstand Nicolas Luc Villeroy sogar Schaukeln...

von Diana Fröhlich

Edwin und Philipp Kohl: Fließender Rollentausch

Edwin und Philipp Kohl

Premium Fließender Rollentausch

Vor einem Jahr hat Arzneimittelimporteur Edwin Kohl seine Firma an seine beiden Söhne überschrieben. Jetzt übernimmt der eine Junior, Philipp, langsam immer mehr Verantwortung – aber erst mal unter steter Beobachtung.

von Diana Fröhlich

Hannover-96-Präsident Kind: „1860 München fehlen bayerische Unternehmer“

Hannover-96-Präsident Kind

„1860 München fehlen bayerische Unternehmer“

Der Präsident von Hannover 96, Martin Kind, über Regeln für Geldgeber im Fußball, seinen umstrittenen nächsten Gegner aus München und wie viel Verlust er in den zweiten Bundesliga in Kauf nimmt.

von Diana Fröhlich

Buchtipp: Freiheit ist nur ein F-Wort: Vertrauen statt Korsett

Buchtipp: Freiheit ist nur ein F-Wort

Vertrauen statt Korsett

Corporate Monkeys, Lackaffen im Anzug, so nennt Carsten K. Rath die Trottel, die ihre Mitarbeiter vor allem: frustrieren. Er war selbst so einer. In seinem neuen Buch erklärt der Unternehmer, wie Chefs es besser machen.

von Diana Fröhlich

Bitburger-Chef Axel Dahm: „18,90 Euro wären ein vernünftiger Preis für einen Kasten“

Bitburger-Chef Axel Dahm

Premium „18,90 Euro wären ein vernünftiger Preis für einen Kasten“

Der neue Bitburger-Chef Axel Dahm will die Preise schrittweise erhöhen. Im Interview erklärt, warum Bier viel zu günstig ist, er das DFB-Sponsoring beendet und die deutschen Brauer im Ausland kaum eine Rolle spielen.

von Diana Fröhlich

SPD auf Stimmenfang: Schulz lässt rote Rosen regnen

SPD auf Stimmenfang

Schulz lässt rote Rosen regnen

Als Popstar der Politszene inszeniert sich Martin Schulz beim Wahlkampf der saarländischen SPD. In Saarlouis verteilte der Kanzlerkandidat rote Rosen an Fußgänger. Von seinen Anhängern wird er gefeiert.

von Diana Fröhlich

Christian Greiner: Das Comeback der Wöhrls

Christian Greiner

Premium Das Comeback der Wöhrls

Der Enkel des Firmengründers rettet die insolvente Modefirma Wöhrl. Es ist ein teures Unterfangen: Die Digitalisierung hat das Unternehmen verschlafen, ein zweistelliger Millionenbetrag muss nun investiert werden.

von Diana Fröhlich, Georg Weishaupt

Rekordergebnis für Bundesliga: Spielend reich werden

Rekordergebnis für Bundesliga

Spielend reich werden

Zum zwölften Mal in Serie feiert die DFL einen Umsatzrekord: Die Bundesliga-Klubs haben in der vergangenen Saison über drei Milliarden Euro eingenommen. Doch ist das schon die Wachstumsgrenze? Eine Analyse.

von Diana Fröhlich

Olivier Wöhrl: Erst aussteigen, dann einsteigen

Olivier Wöhrl

Premium Erst aussteigen, dann einsteigen

Noch im Januar entscheidet sich, wie es mit dem traditionsreichen, aber insolventen Modeunternehmen Wöhrl weitergeht. Jetzt tritt auch noch Chef Olivier Wöhrl, Enkel des Gründers, ab. Doch er verfolgt einen Plan.

von Georg Weishaupt, Diana Fröhlich

Thorsten Till wechselt zum Personalberater: Eine Marke für Kienbaum

Thorsten Till wechselt zum Personalberater

Premium Eine Marke für Kienbaum

Nach 20 Jahren bei der Hay Group wechselt der Managementberater Thorsten Till zur Personalberatung Kienbaum nach Köln, wo er Mitglied der Geschäftsleitung wird. Seine neue Kollegen schwärmen bereits von ihm.

von Diana Fröhlich

CAS bestätigt Blatter-Sperre: Der alte Mann und das reine Gewissen

CAS bestätigt Blatter-Sperre

Der alte Mann und das reine Gewissen

Ex-Fifa-Präsident Sepp Blatter bleibt auf sechs Jahre vom Fußball ausgesperrt. Es ist das endgültige Ende einer Funktionärskarriere, die Blatter selbst am ehesten als glanzvoll erachtet. Ein Kommentar.

von Diana Fröhlich

JHV von Bayern München: Der Stern des Südens

JHV von Bayern München

Der Stern des Südens

Bei der Jahreshauptversammlung von Bayern München wird Steuersünder Uli Hoeneß mit überwältigender Mehrheit wieder zum Präsidenten gewählt. Die „Abteilung Attacke“ ist zurück. Doch nicht alles läuft perfekt nach Plan.

von Diana Fröhlich

FC-Bayern-Vorstandschef Rummenigge: „Dieser Klub tickt ein wenig anders“

FC-Bayern-Vorstandschef Rummenigge

Premium „Dieser Klub tickt ein wenig anders“

Wachstum im Ausland ist alternativlos, sagt der Bayern-Boss. Im Interview spricht er über Investoren aus China, die Rückkehr von Uli Hoeneß – und erklärt, warum ein Industriemanager seinen Job nicht so gut machen könnte.

von Hans-Jürgen Jakobs, Diana Fröhlich

Apotheken unter Druck: Fallende Preise auf Rezept

Apotheken unter Druck

Premium Fallende Preise auf Rezept

Die Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente ist nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs in Gefahr – und damit vielerorts das Geschäftsmodell. Zu Besuch in der ältesten deutschen Apotheke in Trier.

von Diana Fröhlich, Peter Thelen

Uni Luxemburg: Wenn statt Schloten Köpfe rauchen

Uni Luxemburg

Premium Wenn statt Schloten Köpfe rauchen

Die Uni Luxemburg arbeitet an ihrem Renommee. Mit Hilfe der Regierung, viel Geld und internationalem Personal hat sie es im Gesamtranking aller Hochschulen schon weit gebracht. Am Ziel ist sie aber noch nicht.

von Diana Fröhlich

Diamantschleiferei Ph. Hahn Söhne: Im Reich der Steine

Diamantschleiferei Ph. Hahn Söhne

Premium Im Reich der Steine

Die Diamantschleiferei Hahn ist eine der letzten ihrer Art in Deutschland. Die Branche und damit auch das Unternehmen aus Idar-Oberstein hat einen radikalen Wandel erlebt. Die Hahns haben ihn gut hinbekommen.

von Diana Fröhlich

Shampoohersteller sponsert Radteam: Alpecin geht volles Risiko

Shampoohersteller sponsert Radteam

Premium Alpecin geht volles Risiko

Der Shampoohersteller Alpecin wird Titelsponsor des umstrittenen russischen Radsportteams Katuscha. Eine Partnerschaft, die sich erst noch beweisen muss. Chef Eduard Dörrenberg verfolgt damit eine klare Strategie.

von Christoph Kapalschinski, Diana Fröhlich

Frauen-Karrieren: Allein unter Männern

Frauen-Karrieren

Allein unter Männern

Wenn Frauen in typische Männerberufe vordringen: Eine Eurofighter-Pilotin, eine Schiffskapitänin und eine Fußballspielerberaterin berichten von ihren Erfahrungen. Und machen anderen Frauen Mut, es ihnen gleichzutun.

von Claudia Obmann, Diana Fröhlich

Prothesenhersteller Otto Bock: Mit Hand und Fuß

Prothesenhersteller Otto Bock

Premium Mit Hand und Fuß

Otto Bock stellt für viele Athleten der Paralympics die Prothesen her. Für den Chef Hans Georg Näder ist die Veranstaltung von unschätzbarem Wert. Für das Unternehmen – und für ein besseres Leben.

von Diana Fröhlich

Kampf gegen drohende Insolvenz: Modeunternehmer Olivier Wöhrl gibt Fäden aus der Hand

Kampf gegen drohende Insolvenz

Premium Modeunternehmer Olivier Wöhrl gibt Fäden aus der Hand

Der Chef des Modehauses Wöhrl hatte ganz andere Lebenspläne. Dann wurde er doch Vorstandschef des Familienunternehmens. Jetzt muss er um dessen Zukunft bangen. Denn die Textilkette hat das Schutzschirmverfahren...

von Diana Fröhlich, Georg Weishaupt

Flüchtlinge – ein Jahr danach: Wer seid ihr heute?

Flüchtlinge – ein Jahr danach

Premium Wer seid ihr heute?

Vor einem Jahr ließ das Handelsblatt in einer Spezialausgabe 44 Flüchtlinge über ihre Flucht, ihre Hoffnungen und ersten Erfahrungen in Deutschland erzählen. Nun haben wir nachgefragt: Haben sich die Hoffnungen erfüllt?

Handelsblatt zieht Bilanz: Sponsoren, Zuschauer, IOC – so war Olympia

Handelsblatt zieht Bilanz

Sponsoren, Zuschauer, IOC – so war Olympia

In der Nacht gingen in Rio de Janeiro die Olympischen Sommerspiele zu Ende. Wie war's? Was bleibt? Die Bilanz fällt je nach Bereich völlig unterschiedlich aus. Das Handelsblatt rechnet ab – in sechs Kategorien.

von Markus Hennes, Diana Fröhlich, Joachim Hofer, Alexander Möthe

Deutschland bei Olympia: Auch ein siebter Platz ist ein sehr gutes Ergebnis

Deutschland bei Olympia

Auch ein siebter Platz ist ein sehr gutes Ergebnis

Deutschland lässt sich den Spitzensport Millionen kosten – gefördert werden auch die, die sich um die Karriere abseits des Sports kümmern. Doch der vorbildliche Ansatz ist ein Grund für die Misere in Rio. Ein Kommentar.

von Diana Fröhlich

Medaillen-Dürre in Rio: Herzblut statt Edelmetall

Medaillen-Dürre in Rio

Herzblut statt Edelmetall

Die deutschen Sportler warten bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro noch immer auf eine Medaille. Die Funktionäre bitten, wie zuletzt in London, um Geduld – und setzen auf neue Bewertungskriterien.

von Diana Fröhlich

FC Bayern München: Hoeneß' Rückkehr mit Geschmäckle

FC Bayern München

Hoeneß' Rückkehr mit Geschmäckle

Uli Hoeneß steht bei Bayern München vor einem Comeback: Der 64-Jährige kehrt als Präsident zum Rekordmeister zurück. Doch die Wiederkehr des Vereinspatriarchen hat auch ein „Geschmäckle“, finden Juristen.

Gomez und Podolski in Istanbul: Vertrag ist Vertrag

Gomez und Podolski in Istanbul

Vertrag ist Vertrag

Mario Gomez ist der erste internationale Star, der der türkischen Liga wegen der Unruhen im Land den Rücken kehrt. Auch DFB-Teamkollege Lukas Podolski spielt in Istanbul – für ihn wäre ein Rückzug wesentlich...

von Diana Fröhlich

IOC-Chef Thomas Bach: Der Herr der Ringe spielt auf Zeit

IOC-Chef Thomas Bach

Premium Der Herr der Ringe spielt auf Zeit

Die internationale Anti-Doping-Agentur verlangt den Komplett-Ausschluss Russlands bei den olympischen Spielen. IOC-Präsident Thomas Bach muss nun Rückgrat zeigen. Nicht ganz einfach, wenn man mit Putin befreundet ist.

von Diana Fröhlich

Wie Juncker das europäische Projekt gefährdet: Der unmögliche Präsident

Wie Juncker das europäische Projekt gefährdet

Premium Der unmögliche Präsident

Kommissionspräsident Juncker will die Briten schnellstmöglich aus der EU raushaben – und dann weitermachen wie gehabt. Der dringend nötige Neustart kann so nicht gelingen. Europa drohen quälende Jahre der Agonie.

Brexit-Referendum läuft: Ein Kreuz, das Geschichte schreibt

Brexit-Referendum läuft

Ein Kreuz, das Geschichte schreibt

Remain oder Leave? Die Brexit-Abstimmung läuft, erwartet wird eine eher hohe Wahlbeteiligung. Wie das Referendum über den Verbleib in der EU ausgehen wird, ist völlig offen. Unsere Reporter berichten aus Großbritannien.

Unis fürchten Brexit: Ein Rückschlag für die Wissenschaft

Unis fürchten Brexit

Ein Rückschlag für die Wissenschaft

Sollte sich Großbritannien von der EU abwenden, drohen europäischen Studierenden höhere Studiengebühren. Die britischen Universitäten müssen sich zudem auf rückläufige Forschungsgelder einrichten.

von Martin Wocher, Diana Fröhlich

Frühförderung boomt: Das Geschäft mit der Bildungspanik

Frühförderung boomt

Premium Das Geschäft mit der Bildungspanik

Geigen- oder Chinesischunterricht, Yoga und Englisch sowieso: Unzählige private Anbieter und Frühförderzentren haben Drei- bis Sechsjährige längst als Zielgruppe definiert. Die Nachfrage boomt. Aber ist das sinnvoll?

von Diana Fröhlich

Studenten und das EU-Referendum: Der Brexit - eine Generationenfrage

Studenten und das EU-Referendum

Der Brexit - eine Generationenfrage

Das EU-Referendum ist auch eine Frage der Generationen. Die Jungen sind gegen einen Brexit. Sie wissen um die Vorteile, die ihnen die EU bietet. Die Vorbehalte der Alten verstehen sie häufig nicht. Ein Besuch an der Uni.

von Diana Fröhlich, Kirsten Ludowig

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×