Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.07.2000

16:00 Uhr

vwd FRANKFURT. Die mg technologies AG, Frankfurt, hat am Mittwoch im Anschluss an ihre Aufsichtsratssitzung die Erweiterung ihres Vorstandes von bisher drei auf künftig sechs Mitglieder bekanntgegeben. Den Angaben zufolge sollen die Bereiche Engineering und Chemie ab sofort ebenso mit eigenen Vorstandsressorts an der Spitze des Unternehmens vertreten sein wie der Bereich Geschäftsentwicklung und Strategie. Als verantwortliches Vorstandsmitglied für das neue Ressort Engineering bestellte der Aufsichtsrat zum 1. August 2000 Fritz Lehnen (56), bisher Vorstandsvorsitzender der mg-Tochter Dynamit Nobel AG.

Die Vorstandsverantwortung für den Bereich Geschäftsentwicklung und Strategie übernimmt ab sofort Michael Ramroth (39), bisher Generalbevollmächtigter für die Resssorts Finanzen und Unternehmensentwicklung. Wie es weiter hieß wird Karlheinz Hornung (49), als Vorstandsmitglied für Finanzen und Controlling bereits seit 1998 im mg-Vorstand, ab sofort die Verantwortung für den gesamten Finanzbereich übernehmen. Über die Besetzung des Ressorts Chemie im Vorstand der mg sei noch keine Entscheidung getroffen worden, heißt es in der Mitteilung der mg.

Für den zum 11. Juli 2001 mit Erreichen der Altersgrenze ausscheidenden Harald Rieger, der bis dahin das Ressort Recht und Personal leiten wird, soll Rolf G. Niemann zum 12. Juli 2001 in das Vorstandsgremium der mg aufrücken. Niemann ist derzeit Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Lurgi AG. Der mg-Aufsichtsrat sei mit seinen Beschlüssen den Plänen des mg-Vorstandsvorsitzenden Kajo Neukirchen gefolgt, die Führung der strategisch entscheidenden Geschäftsfelder direkt in den Konzernvorstand einzubinden, betonte die mg.

Die Re-Etablierung des Ressorts Business Development soll in diesem Zusammenhang der besseren Vorbereitung auf mögliche weitere Expansionen des Unternehmens vor allem in den Wachstumsmärkten Ernährung, Gesundheit und Umwelt dienen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×