Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Die Welt in Bildern

Blickfang

Sie beeindrucken. Sie wühlen auf. Sie faszinieren. Sie erschrecken. Sie entlocken ein Lächeln. Sie dokumentieren den großen Moment. Sie zeigen kleine Wunder. Oder sie erzählen eine Geschichte. Die Welt – ein Blickfang.

  • zurück
  • 1 von 71
  • vor
Der Rininahue Wasserfall bei Lago Ranco in Chile ist mit einer Höhe von 21 Metern ein Eldorado für Cliff Diver. 23. Oktober 2017 dpa

Klippenspringerin

Der Rininahue Wasserfall bei Lago Ranco in Chile ist mit einer Höhe von 21 Metern ein Eldorado für Cliff Diver. 23. Oktober 2017

Bild: dpa

Maltesische Demonstranten werfen Tomaten und Münzen auf das Bild des Polizeichefs, sie fordern seinen Rücktritt nach dem Attentat auf die Journalistin Daphne Caruana Galizia, die durch eine Autobombe getötet wurde. 22. Okrtober 2017 Reuters, Sascha Rheker

„No Change, No Justice“

Maltesische Demonstranten werfen Tomaten und Münzen auf das Bild des Polizeichefs, sie fordern seinen Rücktritt nach dem Attentat auf die Journalistin Daphne Caruana Galizia, die durch eine Autobombe getötet wurde. 22. Okrtober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

US-Alt-Präsidenten auf einer Bühne: Jimmy Carter (v.l.n.r.), George Bush Sen., George W. Bush, Bill Clinton und Barack Obama während der US-Nationalhymne in College Station (USA) auf der Bühne zu Beginn eines Benefizkonzertes für Hurrikan-Opfer. 21. Oktober dpa

Benefizkonzert für Hurrikan-Opfer

US-Alt-Präsidenten auf einer Bühne: Jimmy Carter (v.l.n.r.), George Bush Sen., George W. Bush, Bill Clinton und Barack Obama während der US-Nationalhymne in College Station (USA) auf der Bühne zu Beginn eines Benefizkonzertes für Hurrikan-Opfer. 21. Oktober

Bild: dpa

Eine Kerze kann man in diesen Kürbis nicht stellen – doch auch so sieht er gruselig aus: Die Skulptur entstand bei einem Wettbewerb in der US-Stadt Bloomington (US-Staat Minnesota). Am Dienstag ist Halloween. dpa

Geschnitzter Kürbis

Eine Kerze kann man in diesen Kürbis nicht stellen – doch auch so sieht er gruselig aus: Die Skulptur entstand bei einem Wettbewerb in der US-Stadt Bloomington (US-Staat Minnesota). Am Dienstag ist Halloween.

Bild: dpa

Tausende Anhänger der Unabhängigkeitsbewegung der spanischen Region Katalonien sind in Barcelona auf die Straße gegangen, um gegen die Zentralregierung in Madrid zu protestieren. Unter ihnen in der ersten Reihe: der katalanische REgionalpräsident Carles Puigdemont. 21. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Proteste in Barcelona

Tausende Anhänger der Unabhängigkeitsbewegung der spanischen Region Katalonien sind in Barcelona auf die Straße gegangen, um gegen die Zentralregierung in Madrid zu protestieren. Unter ihnen in der ersten Reihe: der katalanische REgionalpräsident Carles Puigdemont. 21. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

FDP-Chef Christian Lindner trinkt in Berlin bei den Sondierungsgesprächen zwischen CDU/CSU, der FDP und den Grünen in der Parlamentarischen Gesellschaft aus einem Glas. 20. Oktober 2017 dpa

Sondierungsgespräche

FDP-Chef Christian Lindner trinkt in Berlin bei den Sondierungsgesprächen zwischen CDU/CSU, der FDP und den Grünen in der Parlamentarischen Gesellschaft aus einem Glas. 20. Oktober 2017

Bild: dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt in Brüssel zum EU-Gipfel. Zum Abschluss wollen die 27 Staats- und Regierungschefs am Freitag ohne die britische Premierministerin May über das weitere Vorgehen bei den Brexit-Verhandlungen beraten. 20. Oktober 2017 dpa

EU-Gipfel

Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt in Brüssel zum EU-Gipfel. Zum Abschluss wollen die 27 Staats- und Regierungschefs am Freitag ohne die britische Premierministerin May über das weitere Vorgehen bei den Brexit-Verhandlungen beraten. 20. Oktober 2017

Bild: dpa

Auch auf den Philippinen wird der IS zurückgedrängt: Präsident Rodrigo Duterte verkündete im Kampf um die Stadt Marawi auf der Insel Mindanao weitere Erfolge der Militäroffensive. Die Marawi-Krise begann im Mai 2017 mit dem Versuch, einen Anführer der islamistischen Abu Sayyaf-Bewegung festzunehmen. 19. Oktober 2017 AP

„Battle of Marawi“

Auch auf den Philippinen wird der IS zurückgedrängt: Präsident Rodrigo Duterte verkündete im Kampf um die Stadt Marawi auf der Insel Mindanao weitere Erfolge der Militäroffensive. Die Marawi-Krise begann im Mai 2017 mit dem Versuch, einen Anführer der islamistischen Abu Sayyaf-Bewegung festzunehmen. 19. Oktober 2017

Bild: AP

Ureinwohner protestierten vor dem brasilianischen Parlament gegen den Zugang der Agrarindustrie in Schutzgebiete der „Indigenas“. Dabei fliegen auch Steine in Richtung der Polizei. 19. Oktober 2017 dpa

Regenwald oder Soja?

Ureinwohner protestierten vor dem brasilianischen Parlament gegen den Zugang der Agrarindustrie in Schutzgebiete der „Indigenas“. Dabei fliegen auch Steine in Richtung der Polizei. 19. Oktober 2017

Bild: dpa

Über 700 Polizisten haben in Nordrhein-Westfalen Wohnungen und Geschäfte der Hells Angels durchsucht. Dabei wurde in Erkrath auch eine Harley sichergestellt  18. Oktober 2017 dpa

Großeinsatz gegen Hells Angels

Über 700 Polizisten haben in Nordrhein-Westfalen Wohnungen und Geschäfte der Hells Angels durchsucht. Dabei wurde in Erkrath auch eine Harley sichergestellt 18. Oktober 2017

Bild: dpa

Die Frisur perfekt? Die Platzanweiserinnen auf dem Tiananmen-Platz machen sich für den Parteitag der Kommunistischen Partei schick. 18. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Vor dem Nationalkongress

Die Frisur perfekt? Die Platzanweiserinnen auf dem Tiananmen-Platz machen sich für den Parteitag der Kommunistischen Partei schick. 18. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Das Satellitenbild der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch zeigt eines von mindestens 288 Rohingya-Dörfern, die in Burma seit dem 25. August 2017 ganz oder teilweise in Flammen aufgegangen sind. 17. Oktober 2017 AP

Ethnische Säuberungen

Das Satellitenbild der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch zeigt eines von mindestens 288 Rohingya-Dörfern, die in Burma seit dem 25. August 2017 ganz oder teilweise in Flammen aufgegangen sind. 17. Oktober 2017

Bild: AP

Daphne Caruana Galizia, die in Sachen „Malta Files“ Steuerbetrug von Unternehmen und Privatleuten offenlegte, stirbt durch eine Autobombe in der Nähe von Mosta (Malta). Zuletzt hatte sich Galizia mit den sogenannten Panama Papers beschäftigt und war möglichen Verbindungen zwischen Mitarbeitern der maltesischen Regierung, ausländischen Banken und Firmen in Steuerparadiesen nachgegangen. 16. Oktober 2017 dpa

Maltesische Journalistin getötet

Daphne Caruana Galizia, die in Sachen „Malta Files“ Steuerbetrug von Unternehmen und Privatleuten offenlegte, stirbt durch eine Autobombe in der Nähe von Mosta (Malta). Zuletzt hatte sich Galizia mit den sogenannten Panama Papers beschäftigt und war möglichen Verbindungen zwischen Mitarbeitern der maltesischen Regierung, ausländischen Banken und Firmen in Steuerparadiesen nachgegangen. 16. Oktober 2017

Bild: dpa

Riesige Wellen des ehemaligen Hurrikans Ophelia donnern bei Porthcawl westlich von Bristol an die Küste Englands. 16. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Ex-Ophelia

Riesige Wellen des ehemaligen Hurrikans Ophelia donnern bei Porthcawl westlich von Bristol an die Küste Englands. 16. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Der ehemalige tropische Wirbelsturm „Ophelia“ erreicht die irische Küste, Meteorologen erwarten Windgeschwindigkeiten von bis zu 180 Stundenkilometern in exponierten Lagen, und 11 Meter hohe Wellen an der Küste. Teile des irischen Militärs wurden in Bereitschaft versetzt. 16. Oktober 2017 Uncredited/NOAA/dpa

Ex-Hurrikan

Der ehemalige tropische Wirbelsturm „Ophelia“ erreicht die irische Küste, Meteorologen erwarten Windgeschwindigkeiten von bis zu 180 Stundenkilometern in exponierten Lagen, und 11 Meter hohe Wellen an der Küste. Teile des irischen Militärs wurden in Bereitschaft versetzt. 16. Oktober 2017

Bild: Uncredited/NOAA/dpa

Irakische Soldaten dringen im Qatash-Gebiet südlich von Kirkuk in die irakischen Provinz Kirkuk ein. Nach Angaben der Kurden hat Iraks Armee einen großen Angriff begonnen. 16. Oktober 2017 dpa

Nach dem Unabhängigkeite-Referendum

Irakische Soldaten dringen im Qatash-Gebiet südlich von Kirkuk in die irakischen Provinz Kirkuk ein. Nach Angaben der Kurden hat Iraks Armee einen großen Angriff begonnen. 16. Oktober 2017

Bild: dpa

Bei einem Feuer in einem achtstöckigen Hochhaus in Delmenhorst sind drei Menschen verletzt worden – sie erlitten Rauchvergiftungen. Mehr als hundert Bewohner wurden von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Das Feuer in dem achtstöckigen Gebäude war gegen 5 Uhr gelöscht. Das Hochhaus ist allerdings unbewohnbar, eine Untersuchung des Brandortes durch die Polizei steht noch aus. 16. Oktober 2017 dpa

Hochhaus-Brand in Delmenhorst

Bei einem Feuer in einem achtstöckigen Hochhaus in Delmenhorst sind drei Menschen verletzt worden – sie erlitten Rauchvergiftungen. Mehr als hundert Bewohner wurden von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Das Feuer in dem achtstöckigen Gebäude war gegen 5 Uhr gelöscht. Das Hochhaus ist allerdings unbewohnbar, eine Untersuchung des Brandortes durch die Polizei steht noch aus. 16. Oktober 2017

Bild: dpa

In München beobachten Passanten Fischer beim traditionellen Abfischen im Nymphenburger Kanal. Die Fische, meistens Karpfen, kann man im Anschluss kaufen. dpa

Abfischen im Nymphenburger Kanal

In München beobachten Passanten Fischer beim traditionellen Abfischen im Nymphenburger Kanal. Die Fische, meistens Karpfen, kann man im Anschluss kaufen.

Bild: dpa

Noch keine  Weihnachtsgeschenke? Auf der Erotikmesse „Venus“ in Berlin ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. 12. Oktober 2017 dpa

Bizarres Outfit

Noch keine Weihnachtsgeschenke? Auf der Erotikmesse „Venus“ in Berlin ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. 12. Oktober 2017

Bild: dpa

Der 12. Oktober ist World Sight Day. Da ist der Augen-Check auch im indonesischen Pontianak auf der Insel Borneo Pflicht. Reuters, Sascha Rheker

Mehr Durchblick

Der 12. Oktober ist World Sight Day. Da ist der Augen-Check auch im indonesischen Pontianak auf der Insel Borneo Pflicht.

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Fehlt eigentlich nur noch der Sprenggürtel. Ob wohl die neueste Mode des kasachischen Designers Kamila Bakh gegen das Vermummungsverbot verstößt? 12. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Fashion Week in Kasachstan

Fehlt eigentlich nur noch der Sprenggürtel. Ob wohl die neueste Mode des kasachischen Designers Kamila Bakh gegen das Vermummungsverbot verstößt? 12. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Ein Feuer hat den mehr als 80 Jahre alten Goetheturm in Frankfurt am Main vernichtet. Wegen der großen Flammen und der Einsturzgefahr des 43 Meter hohen Holzturms löschte die Feuerwehr den Brand zunächst nicht, sondern sicherte die Umgebung ab. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. 12. Oktober 2017 dpa

Frankfurter Goetheturm abgebrannt

Ein Feuer hat den mehr als 80 Jahre alten Goetheturm in Frankfurt am Main vernichtet. Wegen der großen Flammen und der Einsturzgefahr des 43 Meter hohen Holzturms löschte die Feuerwehr den Brand zunächst nicht, sondern sicherte die Umgebung ab. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. 12. Oktober 2017

Bild: dpa

Das Luftbild einer Wohnsiedlung in der Nähe von Santa Rosa zeigt das Ausmaß der Zerstörungen in der kalifornischen Weinregion. 11. Oktober 2017 AP

Napa Valley und Sonoma hart getroffen

Das Luftbild einer Wohnsiedlung in der Nähe von Santa Rosa zeigt das Ausmaß der Zerstörungen in der kalifornischen Weinregion. 11. Oktober 2017

Bild: AP

Ein Teilstück der Küstenautobahn A20 an der Trebeltalbrücke westlich von Rostock war Ende September auf rund 100 Metern Länge abgesackt, jetzt ist sie komplett weggebrochen. Die Reparatur des Teilstücks - fertiggestellt im Jahre 2005 - wird Fachleuten zufolge Jahre dauern, es droht die Vollsperrung. 10. Oktober 2017 dpa

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit versinkt im Moor

Ein Teilstück der Küstenautobahn A20 an der Trebeltalbrücke westlich von Rostock war Ende September auf rund 100 Metern Länge abgesackt, jetzt ist sie komplett weggebrochen. Die Reparatur des Teilstücks - fertiggestellt im Jahre 2005 - wird Fachleuten zufolge Jahre dauern, es droht die Vollsperrung. 10. Oktober 2017

Bild: dpa

Polizisten der katalanischen Autonomiepolizei, der  Mossos D'Esquadra, sperren das Gelände um das Regionalparlament in Barcelona weiträumig ab. Ministerpräsident Puigdemont will sich am Abend zur Unabhängigkeitsforderung äußern. Die Mossos  („Jungs“) hatten zuletzt die Befehle der spanischen Zentralregierung aus Madrid ignoriert. 10. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Parlament von Barcelona

Polizisten der katalanischen Autonomiepolizei, der Mossos D'Esquadra, sperren das Gelände um das Regionalparlament in Barcelona weiträumig ab. Ministerpräsident Puigdemont will sich am Abend zur Unabhängigkeitsforderung äußern. Die Mossos („Jungs“) hatten zuletzt die Befehle der spanischen Zentralregierung aus Madrid ignoriert. 10. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Von scharfem Wind angetriebene Buschfeuer wüten in der Wein-Region Napa County, bisher kamen 11 Menschen ums Leben. Das Hilton Sonoma Wine Country Hotel brennt bis auf die Grundmauern nieder. 10. Oktober 2017 AP

Kalifornien

Von scharfem Wind angetriebene Buschfeuer wüten in der Wein-Region Napa County, bisher kamen 11 Menschen ums Leben. Das Hilton Sonoma Wine Country Hotel brennt bis auf die Grundmauern nieder. 10. Oktober 2017

Bild: AP

An der türkisch-syrischen Grenze ca. 50 Kilometer westlich von Aleppo stehen zahlreiche Militärfahrzeuge Die türkische Armee ist in Provinz Idlib eingerückt und geht dort nach eigenen Angaben gegen Extremisten vor. 9. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Truppenbewegungen

An der türkisch-syrischen Grenze ca. 50 Kilometer westlich von Aleppo stehen zahlreiche Militärfahrzeuge Die türkische Armee ist in Provinz Idlib eingerückt und geht dort nach eigenen Angaben gegen Extremisten vor. 9. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Rente mit 67? Das ist nichts für Startrainer Jupp Heynckes (72), der den FC Bayern bis zum Saisonende trainieren soll. 9. Oktober 2017 dpa

FCB

Rente mit 67? Das ist nichts für Startrainer Jupp Heynckes (72), der den FC Bayern bis zum Saisonende trainieren soll. 9. Oktober 2017

Bild: dpa

Die Bahn beginnt mit einer großen Weichenerneuerung am Kölner Hauptbahnhof. Bis zum 16. Oktober soll es zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen. 9. Oktober 2017 dpa

Weiträumig umfahren

Die Bahn beginnt mit einer großen Weichenerneuerung am Kölner Hauptbahnhof. Bis zum 16. Oktober soll es zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen. 9. Oktober 2017

Bild: dpa

Pauline Schäfer aus Chemnitz holt auf der WM in Montreal die erste WM-Goldmedaille überhaupt für eine Athletin des Deutschen Turner-Bundes. 8. Oktober 2017 AFP; Files; Francois Guillot

Perfektion am Schwebebalken

Pauline Schäfer aus Chemnitz holt auf der WM in Montreal die erste WM-Goldmedaille überhaupt für eine Athletin des Deutschen Turner-Bundes. 8. Oktober 2017

Bild: AFP; Files; Francois Guillot

Bei einem Brand in einem der größten Baumärkte Russlands mussten mehr als 3000 Menschen evakuiert werden. Das Feuer brach im Kellergeschoss  aus, das Gebäude mit einer Gesamtfläche von 130 000 Quadratmetern brannte vollständig ab. 8. Oktober 2017 dpa

Moskau

Bei einem Brand in einem der größten Baumärkte Russlands mussten mehr als 3000 Menschen evakuiert werden. Das Feuer brach im Kellergeschoss aus, das Gebäude mit einer Gesamtfläche von 130 000 Quadratmetern brannte vollständig ab. 8. Oktober 2017

Bild: dpa

Auf einer Kundgebung in Barcelona, organisiert von der Gruppe "Katalanische Zivilgesellschaft", demonstrieren tausende gegen die Unabhängigkeit Kataloniens. Reuters, Sascha Rheker

Tränen für Spanien

Auf einer Kundgebung in Barcelona, organisiert von der Gruppe "Katalanische Zivilgesellschaft", demonstrieren tausende gegen die Unabhängigkeit Kataloniens.

Bild: Reuters, Sascha Rheker

In der Nähe von Hannover hat das Sturmtief mehrere Bäume entwurzelt. In weiten Teilen Deutschlands legte es den Bahnverkehr lahm. 5. Oktober 2017. dpa

Xavier

In der Nähe von Hannover hat das Sturmtief mehrere Bäume entwurzelt. In weiten Teilen Deutschlands legte es den Bahnverkehr lahm. 5. Oktober 2017.

Bild: dpa

Noch vor dem Ende der Rede von Theresa May auf dem Parteitag der britischen Konservativen sackten mehrere der Buchstaben des Parteislogans zu Boden. 4. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Briten vom Zerfall bedroht

Noch vor dem Ende der Rede von Theresa May auf dem Parteitag der britischen Konservativen sackten mehrere der Buchstaben des Parteislogans zu Boden. 4. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Übrig blieb ein unlesbarer Schriftzug, und eine Menge Spott für die Premierministerin. 4. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Zusammenhalt fehlt

Übrig blieb ein unlesbarer Schriftzug, und eine Menge Spott für die Premierministerin. 4. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Auf der Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen entsteht die Bergstation der neuen Seilbahn. Der Arbeitsplatz des Kranführers liegt 13 Meter höher als das Gipfelkreuz, auf 2975 Metern über Normalnull. 5. Oktober 2017 dpa

Höchster Arbeitsplatz Deutschlands

Auf der Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen entsteht die Bergstation der neuen Seilbahn. Der Arbeitsplatz des Kranführers liegt 13 Meter höher als das Gipfelkreuz, auf 2975 Metern über Normalnull. 5. Oktober 2017

Bild: dpa

Beim Wettbewerb im Bettdecken-Zusammenlegen in Chongzuo (China) kommt es auf den Millimeter an. 4. Oktober 2017 dpa

Kriegsentscheidend

Beim Wettbewerb im Bettdecken-Zusammenlegen in Chongzuo (China) kommt es auf den Millimeter an. 4. Oktober 2017

Bild: dpa

Auf einer Auktion in Hong Kong wechselte diese Schale aus dem berühmten Ru-Brennofen der chinesischen Song-Dynastie den Besitzer - für schlappe 37,7 Millionen Dollar. 3. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Gefäß zum Pinselreinigen

Auf einer Auktion in Hong Kong wechselte diese Schale aus dem berühmten Ru-Brennofen der chinesischen Song-Dynastie den Besitzer - für schlappe 37,7 Millionen Dollar. 3. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Der Massenmord in Las Vegas lässt die Menschen traurig und ratlos zurück. Hier zündet eine Frau eine Kerze für die Opfer an. Am Montag hatte ein Mann aus seinem Hotelzimmer auf die Besucher eines Konzerns geschossen. Reuters, Sascha Rheker

Kerzen für die Opfer

Der Massenmord in Las Vegas lässt die Menschen traurig und ratlos zurück. Hier zündet eine Frau eine Kerze für die Opfer an. Am Montag hatte ein Mann aus seinem Hotelzimmer auf die Besucher eines Konzerns geschossen.

Bild: Reuters, Sascha Rheker

„Guten Morgen Mister Rosbash, Sie haben übrigens den Nobelpreis für Medizin gewonnen!“. Der Weckruf kam um 5.30 am Morgen, Michael Rosbash lag noch im Bett und war völlig überrascht: Mit zwei Kollegen hat er die molekularen Mechanismen entschlüsselt, die die innere Uhr in lebenden Organismen steuern.  2. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Nobelpreis verschlafen

„Guten Morgen Mister Rosbash, Sie haben übrigens den Nobelpreis für Medizin gewonnen!“. Der Weckruf kam um 5.30 am Morgen, Michael Rosbash lag noch im Bett und war völlig überrascht: Mit zwei Kollegen hat er die molekularen Mechanismen entschlüsselt, die die innere Uhr in lebenden Organismen steuern. 2. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Verlassene Cowboystiefel liegen auf dem Platz vor dem Mandala Bay Hotel, wo ein Täter aus einem Hotel auf eine Menschenmenge geschossen und mehr als 50 Menschen getötet hat.2. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Massaker in Las Vegas

Verlassene Cowboystiefel liegen auf dem Platz vor dem Mandala Bay Hotel, wo ein Täter aus einem Hotel auf eine Menschenmenge geschossen und mehr als 50 Menschen getötet hat.2. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Der Lake Vui auf der Pazifik-Insel Ambae kocht, der darunter liegende Vulkan spuckt Rauch und Lava aus. Was die bunten Bilder der Thermokamera nicht zeigen: Das gesamte Inselchen musste evakuiert werden. 2. Oktober 2017 AP

Kurz vor dem Ausbruch

Der Lake Vui auf der Pazifik-Insel Ambae kocht, der darunter liegende Vulkan spuckt Rauch und Lava aus. Was die bunten Bilder der Thermokamera nicht zeigen: Das gesamte Inselchen musste evakuiert werden. 2. Oktober 2017

Bild: AP

Die gesamte Bevölkerung der 400 Quadratkilometer großen Insel – 11.000 Kinder, Frauen und Männer – musste evakuiert und mit Booten auf Nachbarinseln gebracht werden. 2. Oktober 2017 AP

This Sunday, Oct. 1, 2017 photo provided by GeoHazards Divison, Vanuatu Meteorological and GeoHazards Department, shows an aerial view of the volcanic

Die gesamte Bevölkerung der 400 Quadratkilometer großen Insel – 11.000 Kinder, Frauen und Männer – musste evakuiert und mit Booten auf Nachbarinseln gebracht werden. 2. Oktober 2017

Bild: AP

Spanische Polizisten stoßen in Barcelona mit Pro-Referendum Demonstranten zusammen. Nach dem von Polizeigewalt überschatteten Referendum in Katalonien hat Regierungschef Carles Puigdemont die Loslösung der Region von Spanien eingefordert. dpa

Referendum in Katalonien

Spanische Polizisten stoßen in Barcelona mit Pro-Referendum Demonstranten zusammen. Nach dem von Polizeigewalt überschatteten Referendum in Katalonien hat Regierungschef Carles Puigdemont die Loslösung der Region von Spanien eingefordert.

Bild: dpa

22 Spieler auf dem Rasen und keine Fans auf den Rängen: Das hat es im Stadion Camp Nou in Barcelona so auch noch nicht gegeben. Der Klub aus der katalanischen Hauptstadt wollte das Spiel gegen Las Palmas aufgrund der gewalttätigen Auseinandersetzungen im Rahmen des illegalen Unabhängigkeitsreferendums kurzfristig verschieben. Der spanische Verband lehnte ab. Aus Protest gegen die Entscheidung blieb das Stadion für die Fans verschlossen, die sich bereits an den Eingängen versammelt hatten. Die Mannschaft um Superstar Lionel Messi gewann dennoch 3:0. 1. Oktober 2017 Reuters, Sascha Rheker

Sieg vor leeren Rängen

22 Spieler auf dem Rasen und keine Fans auf den Rängen: Das hat es im Stadion Camp Nou in Barcelona so auch noch nicht gegeben. Der Klub aus der katalanischen Hauptstadt wollte das Spiel gegen Las Palmas aufgrund der gewalttätigen Auseinandersetzungen im Rahmen des illegalen Unabhängigkeitsreferendums kurzfristig verschieben. Der spanische Verband lehnte ab. Aus Protest gegen die Entscheidung blieb das Stadion für die Fans verschlossen, die sich bereits an den Eingängen versammelt hatten. Die Mannschaft um Superstar Lionel Messi gewann dennoch 3:0. 1. Oktober 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Nach ihrer missglückten Landung auf dem Flughafen der Nordseeinsel Sylt ist die Air-Berlin-Maschine am Sonntagmorgen geborgen worden. Der Flieger vom Typ Airbus A320 war am Samstagmorgen aus Düsseldorf erst 50 Meter hinter der Landebahn zum Stehen gekommen. Verletzt wurde niemand. Allerdings blockierte die Maschine danach den Samstag über die Hauptpiste des Flughafens auf der Ferieninsel. Der Flugbetrieb wurde eingestellt. Die Maschine stand nach Angaben des Sprechers seit dem Vorfall auf dem Rasen hinter der Landebahn. Aufgrund des andauernden Regens war die Maschine über Nacht noch weiter in das nasse Erdreich abgesackt. Für die Bergung durch ein Spezialunternehmen war schweres Gerät erforderlich. AP

Übers Ziel hinaus geschossen

Nach ihrer missglückten Landung auf dem Flughafen der Nordseeinsel Sylt ist die Air-Berlin-Maschine am Sonntagmorgen geborgen worden. Der Flieger vom Typ Airbus A320 war am Samstagmorgen aus Düsseldorf erst 50 Meter hinter der Landebahn zum Stehen gekommen. Verletzt wurde niemand. Allerdings blockierte die Maschine danach den Samstag über die Hauptpiste des Flughafens auf der Ferieninsel. Der Flugbetrieb wurde eingestellt. Die Maschine stand nach Angaben des Sprechers seit dem Vorfall auf dem Rasen hinter der Landebahn. Aufgrund des andauernden Regens war die Maschine über Nacht noch weiter in das nasse Erdreich abgesackt. Für die Bergung durch ein Spezialunternehmen war schweres Gerät erforderlich.

Bild: AP

Sie läuft oft rückwärts und erkundet nur einen kleinen Teil ihres Geheges. Panda Dame Meng Meng (Träumchen) ist der Star im Berliner Zoo. dpa

Publikumsmagnet

Sie läuft oft rückwärts und erkundet nur einen kleinen Teil ihres Geheges. Panda Dame Meng Meng (Träumchen) ist der Star im Berliner Zoo.

Bild: dpa

Einen Tag nachdem ein riesiger Felsbrocken im amerikanischen Yosemite-Nationalpark einen Wanderer erschlagen hatte, ist es dort erneut zu einem Felssturz gekommen. Bei dem Vorfall am weltberühmten Kletterfelsen El Capitan wurde ein Mensch verletzt. Dieses Bild zeigt den Kletterer Ryan Sheridan, kurz nachdem er an der Spitze des Kletterfelsens angekommen ist – und die massive Staubwolke im Tal. Foto: Peter Zabrok/Peter Zabrok/AP/dpa dpa

Felssturz im Yosemite-Nationalpark

Einen Tag nachdem ein riesiger Felsbrocken im amerikanischen Yosemite-Nationalpark einen Wanderer erschlagen hatte, ist es dort erneut zu einem Felssturz gekommen. Bei dem Vorfall am weltberühmten Kletterfelsen El Capitan wurde ein Mensch verletzt. Dieses Bild zeigt den Kletterer Ryan Sheridan, kurz nachdem er an der Spitze des Kletterfelsens angekommen ist – und die massive Staubwolke im Tal.

Foto: Peter Zabrok/Peter Zabrok/AP/dpa

Bild: dpa

Auf diesem Bild ist gut zu erkennen, wie viel Gestein bereits beim ersten Vorfall herausgebrochen ist. Der El Capitan ragt 1.200 Meter über dem Yosemite Valley auf. Die Felsbrüche ereigneten sich während der Hochsaison für Bergsteiger in dem Nationalpark. 29. September 2017 AP

Auf diesem Bild ist gut zu erkennen, wie viel Gestein bereits beim ersten Vorfall herausgebrochen ist. Der El Capitan ragt 1.200 Meter über dem Yosemite Valley auf. Die Felsbrüche ereigneten sich während der Hochsaison für Bergsteiger in dem Nationalpark. 29. September 2017

Bild: AP

Der Blick auf die Bucht vor Monaco ist nichts für Menschen mit Sozialneid. Der Stadtstaat erhebt weder Einkommen- noch Erbschaftsteuer und verfolgt im Ausland begangene Steuerdelikte nicht. 28. September 2017 Reuters, Sascha Rheker

Luxus-Oase

Der Blick auf die Bucht vor Monaco ist nichts für Menschen mit Sozialneid. Der Stadtstaat erhebt weder Einkommen- noch Erbschaftsteuer und verfolgt im Ausland begangene Steuerdelikte nicht. 28. September 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

In der Westukraine ist ein  riesiges Munitionsdepot in  die Luft geflogen. Die Behörden evakuierten die umliegenden Dörfer und sperrten den Luftraum in einem Radius von 50 Kilometern. 27. September 2017 Reuters, Sascha Rheker

Feuerwerk

In der Westukraine ist ein riesiges Munitionsdepot in die Luft geflogen. Die Behörden evakuierten die umliegenden Dörfer und sperrten den Luftraum in einem Radius von 50 Kilometern. 27. September 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Bali bereitet sich auf einen Vulkanausbruch vor. Auf der indonesischen Ferieninsel Bali haben die Behörden 100 Busse angemietet, um Urlauber bei einem Ausbruch von der Insel zu bringen. 27. September 2017 dpa

Vulkan Mount Agung.

Bali bereitet sich auf einen Vulkanausbruch vor. Auf der indonesischen Ferieninsel Bali haben die Behörden 100 Busse angemietet, um Urlauber bei einem Ausbruch von der Insel zu bringen. 27. September 2017

Bild: dpa

Herbsternte in China: Kinder spielen in Liaocheng in geschälten Maiskolben. 26. September 2017 dpa

Erntedank

Herbsternte in China: Kinder spielen in Liaocheng in geschälten Maiskolben. 26. September 2017

Bild: dpa

Ein Afghane schüttet Benzin auf Säcke voller illegaler Betäubungsmittel – diese werden auf einem Platz am Stadtrand von Jalalabad verbrannt. 26. September 2017 Reuters, Sascha Rheker

Feuer frei

Ein Afghane schüttet Benzin auf Säcke voller illegaler Betäubungsmittel – diese werden auf einem Platz am Stadtrand von Jalalabad verbrannt. 26. September 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Das Satellitenbild zeigt die Insel Puerto Rico bei Nacht - vor und nach dem Hurrikan Maria. Das Stromnetzt der Insel ist praktisch komplett ausgefallen. 26. September 2017 Reuters, Sascha Rheker

Karibik im Dunkeln

Das Satellitenbild zeigt die Insel Puerto Rico bei Nacht - vor und nach dem Hurrikan Maria. Das Stromnetzt der Insel ist praktisch komplett ausgefallen. 26. September 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Die Hand liegt an der Waffe, der Zeigefinger ist blau markiert, Zeichen für die Stimmabgabe. Im Nordirak stimmen fünf Millionen Einwohner über die Kurdische Unabhängigkeit ab. 25. September 2017 Reuters, Sascha Rheker

Blauer Finger am Abzug

Die Hand liegt an der Waffe, der Zeigefinger ist blau markiert, Zeichen für die Stimmabgabe. Im Nordirak stimmen fünf Millionen Einwohner über die Kurdische Unabhängigkeit ab. 25. September 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Spaniens Innenminister zieht vor dem Unabhängigkeits-Referendum in Katalonien starke Einsatzkommandos im Hafen von Barcelona zusammen. Untergebracht werden die Polizisten auf einem Fährschiff der italienischen Reederei Grimaldi. 25. September 2017 Reuters, Sascha Rheker

Zentralstaat lässt die Muskeln spielen

Spaniens Innenminister zieht vor dem Unabhängigkeits-Referendum in Katalonien starke Einsatzkommandos im Hafen von Barcelona zusammen. Untergebracht werden die Polizisten auf einem Fährschiff der italienischen Reederei Grimaldi. 25. September 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Auf dem ehemaligen Güterbahnhof in Duisburg wird es kein Designer Outlet Center (DOC) geben. Eine knappe Mehrheit von 51,09 Prozent der Wähler hat für den Stopp des riesigen Einzelhandelprojekts gestimmt. Zu trauriger Berühmtheit kam das Gelände im Juli 2010, als bei einer Panik während der Loveparade 21 Musikfans starben. 25. September 2017 dpa

Verödung der Innenstadt befürchtet

Auf dem ehemaligen Güterbahnhof in Duisburg wird es kein Designer Outlet Center (DOC) geben. Eine knappe Mehrheit von 51,09 Prozent der Wähler hat für den Stopp des riesigen Einzelhandelprojekts gestimmt. Zu trauriger Berühmtheit kam das Gelände im Juli 2010, als bei einer Panik während der Loveparade 21 Musikfans starben. 25. September 2017

Bild: dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft am Morgen nach der Bundestagswahl an der CDU-Parteizentrale in Berlin ein. Nur 33 Prozent der Wählerstimmen bedeutet für die CDU ein Minus von 8,5 Punkte im Vergleich zu 2013. dpa

Am Morgen danach

Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft am Morgen nach der Bundestagswahl an der CDU-Parteizentrale in Berlin ein. Nur 33 Prozent der Wählerstimmen bedeutet für die CDU ein Minus von 8,5 Punkte im Vergleich zu 2013.

Bild: dpa

Mit einem selbstgebauten Rammbock haben drei Straftäter ein Loch in die Außenfassade der Psychiatrie in Zwiefalten an der Donau gebrochen. Die Ausbrecher seilten sich mit Bettlaken ab und flohen. 24. September 2017 dpa

Aus der Geschlossenen

Mit einem selbstgebauten Rammbock haben drei Straftäter ein Loch in die Außenfassade der Psychiatrie in Zwiefalten an der Donau gebrochen. Die Ausbrecher seilten sich mit Bettlaken ab und flohen. 24. September 2017

Bild: dpa

Donald Trump hatte gefordert diejenigen Spieler, die während der Hymne nicht stehen, zu feuern. Bei den Washington Redskins kniet daraufhin fast fast die gesamte Mannschaft. 24. September USA Today Sports

NFL-Protest gegen Ungleichbehandlung

Donald Trump hatte gefordert diejenigen Spieler, die während der Hymne nicht stehen, zu feuern. Bei den Washington Redskins kniet daraufhin fast fast die gesamte Mannschaft. 24. September

Bild: USA Today Sports

Die Piloten der Royal Saudi Air Force zeugen bei der internationalen Flugshow auf Malta ihr ganzes Können. 24. September 2017 Reuters, Sascha Rheker

Akrobaten der Lüfte

Die Piloten der Royal Saudi Air Force zeugen bei der internationalen Flugshow auf Malta ihr ganzes Können. 24. September 2017

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Das zweiwöchige Musik-Festival „Rock in Rio“ gehört zu den größten der Welt. Unter den Künstlern sind Rocklegenden wie „The Who“ und Jon Bon Jovi (Foto). 23. September 2017. Reuters, Sascha Rheker

Ein Weltstar

Das zweiwöchige Musik-Festival „Rock in Rio“ gehört zu den größten der Welt. Unter den Künstlern sind Rocklegenden wie „The Who“ und Jon Bon Jovi (Foto). 23. September 2017.

Bild: Reuters, Sascha Rheker

Ein 5,2 Meter langes Krokodil ist in Queensland erschossen aufgefunden. Es gilt als eines der größten jemals im australischen Bundesstaat gesichteten Krokodile. „Es ist illegal, ein Krokodil ohne Zustimmung der Behörden zu töten, und wir suchen den Verantwortlichen“, teilte die Polizei mit. 22. September 2017 dpa

5,20 Meter Krokodil

Ein 5,2 Meter langes Krokodil ist in Queensland erschossen aufgefunden. Es gilt als eines der größten jemals im australischen Bundesstaat gesichteten Krokodile. „Es ist illegal, ein Krokodil ohne Zustimmung der Behörden zu töten, und wir suchen den Verantwortlichen“, teilte die Polizei mit. 22. September 2017

Bild: dpa

Ende einer Ära: Carl Philip Graf zu Solms, Schatzmeister des Frankfurter Renn-Clubs, schließt das Gelände der ehemaligen Galopprennbahn in Niederrad auf. Der Verein kommt so der Zwangsräumung zuvor. Auf dem Gelände des Hippodroms will der DFB eine Fußballakademie bauen. 21. September 2017 dpa

Fußball folgt Pferd

Ende einer Ära: Carl Philip Graf zu Solms, Schatzmeister des Frankfurter Renn-Clubs, schließt das Gelände der ehemaligen Galopprennbahn in Niederrad auf. Der Verein kommt so der Zwangsräumung zuvor. Auf dem Gelände des Hippodroms will der DFB eine Fußballakademie bauen. 21. September 2017

Bild: dpa

Satellitenbilder der europäischen Raumfahrtagentur Esa zeigen, dass eine Lücke zwischen dem Eisberg A68 und dem Larsen-C-Schelfeis entstanden ist. A68 ist einer der größten Eisberge, die je beobachtet wurden. Er wiegt mehr als 1000 Gigatonnen und hat eine Fläche von 5800 Quadratkilometern. Der Eisberg war im Juli in der Westantarktis abgebrochen und hatte sich über Wochen kaum von der Stelle bewegt. dpa

Eisberg A68 treibt aufs Meer hinaus

Satellitenbilder der europäischen Raumfahrtagentur Esa zeigen, dass eine Lücke zwischen dem Eisberg A68 und dem Larsen-C-Schelfeis entstanden ist. A68 ist einer der größten Eisberge, die je beobachtet wurden. Er wiegt mehr als 1000 Gigatonnen und hat eine Fläche von 5800 Quadratkilometern. Der Eisberg war im Juli in der Westantarktis abgebrochen und hatte sich über Wochen kaum von der Stelle bewegt.

Bild: dpa

Vor dem AKW Takahama im Westen Japans werden MOX-Elemente entladen, die Brennstäbe bestehen aus einem Gemisch aus Plutonium und Uran, das Material wurde in Frankreich recycelt. In Japan laufen nach der Fukushima-Katastrophe insgesamt wieder fünf Atomkraftwerke  21. September 2017 AP

Atomkraft in Japan

Vor dem AKW Takahama im Westen Japans werden MOX-Elemente entladen, die Brennstäbe bestehen aus einem Gemisch aus Plutonium und Uran, das Material wurde in Frankreich recycelt. In Japan laufen nach der Fukushima-Katastrophe insgesamt wieder fünf Atomkraftwerke 21. September 2017

Bild: AP

Das Manöver „Sapad“ russischer und weißrussischer Truppenverbände ist wegen der Nähe zu den baltischen Staaten umstritten. Hier stoßen Kampfflugzeuge IR-Täuschkörper gegen Lenkwaffen mit Infrarotsuchkopf aus. 20. September 2017 dpa

Ablenkung

Das Manöver „Sapad“ russischer und weißrussischer Truppenverbände ist wegen der Nähe zu den baltischen Staaten umstritten. Hier stoßen Kampfflugzeuge IR-Täuschkörper gegen Lenkwaffen mit Infrarotsuchkopf aus. 20. September 2017

Bild: dpa

Beim Versuch der Guardia Civil, Mitarbeiter der Katalonischen Regionalregierung  festzunehmen, kommt es  in Barcelona zu Tumulten. Die katalanische Regierung hat für den 1. Oktober ein Referendum angesetzt und will binnen 48 Stunden einen eigenen Staat ausrufen, falls da die Ja-Stimmen überwiegen. 20. September 2017 AP

Urlaubssperre für spanische Polizisten

Beim Versuch der Guardia Civil, Mitarbeiter der Katalonischen Regionalregierung festzunehmen, kommt es in Barcelona zu Tumulten. Die katalanische Regierung hat für den 1. Oktober ein Referendum angesetzt und will binnen 48 Stunden einen eigenen Staat ausrufen, falls da die Ja-Stimmen überwiegen. 20. September 2017

Bild: AP

Auf diesem Bild schaut ein kalifornischer Kondor ins Objektiv einer Kamera. Aufgenommen wurde das Foto im Wildpark „Ventana Wilderness“ im Osten von Big Sur in Kalifornien (USA). Drei Jahrzehnte, nachdem die Kondore hier fast vom Aussterben bedroht waren, erholen sich die Populationen dank erfolgreicher Zuchtprogramme. 20. September 2017 dpa

Comeback

Auf diesem Bild schaut ein kalifornischer Kondor ins Objektiv einer Kamera. Aufgenommen wurde das Foto im Wildpark „Ventana Wilderness“ im Osten von Big Sur in Kalifornien (USA). Drei Jahrzehnte, nachdem die Kondore hier fast vom Aussterben bedroht waren, erholen sich die Populationen dank erfolgreicher Zuchtprogramme. 20. September 2017

Bild: dpa

Der Kranich prangt seit 26 Jahren auf dem Seitenruder der Lufthansa-Flotte, der Konzern engagierte sich auch beim Schutz der Tiere. Damit ist jetzt Schluss. Dem Infozentrum in Groß Mohrdorf fällt mit dem Rückzug ein Drittel der Haushaltsmittel weg.20. September 2017 dpa

Vogelschutz Teil II: Kranich-Linie schützt keine Kraniche mehr

Der Kranich prangt seit 26 Jahren auf dem Seitenruder der Lufthansa-Flotte, der Konzern engagierte sich auch beim Schutz der Tiere. Damit ist jetzt Schluss. Dem Infozentrum in Groß Mohrdorf fällt mit dem Rückzug ein Drittel der Haushaltsmittel weg.20. September 2017

Bild: dpa

  • zurück
  • 1 von 71
  • vor

Weitere Galerien

Fuhrparkkosten senken: Fünf Irrtümer zum Sprit-Sparen

Fuhrparkkosten senken

Fünf Irrtümer zum Sprit-Sparen

Mit dem Dienstwagen auf Sparkurs: Ist die Belegschaft in Sachen Spritsparen geschult, können Flottenmanager viel Geld sparen. Welche Mittel helfen, um die Fahrtkosten zu senken? Und welche Irrtümer sollten Sie kennen?

von Carina Kontio

Kuriose Bundesliga (9): „Sie haben uns mit ihren schnellen Leuten den Arsch aufgerissen“

Kuriose Bundesliga (9)

„Sie haben uns mit ihren schnellen Leuten den Arsch aufgerissen“

Die Borussia aus Mönchengladbach ist fassungslos angesichts der Klatsche gegen Leverkusen. Die andere Borussia spielt mit einem „neuen/alten“ Innenverteidiger und Zieler hat das Verlieren satt. Die Zahlen und Sprüche.

Die Welt in Bildern: Blickfang

Die Welt in Bildern

Blickfang

Sie beeindrucken. Sie wühlen auf. Sie faszinieren. Sie erschrecken. Sie entlocken ein Lächeln. Sie dokumentieren den großen Moment. Sie zeigen kleine Wunder. Oder sie erzählen eine Geschichte. Die Welt – ein Blickfang.

Wohnungspreise in Deutschland: Von supergünstig bis höllenteuer

Wohnungspreise in Deutschland

Von supergünstig bis höllenteuer

Die Preise für Eigentumswohnungen in den Metropolen sind am höchsten und in der Provinz am niedrigsten. Aber stimmt das? Marktforscher F+B zeigt die Extreme auf dem deutschen Wohnungsmarkt. Hier die Tops und Flops.

Geld vom Schwarm: Hier ging Crowdinvesting richtig schief

Geld vom Schwarm

Hier ging Crowdinvesting richtig schief

Lampuga, Protonet, Freygeist: Zuletzt haben gleich mehrere crowd-finanzierte Start-ups Insolvenz angemeldet. Die Pleiten gehen mittlerweile in die Millionen – Anlegern droht der Totalausfall. Projekte, die scheiterten.

von Carina Kontio

Sondierungsgespräche: Von guten Drähten und Brückenbauern – Wer kann mit wem in Jamaika?

Sondierungsgespräche

Von guten Drähten und Brückenbauern – Wer kann mit wem in Jamaika?

Wenn grundverschiedene Parteien zusammenfinden wollen, braucht es Menschen, bei denen die Chemie stimmt. Sie finden meist die Lösungen, wenn es hakt. Wer ist das bei den Jamaikanern? Ein Einblick ins Beziehungsgeflecht.

von Katrin Skaznik

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×