Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Die Welt in Bildern

Blickfang

Sie beeindrucken. Sie wühlen auf. Sie faszinieren. Sie erschrecken. Sie entlocken ein Lächeln. Sie dokumentieren den großen Moment. Sie zeigen kleine Wunder. Oder sie erzählen eine Geschichte. Die Welt – ein Blickfang.

  • zurück
  • 1 von 87
  • vor
Eine Familie geht in Bellevue, Nebraska spazieren. Die Stadt wurde von einem Tornado heimgesucht. AP

Vincent Mercado, Lindsey Mercado

Eine Familie geht in Bellevue, Nebraska spazieren. Die Stadt wurde von einem Tornado heimgesucht.

Bild: AP

Nach andauernder Hitze und Trockenheit in den vergangenen Wochen und entsprechenden Rekordwerten im Juni warnt die italienische Bauernlobby vor einem landesweiten Rückgang der Agrarproduktion. Der Pegel des Pos, dessen Wasser zur Bewässerung genutzt wird, liegt 1,5 Meter unter dem Normalwert. Der Bürgermeister von Rom hat eine Rationierung des Wassers für Gärten, Swimmingpools und die Autowäsche angeordnet. 23.06.2017 AFP

Das ausgetrocknete Po-Flussbett

Nach andauernder Hitze und Trockenheit in den vergangenen Wochen und entsprechenden Rekordwerten im Juni warnt die italienische Bauernlobby vor einem landesweiten Rückgang der Agrarproduktion. Der Pegel des Pos, dessen Wasser zur Bewässerung genutzt wird, liegt 1,5 Meter unter dem Normalwert. Der Bürgermeister von Rom hat eine Rationierung des Wassers für Gärten, Swimmingpools und die Autowäsche angeordnet. 23.06.2017

Bild: AFP

Am dritten Tag der Rennwoche in Ascot, dem „Ladies Day“, laufen die Damen huttechnisch zu Höchstform auf. 22. Juni 2017 AP

Alles auf Rot!

Am dritten Tag der Rennwoche in Ascot, dem „Ladies Day“, laufen die Damen huttechnisch zu Höchstform auf. 22. Juni 2017

Bild: AP

Vor der Royal Highland Show in Schottlands Hauptstadt Edinburgh werden die Hochland-Rinder erst einmal ordentlich shamponiert und gewaschen. 22. Juni 2017 dpa

Bullenhitze n Europa

Vor der Royal Highland Show in Schottlands Hauptstadt Edinburgh werden die Hochland-Rinder erst einmal ordentlich shamponiert und gewaschen. 22. Juni 2017

Bild: dpa

Das Glastonbury Festival in Somerset im Südwesten Englands ist eines der größten Rock- und Performance-Festivals der Welt. 21. Juni 2017 dpa

Hippie-Feier zur Sonnenwende

Das Glastonbury Festival in Somerset im Südwesten Englands ist eines der größten Rock- und Performance-Festivals der Welt. 21. Juni 2017

Bild: dpa

Die unterwürfige Geste täuscht: Der neu eingesetzte Kronprinz Saudiarabiens, Prinz Salman (l), ist Verteidigungsminister und verantwortlich für den Krieg im Jemen. 21. Juni 2017 Reuters

Hardliner

Die unterwürfige Geste täuscht: Der neu eingesetzte Kronprinz Saudiarabiens, Prinz Salman (l), ist Verteidigungsminister und verantwortlich für den Krieg im Jemen. 21. Juni 2017

Bild: Reuters

Helene Fischer hat es geschafft! In der Werkstatt von Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett wird ihr Abbild bis zum Sommer genau nachgebildet. Die Enthüllung der neuen, nun bereits zweiten Figur folgt im Spätsommer 2017 in Berlin. 21. Juni 2017 ZB

Neue Singende Wachspuppe

Helene Fischer hat es geschafft! In der Werkstatt von Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett wird ihr Abbild bis zum Sommer genau nachgebildet. Die Enthüllung der neuen, nun bereits zweiten Figur folgt im Spätsommer 2017 in Berlin. 21. Juni 2017

Bild: ZB

Surfer formen in Huntington Beach (USA) einen Kreis auf dem Ozean und halten sich dabei an den Händen. Das Ritual wird „Paddle Out“ genannt und gilt normalerweise dem Gedenken verstorbener Surfer. In Huntington nahmen 511 Surfer teil, sie stellten damit einen neuen Weltrekord für die meisten Teilnehmer an dem Ritual auf. 21. Juni 2016 dpa

Surfer-Rekord

Surfer formen in Huntington Beach (USA) einen Kreis auf dem Ozean und halten sich dabei an den Händen. Das Ritual wird „Paddle Out“ genannt und gilt normalerweise dem Gedenken verstorbener Surfer. In Huntington nahmen 511 Surfer teil, sie stellten damit einen neuen Weltrekord für die meisten Teilnehmer an dem Ritual auf. 21. Juni 2016

Bild: dpa

Zwischen Heidelberg und dem Walldorfer Kreuz gilt tagsüber Tempo 80: Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat wegen der hohen Temperaturen für Abschnitte der A5 und A6 ein Tempolimit erlassen. 20. Juni 2017 dpa

„Blow-ups“ auf der Autobahn

Zwischen Heidelberg und dem Walldorfer Kreuz gilt tagsüber Tempo 80: Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat wegen der hohen Temperaturen für Abschnitte der A5 und A6 ein Tempolimit erlassen. 20. Juni 2017

Bild: dpa

Das iranische Militär beschießt Stellungen der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in Syrien mit Mittelstreckenraketen.  Vor zwei Wochen hatten Terroristen das iranische Parlament und das Grabmal des Revolutionsführers Chomeini angegriffen. 20. Juni 2017 AP

Rache für Anschläge

Das iranische Militär beschießt Stellungen der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in Syrien mit Mittelstreckenraketen. Vor zwei Wochen hatten Terroristen das iranische Parlament und das Grabmal des Revolutionsführers Chomeini angegriffen. 20. Juni 2017

Bild: AP

Portugal hat ganz andere Probleme: Einer der schlimmsten Waldbrände in der Geschichte des Landes hat bisher mehr als 60 Menschen das Leben gekostet. Einige betroffene Dörfer konnten wegen der Flammen zunächst noch nicht erreicht werden. 20. Juni 2017 Reuters

Nach Blitzeinschlag

Portugal hat ganz andere Probleme: Einer der schlimmsten Waldbrände in der Geschichte des Landes hat bisher mehr als 60 Menschen das Leben gekostet. Einige betroffene Dörfer konnten wegen der Flammen zunächst noch nicht erreicht werden. 20. Juni 2017

Bild: Reuters

Ein polizeibekannter Islamist rammt mit seinem Auto einen Kleinbus der Gendarmerie. Der PKW geht danach in Flammen auf, der Fahrer stirbt, weder Polizisten noch Passanten werden verletzt. 19. Juni 2017 dpa

Anschlagsversuch auf der Champs-Elysées

Ein polizeibekannter Islamist rammt mit seinem Auto einen Kleinbus der Gendarmerie. Der PKW geht danach in Flammen auf, der Fahrer stirbt, weder Polizisten noch Passanten werden verletzt. 19. Juni 2017

Bild: dpa

Vier Rennen, vier Siege: Neuseelands Segler haben das Oracle Team von Cup-Verteidiger USA zum Auftakt des 35. Duells um den America's Cup vorgeführt. Die Mannschaft um den mit 26 Jahren jüngsten Cup-Steuermann Peter Burling ist vor Bermuda drauf und dran, den Amerikanern die wichtigste Trophäe des internationalen Segelsports zu entreißen. Bislang findet der von Software-Milliardär Larry Ellison finanzierte Titelverteidiger kein Mittel gegen die dominanten Neuseeländer auf deren Hightech-Katamaran. Sie segeln schneller, besser und schlauer. 19.6.2017 Reuters

America's Cup

Vier Rennen, vier Siege: Neuseelands Segler haben das Oracle Team von Cup-Verteidiger USA zum Auftakt des 35. Duells um den America's Cup vorgeführt. Die Mannschaft um den mit 26 Jahren jüngsten Cup-Steuermann Peter Burling ist vor Bermuda drauf und dran, den Amerikanern die wichtigste Trophäe des internationalen Segelsports zu entreißen. Bislang findet der von Software-Milliardär Larry Ellison finanzierte Titelverteidiger kein Mittel gegen die dominanten Neuseeländer auf deren Hightech-Katamaran. Sie segeln schneller, besser und schlauer. 19.6.2017

Bild: Reuters

Eine Gruppe von Menschen praktiziert Yoga auf dem Marktplatz von Chandigarh in Indien. 18.06.2017 Reuters

Internationaler Yoga-Tag

Eine Gruppe von Menschen praktiziert Yoga auf dem Marktplatz von Chandigarh in Indien. 18.06.2017

Bild: Reuters

Bei neuen Ausschreitungen in der Rigaer Straße in Berlin sind in der Nacht zum Samstag vier Polizisten verletzt worden. Dutzende Vermummte randalierten, es flogen Flaschen, Steine und Böller. Die Feuerwehr musste nach Polizeiangaben unter anderem brennende Müllcontainer und Fahrzeuge löschen, auch ein Toilettenhäuschen brannte. 17.06.2017 dpa

Krawalle in der Rigaer Straße

Bei neuen Ausschreitungen in der Rigaer Straße in Berlin sind in der Nacht zum Samstag vier Polizisten verletzt worden. Dutzende Vermummte randalierten, es flogen Flaschen, Steine und Böller. Die Feuerwehr musste nach Polizeiangaben unter anderem brennende Müllcontainer und Fahrzeuge löschen, auch ein Toilettenhäuschen brannte. 17.06.2017

Bild: dpa

Ein US-Zerstörer ist vor der japanischen Küste mit einem philippinischen Containerschiff zusammengestoßen. Dabei wurden mindestens drei Seeleute an Bord der USS Fitzgerald verletzt, darunter auch der kommandierende Offizier, wie die US-Marine am mitteilte. Sie wurden per Hubschrauber in Krankenhäuser gebracht. Sieben weitere Besatzungsmitglieder wurden vermisst. 17.06.2017 AP

US-Zerstörer kollidiert mit Containerschiff

Ein US-Zerstörer ist vor der japanischen Küste mit einem philippinischen Containerschiff zusammengestoßen. Dabei wurden mindestens drei Seeleute an Bord der USS Fitzgerald verletzt, darunter auch der kommandierende Offizier, wie die US-Marine am mitteilte. Sie wurden per Hubschrauber in Krankenhäuser gebracht. Sieben weitere Besatzungsmitglieder wurden vermisst. 17.06.2017

Bild: AP

Hermetisch abgeriegelt, abgehoben und fast versteckt lebte die SED-Führung in der Waldsiedlung Wandlitz nahe Berlin. Fast 28 Jahre nach dem Mauerfall stellt Brandenburg jetzt Teile des Privatrefugiums der DDR-Führung unter Denkmalschutz. Damit vollzieht das Land eine Wende: Einst hatte es den Denkmalschutz-Status für das Areal abgelehnt. 16. Juni 2017 dpa

Haus von Erich Honecker in der Waldsiedlung Wandlitz

Hermetisch abgeriegelt, abgehoben und fast versteckt lebte die SED-Führung in der Waldsiedlung Wandlitz nahe Berlin. Fast 28 Jahre nach dem Mauerfall stellt Brandenburg jetzt Teile des Privatrefugiums der DDR-Führung unter Denkmalschutz. Damit vollzieht das Land eine Wende: Einst hatte es den Denkmalschutz-Status für das Areal abgelehnt. 16. Juni 2017

Bild: dpa

Mehr als 35 Jahre nach John Lennons Tod ist seine Witwe Yoko Ono offiziell als Co-Autorin seines Kultsongs „Imagine“ anerkannt worden. Der Musikverleger NMPA beteiligt die 84-Jährige nun an den Rechten des 1971 veröffentlichten Liedes. NMPA-Chef David zeigte auf der Jahresversammlung der Organisation ein Archiv-Video, in dem Lennon die aktive Mitarbeit seiner Frau an „Imagine“ betont. Sie sei 1971 nicht als Mitautorin eingetragen worden, weil er damals „ein bisschen egoistischer und etwas mehr Macho“ gewesen sei und Onos Beteiligung deshalb nicht erwähnt habe, so Lennon. dpa

John Lennon und Yoko Ono 1968

Mehr als 35 Jahre nach John Lennons Tod ist seine Witwe Yoko Ono offiziell als Co-Autorin seines Kultsongs „Imagine“ anerkannt worden. Der Musikverleger NMPA beteiligt die 84-Jährige nun an den Rechten des 1971 veröffentlichten Liedes. NMPA-Chef David zeigte auf der Jahresversammlung der Organisation ein Archiv-Video, in dem Lennon die aktive Mitarbeit seiner Frau an „Imagine“ betont. Sie sei 1971 nicht als Mitautorin eingetragen worden, weil er damals „ein bisschen egoistischer und etwas mehr Macho“ gewesen sei und Onos Beteiligung deshalb nicht erwähnt habe, so Lennon.

Bild: dpa

Jitendra Dethliya lässt in seinem Lager im indischen Bijalpur fast 500 Tonnen Zwiebeln verrotten. 2 Rupien, umgerechnet 3 Cent pro Kilo, decken nicht einmal die Lagerkosten. In Indien spitzen sich die Bauernproteste zu, nachdem die Polizei Anfang des Monats fünf Demonstranten erschossen hatte.14. Juni 2017 dpa

Bauernproteste in Indien

Jitendra Dethliya lässt in seinem Lager im indischen Bijalpur fast 500 Tonnen Zwiebeln verrotten. 2 Rupien, umgerechnet 3 Cent pro Kilo, decken nicht einmal die Lagerkosten. In Indien spitzen sich die Bauernproteste zu, nachdem die Polizei Anfang des Monats fünf Demonstranten erschossen hatte.14. Juni 2017

Bild: dpa

Auf Anweisung von Präsident Donald Trump sollen über 20 Nationale Schutzgebiete in den USA überprüft werden. Betroffen ist auch das 5000 Quadratmeilen große Northeast Canyons and Seamounts National Marine Monument vor der Küste von New England, gegen das die Fischindustrie Sturm läuft. 14. Juni 2017 AP

Schutzgebiete gefährdet

Auf Anweisung von Präsident Donald Trump sollen über 20 Nationale Schutzgebiete in den USA überprüft werden. Betroffen ist auch das 5000 Quadratmeilen große Northeast Canyons and Seamounts National Marine Monument vor der Küste von New England, gegen das die Fischindustrie Sturm läuft. 14. Juni 2017

Bild: AP

In London geht ein 27-stöckiges Hochhaus in Flammen auf, es gibt Tote und viele Verletzte. 14. Juni 2017 Reuters

Kensington

In London geht ein 27-stöckiges Hochhaus in Flammen auf, es gibt Tote und viele Verletzte. 14. Juni 2017

Bild: Reuters

3,5 Millionen Einwohner hat Zhengzhou in Zentral-China. Die Stadtplanung in den schnell wachsenden Metropolen des Landes setzt auf Erneuerung. 13. Juni 2017 Reuters

Abriss und Neubau

3,5 Millionen Einwohner hat Zhengzhou in Zentral-China. Die Stadtplanung in den schnell wachsenden Metropolen des Landes setzt auf Erneuerung. 13. Juni 2017

Bild: Reuters

Golden State hat es geschafft: Die Basketballer aus Kalifornien sind NBA-Meister. In der Finalserie der besten Basketball-Liga der Welt war Titelverteidiger Cleveland gegen die Warriors letztlich chancenlos. dpa

Am Ziel

Golden State hat es geschafft: Die Basketballer aus Kalifornien sind NBA-Meister. In der Finalserie der besten Basketball-Liga der Welt war Titelverteidiger Cleveland gegen die Warriors letztlich chancenlos.

Bild: dpa

Eine fast zwei Meter hohe Beton-Büste von Verkehrsminister Alexander Dobrindt schaut versonnen über die Küste der Ostseeinsel Fehmarn. Das Aktionsbündnis „Beltretter“ hatte Dobrindt die zweifelhafte Ehre zuteil werden lassen, die Aktivisten setzen sich gegen den geplanten Fehmarnbelt-Tunnel ein. 12. Juni 2017 dpa

„Betonkopf des Jahres“

Eine fast zwei Meter hohe Beton-Büste von Verkehrsminister Alexander Dobrindt schaut versonnen über die Küste der Ostseeinsel Fehmarn. Das Aktionsbündnis „Beltretter“ hatte Dobrindt die zweifelhafte Ehre zuteil werden lassen, die Aktivisten setzen sich gegen den geplanten Fehmarnbelt-Tunnel ein. 12. Juni 2017

Bild: dpa

Besonderes Vergnügen für die Eishockeyfans in Nashville, Tennessee: Die Unterstützer der Nashville Predators dürfen sich vor dem Finale des Stanley Cup an einem Auto der Pittsburgh Penguins abreagieren. Geholfen hat das Ganze nicht: die Penguins  gewinnen am Ende 4:2 und werden Meister in der NHL. 12. Juni 2017 USA Today Sports

Macht´s Spass?

Besonderes Vergnügen für die Eishockeyfans in Nashville, Tennessee: Die Unterstützer der Nashville Predators dürfen sich vor dem Finale des Stanley Cup an einem Auto der Pittsburgh Penguins abreagieren. Geholfen hat das Ganze nicht: die Penguins gewinnen am Ende 4:2 und werden Meister in der NHL. 12. Juni 2017

Bild: USA Today Sports

Die Familie ist vereint: Nach US-Präsident Donald Trump, zieht nun auch dessen Frau Melania mit dem gemeinsamen Sohn Barron nach Washington. Die beiden hatten zuletzt noch im New Yorker Penthouse im Trump Tower gewohnt. 12. Juni 2017 dpa

Umzug

Die Familie ist vereint: Nach US-Präsident Donald Trump, zieht nun auch dessen Frau Melania mit dem gemeinsamen Sohn Barron nach Washington. Die beiden hatten zuletzt noch im New Yorker Penthouse im Trump Tower gewohnt. 12. Juni 2017

Bild: dpa

Man(n) trägt wieder Anzug. Allerdings mit kurzen Hosen und schweren Stiefeln, wenn es nach dem Entwurf des Modeschöpfers John Lawrence Sullivan geht. Anlässlich der London Fashion Week. 11. Juni 2017. Reuters

Männermode auf der London Fashion Week

Man(n) trägt wieder Anzug. Allerdings mit kurzen Hosen und schweren Stiefeln, wenn es nach dem Entwurf des Modeschöpfers John Lawrence Sullivan geht. Anlässlich der London Fashion Week. 11. Juni 2017.

Bild: Reuters

Der von Trump entlassene Comey sagte vor einem Kongressausschuss aus und nährte dabei Vorwürfe einer möglichen Einflussnahme Trumps auf FBI-Ermittlungen. AFP

James Comey

Der von Trump entlassene Comey sagte vor einem Kongressausschuss aus und nährte dabei Vorwürfe einer möglichen Einflussnahme Trumps auf FBI-Ermittlungen.

Bild: AFP

CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen gingen am Freitag in die fünfte Runde ihrer Koalitionsverhandlungen – und denken über die Einführung von Studiengebühren nach. Nicht nur diesen Studentinnen passt das ganz und gar nicht. 9. Juni 2017 dpa

Kreativer Protest

CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen gingen am Freitag in die fünfte Runde ihrer Koalitionsverhandlungen – und denken über die Einführung von Studiengebühren nach. Nicht nur diesen Studentinnen passt das ganz und gar nicht. 9. Juni 2017

Bild: dpa

Die britische Parlamentswahl ist nicht nur vom schlechten Abschneiden der Konservativen geprägt worden, sondern auch von amüsanten Auftritten vor Wahllokalen. Hier steht Elmo aus der „Sesamstraße“ vor der „Polling Station“ von Theresa May... dpa

Elmo vor Theresa Mays Wahllokal

Die britische Parlamentswahl ist nicht nur vom schlechten Abschneiden der Konservativen geprägt worden, sondern auch von amüsanten Auftritten vor Wahllokalen. Hier steht Elmo aus der „Sesamstraße“ vor der „Polling Station“ von Theresa May...

Bild: dpa

Auch als die Premierministerin mit ihrem Ehemann Philipp das Wahllokal in ihrem Wahlkreis Maidenhead betrat, war hinter ihr der winkende „Elmo“ zu sehen. Im Kostüm steckte die Mutter des Lastwagenfahrers Bobby Smith, der sich für die Rechte von Vätern einsetzt und mit der Figur um Aufmerksamkeit für seinen Sorgerechtsstreit wirbt. Smith hatte „Elmo“ als Charakter ausgewählt, weil eine Kombination der ersten beiden Buchstaben der Vornamen seiner Töchter dieses Wort formt. 9. Juni 2017 AP

May läuft, Elmo winkt

Auch als die Premierministerin mit ihrem Ehemann Philipp das Wahllokal in ihrem Wahlkreis Maidenhead betrat, war hinter ihr der winkende „Elmo“ zu sehen. Im Kostüm steckte die Mutter des Lastwagenfahrers Bobby Smith, der sich für die Rechte von Vätern einsetzt und mit der Figur um Aufmerksamkeit für seinen Sorgerechtsstreit wirbt. Smith hatte „Elmo“ als Charakter ausgewählt, weil eine Kombination der ersten beiden Buchstaben der Vornamen seiner Töchter dieses Wort formt. 9. Juni 2017

Bild: AP

Nach dem Ja-Wort an die Wahlurne: Im Brautkleid hat Kandidatin Sorcha Eastwood, die für die nordirische Alliance Party antritt, und ihr frischgebackener Ehemann Dale Shirlow bei der britischen Parlamentswahl ihre Stimme abgegeben. 08. Juni 2017 dpa

Wer die Wahl hat

Nach dem Ja-Wort an die Wahlurne: Im Brautkleid hat Kandidatin Sorcha Eastwood, die für die nordirische Alliance Party antritt, und ihr frischgebackener Ehemann Dale Shirlow bei der britischen Parlamentswahl ihre Stimme abgegeben. 08. Juni 2017

Bild: dpa

Die Warteschlange steht schon etliche Stunden, viele Amerikaner fiebern der Aussage des gefeuerten FBI-Chefs James Comey entgegen, der vor dem US-Senat aussagen wird. 8. Juni 2017 Reuters

Russland-Affäre

Die Warteschlange steht schon etliche Stunden, viele Amerikaner fiebern der Aussage des gefeuerten FBI-Chefs James Comey entgegen, der vor dem US-Senat aussagen wird. 8. Juni 2017

Bild: Reuters

Elefanten-Nachwuchs im Kölner Zoo: Der kleine Elefantenbulle "Kitai" kam in der Nacht zum 8. Juni zur Welt. dpa

Rüssel hoch!

Elefanten-Nachwuchs im Kölner Zoo: Der kleine Elefantenbulle "Kitai" kam in der Nacht zum 8. Juni zur Welt.

Bild: dpa

Lasith Malinga, Spitzname "Slinger Malinga", ist einer der besten Cricketspieler Sri Lankas, und der coolste allemal! Halb Südostasien sitzt während der ICC Champions-Trophy vor dem Fernseher, wenn Indien gegen Sri Lanka antritt. 8. Juni 2017 Reuters

Supercool

Lasith Malinga, Spitzname "Slinger Malinga", ist einer der besten Cricketspieler Sri Lankas, und der coolste allemal! Halb Südostasien sitzt während der ICC Champions-Trophy vor dem Fernseher, wenn Indien gegen Sri Lanka antritt. 8. Juni 2017

Bild: Reuters

Seit Ende Mai ist die größte schwimmende Solar-Stromfabrik der Welt auf einem Fluss bei Huainan in Zentralchina am Netz. 8. Juni 2017 AFP

40 Megawatt Spitzenleistung

Seit Ende Mai ist die größte schwimmende Solar-Stromfabrik der Welt auf einem Fluss bei Huainan in Zentralchina am Netz. 8. Juni 2017

Bild: AFP

Das neueste Interferogramm aus Daten des Sentinel-Satelliten der European Space Agency zeigt die Spitze eines Risses des Larsen-C-Schelfeises in der Antarktis. Dort wird sich bald ein Rieseneisberg ablösen, doppelt so groß wie das Saarland. 8. Juni 2017 Sentinel/ESA/dpa

Gigantischer Eisberg

Das neueste Interferogramm aus Daten des Sentinel-Satelliten der European Space Agency zeigt die Spitze eines Risses des Larsen-C-Schelfeises in der Antarktis. Dort wird sich bald ein Rieseneisberg ablösen, doppelt so groß wie das Saarland. 8. Juni 2017

Bild: Sentinel/ESA/dpa

Das Satellitenbild vom März 2017 zeigt die ganze Länge des Risses im Larsen-C-Schelfeis. Der Super-Eisberg wird zu den fünf größten Eisgiganten der letzten Jahrzehnte zählen. 8. Juni 2017 Sentinel/ESA/dpa

Keine Gefahr für die Schifffahrt

Das Satellitenbild vom März 2017 zeigt die ganze Länge des Risses im Larsen-C-Schelfeis. Der Super-Eisberg wird zu den fünf größten Eisgiganten der letzten Jahrzehnte zählen. 8. Juni 2017

Bild: Sentinel/ESA/dpa

Wrackteile von Flüchtlingsbooten, die an der griechischen Küste angeschwemmt wurden: Die „Documenta 14“ in Kassel stellt das Thema Flucht und Unsicherheit in den Mittelpunkt. 8. Juni 2017 Reuters

Flucht-Kunst

Wrackteile von Flüchtlingsbooten, die an der griechischen Küste angeschwemmt wurden: Die „Documenta 14“ in Kassel stellt das Thema Flucht und Unsicherheit in den Mittelpunkt. 8. Juni 2017

Bild: Reuters

Die Städtischen Bühnen in Frankfurt am Main sollen abgerissen und neu gebaut werden. Eine Machbarkeitsstudie schätzt die Kosten für Oper und Schauspiel auf bis zu 889 Millionen Euro, alleine 70 Millionen gehen für den Umzug ins Übergangsquartier drauf. 7. Juni 2017 dpa

Groschengrab

Die Städtischen Bühnen in Frankfurt am Main sollen abgerissen und neu gebaut werden. Eine Machbarkeitsstudie schätzt die Kosten für Oper und Schauspiel auf bis zu 889 Millionen Euro, alleine 70 Millionen gehen für den Umzug ins Übergangsquartier drauf. 7. Juni 2017

Bild: dpa

Die Konflikte am Golf spitzen sich zu, und auch das von Emiraten gesponsorte Team Neuseeland geht beim Halbfinale der berühmten Segelregatta koppheister. 6. Juni 2017 AP

America's Cup

Die Konflikte am Golf spitzen sich zu, und auch das von Emiraten gesponsorte Team Neuseeland geht beim Halbfinale der berühmten Segelregatta koppheister. 6. Juni 2017

Bild: AP

Ausgebrannte Polizeiautos, Pflastersteine: Nach dem Tod eines Demonstranten kommt es zu gewalttätigen Protesten in dem arabischen Dorf Kafr Qassem, ca. 25 Kilometer östlich von Tel Aviv, an der Grenze zur West Bank. 6. Juni 2017 Reuters

Israel

Ausgebrannte Polizeiautos, Pflastersteine: Nach dem Tod eines Demonstranten kommt es zu gewalttätigen Protesten in dem arabischen Dorf Kafr Qassem, ca. 25 Kilometer östlich von Tel Aviv, an der Grenze zur West Bank. 6. Juni 2017

Bild: Reuters

Das Trampolin im Berliner Dom war Bestandteil eines Gottesdienstes auf dem deutschen Turnfest in Berlin. 5. Juni 2017 dpa

Höhenflug im Gotteshaus

Das Trampolin im Berliner Dom war Bestandteil eines Gottesdienstes auf dem deutschen Turnfest in Berlin. 5. Juni 2017

Bild: dpa

Barkeeper aus aller Welt haben sich in Mexico City zu einem Weltrekordversuch getroffen: Gemeinsam mixten sie anlässlich des simultan World Gin Day Hunderte Gin Tonic. Na denn: Zum Wohl. 06. Juni 2017 Reuters

World Gin Day

Barkeeper aus aller Welt haben sich in Mexico City zu einem Weltrekordversuch getroffen: Gemeinsam mixten sie anlässlich des simultan World Gin Day Hunderte Gin Tonic. Na denn: Zum Wohl. 06. Juni 2017

Bild: Reuters

Knapp zwei Wochen nach dem Terroranschlag bei einem Konzert von Ariana Grande in Manchester tritt die Künstlerin am 4. Juni erneut in der Stadt auf - beim Benefizkonzert „One Love Manchester“ zugunsten der Opfer. dpa

Benefizkonzert nach Anschlag in Manchester

Knapp zwei Wochen nach dem Terroranschlag bei einem Konzert von Ariana Grande in Manchester tritt die Künstlerin am 4. Juni erneut in der Stadt auf - beim Benefizkonzert „One Love Manchester“ zugunsten der Opfer.

Bild: dpa

Sichtlich Spaß haben diese beiden Besucher des Musikfestivals „Rock am Ring“. Trotz Terrorwarnung: Die Veranstaltung sorgt auch in diesem Jahr für wahres Spektakel. 3. Juni 2017 dpa

Rock am Ring

Sichtlich Spaß haben diese beiden Besucher des Musikfestivals „Rock am Ring“. Trotz Terrorwarnung: Die Veranstaltung sorgt auch in diesem Jahr für wahres Spektakel. 3. Juni 2017

Bild: dpa

Aus dem ehemaligen Braunkohletagebau Cottbus-Nord soll der größte künstliche See Deutschlands mit etwa 19 Quadratkilometern Wasseroberfläche entstehen. Bagger beginnen nun damit, den Flutungskanal zu graben, den heute – beim Start – noch Ballons und Bänder symbolisieren. 2. Juni 2017 dpa

Cottbuser Ostsee

Aus dem ehemaligen Braunkohletagebau Cottbus-Nord soll der größte künstliche See Deutschlands mit etwa 19 Quadratkilometern Wasseroberfläche entstehen. Bagger beginnen nun damit, den Flutungskanal zu graben, den heute – beim Start – noch Ballons und Bänder symbolisieren. 2. Juni 2017

Bild: dpa

Der Stratolaunch-Luftfrachter des Microsoft-Mitgründers Paul Allen hat erstmals den Hangar verlassen. Er ist mit 117 Metern Spannweite der größte jemals gebaute Flieger. AFP

Rausgelassen

Der Stratolaunch-Luftfrachter des Microsoft-Mitgründers Paul Allen hat erstmals den Hangar verlassen. Er ist mit 117 Metern Spannweite der größte jemals gebaute Flieger.

Bild: AFP

Das Sechsmotorige Flugzeug wurde gebaut, um Raketen zu transportieren und diese während des Flugs in großer Höhe ins All abfeuern zu können. 1. Juni 2017 dpa

Raketentransporte

Das Sechsmotorige Flugzeug wurde gebaut, um Raketen zu transportieren und diese während des Flugs in großer Höhe ins All abfeuern zu können. 1. Juni 2017

Bild: dpa

Bayrische Polizisten gehen in Nürnberg mit Schlagstöcken und einem Hund gegen Berufsschülers vor, die mit einer Sitzblockade und Demonstration die Abschiebung eines 20 Jahre alten Mitschülers nach Afghanistan verhindern wollen. 31. Mai 2017 dpa

Tumulte bei Abschiebung

Bayrische Polizisten gehen in Nürnberg mit Schlagstöcken und einem Hund gegen Berufsschülers vor, die mit einer Sitzblockade und Demonstration die Abschiebung eines 20 Jahre alten Mitschülers nach Afghanistan verhindern wollen. 31. Mai 2017

Bild: dpa

Vor der deutschen Botschaft in Kabul explodiert eine in einem Tanklastzug versteckte Bombe, es gibt mehr als 90 Tote, ein Helfer bringt einen der Verletzten in Sicherheit. 31. Mai 2017 Reuters

Afghanistan „Sicheres Herkunftsland““

Vor der deutschen Botschaft in Kabul explodiert eine in einem Tanklastzug versteckte Bombe, es gibt mehr als 90 Tote, ein Helfer bringt einen der Verletzten in Sicherheit. 31. Mai 2017

Bild: Reuters

Opel-Chef Karl-Thomas Neumann (r.) übergibt im Vatikan dem Papst einen Opel Ampera-E. Das Oberhaupt der Katholischen Kirche kann damit das Elektroauto schon fahren, während normale Kunden noch warten müssen. Denn der Verkaufsstart des Modells lässt auf sich warten. 31. Mai 2017 Opel

Ein Opel für den Pontifex

Opel-Chef Karl-Thomas Neumann (r.) übergibt im Vatikan dem Papst einen Opel Ampera-E. Das Oberhaupt der Katholischen Kirche kann damit das Elektroauto schon fahren, während normale Kunden noch warten müssen. Denn der Verkaufsstart des Modells lässt auf sich warten. 31. Mai 2017

Bild: Opel

Ein monströses Lebewesen ging Meeresforschern im Südosten Australiens in etwa 4000 Metern Tiefe ins Netz. Das Tier sieht aus wie eine gigantische Kaulquappe, es hat keine sichtbaren Augen, das Maul liegt auf der Unterseite. 31. Mai 2017 dpa

Fisch ohne Gesicht

Ein monströses Lebewesen ging Meeresforschern im Südosten Australiens in etwa 4000 Metern Tiefe ins Netz. Das Tier sieht aus wie eine gigantische Kaulquappe, es hat keine sichtbaren Augen, das Maul liegt auf der Unterseite. 31. Mai 2017

Bild: dpa

Aus Protest gegen den Walfang auf den Färoer-Inseln, die unter dänischer Verwaltung stehen, haben Aktivisten die berühmte Statue der Kleinen Meerjungfrau in Kopenhagen mit roter Farbe "verziert". 30. Mai 2017 Reuters

Blutige Meerjungfrau

Aus Protest gegen den Walfang auf den Färoer-Inseln, die unter dänischer Verwaltung stehen, haben Aktivisten die berühmte Statue der Kleinen Meerjungfrau in Kopenhagen mit roter Farbe "verziert". 30. Mai 2017

Bild: Reuters

Dass Europas Staatschefs die Amerikaner mit einem Foto auf den Arm nehmen ist eine Entwicklung der Trump-Ära. Ob Erna Solberg, Norwegens Ministerpräsidentin, die Idee dazu hatte? Beim Meeting der Nordeuropäischen Staaten in Bergen halten die Politiker einen Fußball in die Kamera... Reuters

Nordische Spaßvögel

Dass Europas Staatschefs die Amerikaner mit einem Foto auf den Arm nehmen ist eine Entwicklung der Trump-Ära. Ob Erna Solberg, Norwegens Ministerpräsidentin, die Idee dazu hatte? Beim Meeting der Nordeuropäischen Staaten in Bergen halten die Politiker einen Fußball in die Kamera...

Bild: Reuters

..nachdem Donald Trump in Saudi Arabien das „Zentrum zur Bekämpfung Extremistischer Ideologien“ besucht hatte. Reuters

Chefideologen

..nachdem Donald Trump in Saudi Arabien das „Zentrum zur Bekämpfung Extremistischer Ideologien“ besucht hatte.

Bild: Reuters

Der im Groll aus fast allen Volkswagen-Gremien ausgeschiedene frühere Firmenpatriarch Ferdinand Piëch nimmt an der Hauptversammlung des VW-Großaktionärs Porsche SE persönlich teil. Piëch war seit seinem Rücktritt vom Aufsichtsratsvorsitz bei VW vor gut zwei Jahren zu den Aktionärstreffen nicht mehr erschienen. 30. Mai 2017 dpa

Anwesend

Der im Groll aus fast allen Volkswagen-Gremien ausgeschiedene frühere Firmenpatriarch Ferdinand Piëch nimmt an der Hauptversammlung des VW-Großaktionärs Porsche SE persönlich teil. Piëch war seit seinem Rücktritt vom Aufsichtsratsvorsitz bei VW vor gut zwei Jahren zu den Aktionärstreffen nicht mehr erschienen. 30. Mai 2017

Bild: dpa

Nur massive Polizeipräsenz stoppt die Braunschweiger Randale-Fans nach dem Abpfiff des Fußball-Relegationsspiels gegen den VfL Wolfsburg. Die Wolfsburger Spieler flüchteten nach ihrem 1:0-Sieg zügig in die Kabine. 29. Mai 2017 dpa

Wolfsburg weiter erstklassig

Nur massive Polizeipräsenz stoppt die Braunschweiger Randale-Fans nach dem Abpfiff des Fußball-Relegationsspiels gegen den VfL Wolfsburg. Die Wolfsburger Spieler flüchteten nach ihrem 1:0-Sieg zügig in die Kabine. 29. Mai 2017

Bild: dpa

Frankreichs neuer Staatschef Emmanuel Macron (links) hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin im Schloss von Versailles getroffen. Zwei Wochen nach seinem Amtsantritt empfing Macron Putin am Montag in der früheren Königsresidenz nahe Paris. Zwischen beiden Ländern gab es zuletzt Spannungen vor allem wegen unterschiedlicher Positionen im Syrien-Konflikt – ein Besuch Putins bei Macrons Vorgänger François Hollande war deshalb im Oktober kurzfristig abgesagt worden. 29.Mai 2017 AP

Emmanuel Macron und Wladimir Putin

Frankreichs neuer Staatschef Emmanuel Macron (links) hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin im Schloss von Versailles getroffen. Zwei Wochen nach seinem Amtsantritt empfing Macron Putin am Montag in der früheren Königsresidenz nahe Paris. Zwischen beiden Ländern gab es zuletzt Spannungen vor allem wegen unterschiedlicher Positionen im Syrien-Konflikt – ein Besuch Putins bei Macrons Vorgänger François Hollande war deshalb im Oktober kurzfristig abgesagt worden. 29.Mai 2017

Bild: AP

Kein Anglerlatein: Ein veritabler 2,70m langer Weißer Hai sprang südlich von Brisbane direkt in das Boot eines australischen Fischers. Dieser  wurde verletzt - durch Schläge mit den Flossen. 29. Mai 2017 AP

Aus dem Wasser

Kein Anglerlatein: Ein veritabler 2,70m langer Weißer Hai sprang südlich von Brisbane direkt in das Boot eines australischen Fischers. Dieser wurde verletzt - durch Schläge mit den Flossen. 29. Mai 2017

Bild: AP

Gegen die Hitze in Südostasien ist der Sommer in Deutschland ein laues Lüftchen:  In Lahore (Pakistan) wurden Maximaltemperaturen von 47 Grad Celsius gemessen. 29. Mai 2017 dpa

Rein ins Wasser

Gegen die Hitze in Südostasien ist der Sommer in Deutschland ein laues Lüftchen: In Lahore (Pakistan) wurden Maximaltemperaturen von 47 Grad Celsius gemessen. 29. Mai 2017

Bild: dpa

Islamistische Rebellen versuchen seit Tagen, die 200.000- Einwohner-Stadt Marawi auf der Insel Mindanao im Süden des Landes zu erobern. Dabei zeigen die Angreifer auch IS-Flaggen. 29. Mai 2017 Reuters

Kriegsrecht in Teilen der Philippinen

Islamistische Rebellen versuchen seit Tagen, die 200.000- Einwohner-Stadt Marawi auf der Insel Mindanao im Süden des Landes zu erobern. Dabei zeigen die Angreifer auch IS-Flaggen. 29. Mai 2017

Bild: Reuters

Anlässlich eines Stadtfestes in St. Petersburg präsentierten die Hundebesitzer der russischen Metropole ihre Tiere. dpa

Dackel-Parade in St. Petersburg

Anlässlich eines Stadtfestes in St. Petersburg präsentierten die Hundebesitzer der russischen Metropole ihre Tiere.

Bild: dpa

Hunderte Besucher versammeln sich am Sonntag in Wittenberg (Sachsen-Anhalt) beim Festgottesdienst des 36. Evangelischen Kirchentags. Zum Reformationsjubiläum fand der Deutsche Evangelische Kirchentag unter dem Motto "Du siehst mich" in Berlin und Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt) statt. dpa

Glaubensgemeinschaft

Hunderte Besucher versammeln sich am Sonntag in Wittenberg (Sachsen-Anhalt) beim Festgottesdienst des 36. Evangelischen Kirchentags. Zum Reformationsjubiläum fand der Deutsche Evangelische Kirchentag unter dem Motto "Du siehst mich" in Berlin und Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt) statt.

Bild: dpa

Schüler bei einem Gebet im Ar-Raudhatul Hasanah Internat in Medan (Indonesien), am ersten Tages des heiligen Fastenmonats Ramadan. dpa

Ramadan

Schüler bei einem Gebet im Ar-Raudhatul Hasanah Internat in Medan (Indonesien), am ersten Tages des heiligen Fastenmonats Ramadan.

Bild: dpa

Selfie-Alarm in Lima: In der peruanischen Hauptstadt schnappt sich dieser Clown einen Passanten für einen Schnappschuss. Hunderte Berufsclowns haben sich in Lima versammeln – in Erinnerung an den im Mai 1987 gestorbenen „Tony Perejil“, den „Clown der Armen“. Perejil trat in ärmeren Vierteln Perus auf und spendete Teil seines Verdienstes für Verbesserungen der lokalen Infrastruktur. 26. Mai 2017 dpa

Tag des Clowns

Selfie-Alarm in Lima: In der peruanischen Hauptstadt schnappt sich dieser Clown einen Passanten für einen Schnappschuss. Hunderte Berufsclowns haben sich in Lima versammeln – in Erinnerung an den im Mai 1987 gestorbenen „Tony Perejil“, den „Clown der Armen“. Perejil trat in ärmeren Vierteln Perus auf und spendete Teil seines Verdienstes für Verbesserungen der lokalen Infrastruktur. 26. Mai 2017

Bild: dpa

Hoch die Tassen: Diese Herren lassen es sich bei einer Vatertagstour auf einem geschmückten Anhänger schmecken. Ob sie alle Kinder haben, ist nicht überliefert. dpa

Unterwegs am Vatertag

Hoch die Tassen: Diese Herren lassen es sich bei einer Vatertagstour auf einem geschmückten Anhänger schmecken. Ob sie alle Kinder haben, ist nicht überliefert.

Bild: dpa

Ein Erdrutsch hat die kalifornische Küstenstraße „Highway 1“ bei Big Sur verschüttet. Streckenweise wurde der Highway unter einer zwölf Meter dicken Gerölldecke begraben. Foto: John Madonna dpa

Erdrutsch bei Big Sur

Ein Erdrutsch hat die kalifornische Küstenstraße „Highway 1“ bei Big Sur verschüttet. Streckenweise wurde der Highway unter einer zwölf Meter dicken Gerölldecke begraben. Foto: John Madonna

Bild: dpa

US-Präsident Donald Trump ist am Mittwochmorgen zu seinem Besuch bei Papst Franziskus eingetroffen. Er kam am zusammen mit seiner Frau Melania, die einen schwarzen Schleier trug, am Vatikan an. 24. Mai 2017 Reuters

Audienz

US-Präsident Donald Trump ist am Mittwochmorgen zu seinem Besuch bei Papst Franziskus eingetroffen. Er kam am zusammen mit seiner Frau Melania, die einen schwarzen Schleier trug, am Vatikan an. 24. Mai 2017

Bild: Reuters

Im Osten Thüringens ist am Wochenende ein Regionalzug entgleist. Bei dem Unfall wurden sieben Menschen, unter ihnen der Triebwagenführer, leicht verletzt. Ein Mensch erlitt laut Polizei schwere Verletzungen. Die Strecke wurde komplett gesperrt. ... dpa

Nach Unwettern

Im Osten Thüringens ist am Wochenende ein Regionalzug entgleist. Bei dem Unfall wurden sieben Menschen, unter ihnen der Triebwagenführer, leicht verletzt. Ein Mensch erlitt laut Polizei schwere Verletzungen. Die Strecke wurde komplett gesperrt. ...

Bild: dpa

Am Sonntag – 24 Stunden nach dem Unglück – rollten erste Züge wieder eingleisig auf der Strecke auf der Strecke zwischen Gera und Jena. Der Regionalexpress war von Glauchau (Sachsen) nach Göttingen (Niedersachsen) unterwegs gewesen, als er bei Stadtroda in eine Lawine aus Schlamm und Geröll geraten war. 21. Mai 2017 dpa

An der Unglücksstelle

Am Sonntag – 24 Stunden nach dem Unglück – rollten erste Züge wieder eingleisig auf der Strecke auf der Strecke zwischen Gera und Jena. Der Regionalexpress war von Glauchau (Sachsen) nach Göttingen (Niedersachsen) unterwegs gewesen, als er bei Stadtroda in eine Lawine aus Schlamm und Geröll geraten war. 21. Mai 2017

Bild: dpa

Für einen Appel und ein Ei war dieses Schätzchen nicht zu haben: 110.000 Euro war bei einer Auktion in Köln für dieses „Apple I“-Modell zu bezahlen. Der Apple-Computer stammt aus den 1970er-Jahren und steht für die Anfänge der Verbreitung von Heimcomputern. Es seien nur noch acht funktionstüchtige „Apple I“-Computer aus der Gründerzeit der Firma weltweit erhalten, erklärte das auf Technik spezialisierte Auktionshaus Breker. 21 Mai 2017 dpa

Der erste seiner Art

Für einen Appel und ein Ei war dieses Schätzchen nicht zu haben: 110.000 Euro war bei einer Auktion in Köln für dieses „Apple I“-Modell zu bezahlen. Der Apple-Computer stammt aus den 1970er-Jahren und steht für die Anfänge der Verbreitung von Heimcomputern. Es seien nur noch acht funktionstüchtige „Apple I“-Computer aus der Gründerzeit der Firma weltweit erhalten, erklärte das auf Technik spezialisierte Auktionshaus Breker. 21 Mai 2017

Bild: dpa

Der Wikileaks-Gründer feiert das Ende der Ermittlungen. Die Entscheidung der schwedischen Justiz, die Vergewaltigungsvorwürfe fallenzulassen, bezeichnete er als „wichtigen Sieg“. Vom Balkon seines selbst gewählten Exils rief der Australier zugleich: „Der richtige Krieg fängt gerade erst an.“ Der 45-Jährige lebt seit 2012 in der Botschaft in London, um einer Auslieferung zu entgehen. AFP

Julian Assange

Der Wikileaks-Gründer feiert das Ende der Ermittlungen. Die Entscheidung der schwedischen Justiz, die Vergewaltigungsvorwürfe fallenzulassen, bezeichnete er als „wichtigen Sieg“. Vom Balkon seines selbst gewählten Exils rief der Australier zugleich: „Der richtige Krieg fängt gerade erst an.“ Der 45-Jährige lebt seit 2012 in der Botschaft in London, um einer Auslieferung zu entgehen.

Bild: AFP

Whistleblowerin Chelsea Manning (29) hat ein erstes Porträt von sich nach der Freilassung aus der US-Militärhaft veröffentlicht. „Okay, also hier bin ich“, schrieb sie auf Twitter zu dem Foto, das sie mit Kurzhaarschnitt und rotem Lippenstift zeigt. 19. Mai 2017 CHELSEA MANNING

„Okay, also hier bin ich“

Whistleblowerin Chelsea Manning (29) hat ein erstes Porträt von sich nach der Freilassung aus der US-Militärhaft veröffentlicht. „Okay, also hier bin ich“, schrieb sie auf Twitter zu dem Foto, das sie mit Kurzhaarschnitt und rotem Lippenstift zeigt. 19. Mai 2017

Bild: CHELSEA MANNING

Die Ausstellung „Mythos Tour de France“ startet passend zum Start der Tour mit dem Grand Départ in Düsseldorf am 1. Juli.  Mehr als 120 Arbeiten von 20 Fotografen und Künstlern werden präsentiert. 18. Juni 2017 dpa

Kunst am Knie

Die Ausstellung „Mythos Tour de France“ startet passend zum Start der Tour mit dem Grand Départ in Düsseldorf am 1. Juli. Mehr als 120 Arbeiten von 20 Fotografen und Künstlern werden präsentiert. 18. Juni 2017

Bild: dpa

In Indonesiens Provinz Banda Aceh gilt die Scharia, da fällt die Damenmode schon mal extravagant aus. 18. Mai 2017 AFP

Islamic Fashion Parade

In Indonesiens Provinz Banda Aceh gilt die Scharia, da fällt die Damenmode schon mal extravagant aus. 18. Mai 2017

Bild: AFP

Während Präsident Trump eine Abschlussfeier von Kadetten der US-Küstenwache besucht, marschieren seine Gegner zur Demo. 17. Mai 2017 dpa

Das andere Amerika

Während Präsident Trump eine Abschlussfeier von Kadetten der US-Küstenwache besucht, marschieren seine Gegner zur Demo. 17. Mai 2017

Bild: dpa

Kamerateams und Reporter warten vor der Kaserne in Fort Leavenworth auf die Freilassung von Chelsea Manning, nach sieben Jahren in Haft. Manning hatte 2010 Informationen über jahrelange Menschenrechtsverletzungen der US-Armee an Wikileaks weitergegeben, nachdem sie damit zuvor bei New York Times und Washington Post abgeblitzt war. 17. Mai 2017 AFP

Whistleblowerin

Kamerateams und Reporter warten vor der Kaserne in Fort Leavenworth auf die Freilassung von Chelsea Manning, nach sieben Jahren in Haft. Manning hatte 2010 Informationen über jahrelange Menschenrechtsverletzungen der US-Armee an Wikileaks weitergegeben, nachdem sie damit zuvor bei New York Times und Washington Post abgeblitzt war. 17. Mai 2017

Bild: AFP

Da greift Präsident Juan Manuel Santos auch mal selbst zur Schippe: Mehrere Provinzen Kolumbiens haben beschlossen die Coca-Pflanzen herauszureißen und durch Bananen und andere Nutzpflanzen zu ersetzen. 17. Mai 2017 AFP

Bananen statt Koks

Da greift Präsident Juan Manuel Santos auch mal selbst zur Schippe: Mehrere Provinzen Kolumbiens haben beschlossen die Coca-Pflanzen herauszureißen und durch Bananen und andere Nutzpflanzen zu ersetzen. 17. Mai 2017

Bild: AFP

Im Frühjahr ist das Gras hinter dem Dorf am leckersten: Steinböcke sind das Wahrzeichen des Kantons Graubünden, in Pontresina dienen sie darüber hinaus noch als Touristenattraktion. 17. mai 2017 AP

Nicht so wild

Im Frühjahr ist das Gras hinter dem Dorf am leckersten: Steinböcke sind das Wahrzeichen des Kantons Graubünden, in Pontresina dienen sie darüber hinaus noch als Touristenattraktion. 17. mai 2017

Bild: AP

„Kopf gerade, Knie zusammen und immer schön lächeln!“ Die Benimmschule für die zukünftigen Stewardessen in Chinas Metropole Shijiazhuang fordert tadelloses Benehmen. 17. Mai 2017 Reuters

Haltung bewahren

„Kopf gerade, Knie zusammen und immer schön lächeln!“ Die Benimmschule für die zukünftigen Stewardessen in Chinas Metropole Shijiazhuang fordert tadelloses Benehmen. 17. Mai 2017

Bild: Reuters

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn bei Bielefeld ist ein Windradflügel von einem Schwertransporter gerutscht und sorgte für massive Verkehrsbehinderungen. Der Fahrer des auffahrenden Lastwagens wurde verletzt, durch den Aufprall verschob sich der Flügel und ragte auf die Gegenfahrbahn. 16. Mai 2017 dpa

Autobahn 33 bei Bielefeld

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn bei Bielefeld ist ein Windradflügel von einem Schwertransporter gerutscht und sorgte für massive Verkehrsbehinderungen. Der Fahrer des auffahrenden Lastwagens wurde verletzt, durch den Aufprall verschob sich der Flügel und ragte auf die Gegenfahrbahn. 16. Mai 2017

Bild: dpa

Die schwache Pfund steigert die Importkosten, in der Folge zieht die Inflation auf 2,7 Prozent an. Auf dem Whitechapel Market in East London kostet trotzdem immer alles 5 Pfund. 16. Mai 2017 AFP

Großbritannien vor der Wahl

Die schwache Pfund steigert die Importkosten, in der Folge zieht die Inflation auf 2,7 Prozent an. Auf dem Whitechapel Market in East London kostet trotzdem immer alles 5 Pfund. 16. Mai 2017

Bild: AFP

Mit beleuchteten Traktoren protestieren niedersächsische Landwirte und Grundeigeneigentümer auf einem Feld bei Peine in Niedersachsen gegen die geplante „Südlink“-Stromtrasse. 16. Mai 2017 dpa

Stromtrasse durch Maisfelder

Mit beleuchteten Traktoren protestieren niedersächsische Landwirte und Grundeigeneigentümer auf einem Feld bei Peine in Niedersachsen gegen die geplante „Südlink“-Stromtrasse. 16. Mai 2017

Bild: dpa

Das Porträt „Femme assise, robe bleue“ von Pablo Picasso ist bei einer Auktion im New Yorker Auktionshaus Christie's für 45 Millionen US-Dollar (rund 41 Millionen Euro) versteigert worden. Das Gemälde aus dem Jahr 1939, das zu den bekanntesten des spanischen Künstlers zählt, stellt seine damalige Muse Dora Maar auf einem Stuhl sitzend dar. AFP

Sitzende Frau, blaues Kleid

Das Porträt „Femme assise, robe bleue“ von Pablo Picasso ist bei einer Auktion im New Yorker Auktionshaus Christie's für 45 Millionen US-Dollar (rund 41 Millionen Euro) versteigert worden. Das Gemälde aus dem Jahr 1939, das zu den bekanntesten des spanischen Künstlers zählt, stellt seine damalige Muse Dora Maar auf einem Stuhl sitzend dar.

Bild: AFP

Premiere am Hamburger Hafen: Das Containerschiff „MOL Triumph“ legte am späten Abend des 15. Mai 2017 am Terminal Burchardkai an. Mit 400 Metern Länge gehört es zu den größten Schiffen weltweit und kann mehr als 20.000 Containereinheiten (TEU) transportieren. Das Schiff war im März in Dienst gestellt worden, ist aber bereits nicht mehr das größte der Welt. 16. Mai 2017 dpa

Containerschiff „MOL Triumph“

Premiere am Hamburger Hafen: Das Containerschiff „MOL Triumph“ legte am späten Abend des 15. Mai 2017 am Terminal Burchardkai an. Mit 400 Metern Länge gehört es zu den größten Schiffen weltweit und kann mehr als 20.000 Containereinheiten (TEU) transportieren. Das Schiff war im März in Dienst gestellt worden, ist aber bereits nicht mehr das größte der Welt. 16. Mai 2017

Bild: dpa

Leuchtende rote Lämpchen im Kopf der Simulationspuppe "Shaken Baby" markieren die Hirnregionen, die beim echten Baby geschädigt werden. Beim gewaltsamen Schütteln schlägt das Gehirn gegen die Schädeldecke und es entstehen typische Hirnschäden. 15. Mai 2017 dpa

Schütteln ist lebensgefährlich

Leuchtende rote Lämpchen im Kopf der Simulationspuppe "Shaken Baby" markieren die Hirnregionen, die beim echten Baby geschädigt werden. Beim gewaltsamen Schütteln schlägt das Gehirn gegen die Schädeldecke und es entstehen typische Hirnschäden. 15. Mai 2017

Bild: dpa

  • zurück
  • 1 von 87
  • vor

Weitere Galerien

Zitate der Woche: „Ich bin die Mommy und der Daddy“

Zitate der Woche

„Ich bin die Mommy und der Daddy“

Eine Pop-Ikone macht Alles alleine. Ein Nationaltorhüter hat Miraculix´ Zaubertrank getrunken. Ein Kanzlerkandidat hat es nicht durchgezogen. Und ein Parteichef fordert konkrete Angaben. Die Zitate der Woche.

Kaugummikauen, Joggen, Küssen: Auf diese absurden Verbote müssen Urlauber achten

Kaugummikauen, Joggen, Küssen

Auf diese absurden Verbote müssen Urlauber achten

Ein Lauf mit Freunden, ein Kuss im Freien – was zu Hause kein Problem ist, kann im Ausland eine hohe Geldstrafe nach sich ziehen. Auf diese Verbote müssen Touristen achten, um nicht ins Fettnäpfchen zu treten.

Investmentbanking: Welche Investmentbanken richtig Kasse machen

Investmentbanking

Welche Investmentbanken richtig Kasse machen

Für Investmentbanken könnte es kaum besser laufen. Im ersten Halbjahr des Jahres klettern die Einnahmen auf satte 36,8 Milliarden Dollar weltweit. Vor allem in den USA brummt das Geschäft: Die Top Ten in der Übersicht.

Tools zum Datentausch: Wie Sie große Datenmengen versenden

Tools zum Datentausch

Wie Sie große Datenmengen versenden

Große Datenpakete per E-Mail verschicken: das ist meist gar nicht möglich. Wer eine Cloud nutzt, kann solche Herausforderungen ohne großen Aufwand schaffen. Wir zeigen einige einfache und kostenlose Tools im Überblick.

von Carina Kontio

Lionel Messi wird 30: „Ronaldo regiert die Welt. Aber Messi schwebt über ihr.“

Lionel Messi wird 30

„Ronaldo regiert die Welt. Aber Messi schwebt über ihr.“

Lionel Messi wird erst 30 Jahre alt, er will noch lange kicken. Doch er ist heute schon eine Legende, weil er sich unnachahmlich bewegt und Tore am Fließband schießt. Wie die Fußball-Welt dem Jahrhundertspieler huldigt.

Die Welt in Bildern: Blickfang

Die Welt in Bildern

Blickfang

Sie beeindrucken. Sie wühlen auf. Sie faszinieren. Sie erschrecken. Sie entlocken ein Lächeln. Sie dokumentieren den großen Moment. Sie zeigen kleine Wunder. Oder sie erzählen eine Geschichte. Die Welt – ein Blickfang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×