Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Die Welt in Bildern

Blickfang

Sie beeindrucken. Sie wühlen auf. Sie faszinieren. Sie erschrecken. Sie entlocken ein Lächeln. Sie dokumentieren den großen Moment. Sie zeigen kleine Wunder. Oder sie erzählen eine Geschichte. Die Welt – ein Blickfang.

  • zurück
  • 1 von 103
  • vor
Das erste Schiff des Konvois um die „Aquarius“ und ihre knapp 630 aufgenommenen Flüchtlinge und Migranten ist in Spanien eingetroffen. Es legt am Sonntagmorgen im Hafen von Valencia an. Dabei handelte es sich nicht um das Rettungsschiff „Aquarius“ selbst, sondern um das italienische Schiff „Dattilo“, das es auf dem Weg nach Spanien begleitet hatte und einen Teil der Zuwanderer an Bord genommen hatte. 17.06.2018 AP

Die ersten Migranten erreichen Spanien

Das erste Schiff des Konvois um die „Aquarius“ und ihre knapp 630 aufgenommenen Flüchtlinge und Migranten ist in Spanien eingetroffen. Es legt am Sonntagmorgen im Hafen von Valencia an. Dabei handelte es sich nicht um das Rettungsschiff „Aquarius“ selbst, sondern um das italienische Schiff „Dattilo“, das es auf dem Weg nach Spanien begleitet hatte und einen Teil der Zuwanderer an Bord genommen hatte. 17.06.2018

Bild: AP

Ein Lazarettschiff der USA liegt im Hafen von Tokio. Der Besuch der US-Streitkräfte soll die Beziehung mit den japanischen Bürgern verbessern. US-Präsident Donald Trump hatte überraschend angekündigt, die US-Truppen aus Südkorea abziehen zu wollen. Seitdem fürchtet auch Japan um den Schutz des mächtigen Alliierten. 16.06.2018 dpa

USNS Mercy

Ein Lazarettschiff der USA liegt im Hafen von Tokio. Der Besuch der US-Streitkräfte soll die Beziehung mit den japanischen Bürgern verbessern. US-Präsident Donald Trump hatte überraschend angekündigt, die US-Truppen aus Südkorea abziehen zu wollen. Seitdem fürchtet auch Japan um den Schutz des mächtigen Alliierten. 16.06.2018

Bild: dpa

Zum Ende des Ramadan herrscht in Mekka großer Andrang. Eine der rituellen Handlung der sogenannten "Kleinen Pilgerfahrt" ist der Tawaf, das siebenmalige Umrunden der Kaaba. 14. Juni 2018 AFP

Kreisverkehr der Gläubigen

Zum Ende des Ramadan herrscht in Mekka großer Andrang. Eine der rituellen Handlung der sogenannten "Kleinen Pilgerfahrt" ist der Tawaf, das siebenmalige Umrunden der Kaaba. 14. Juni 2018

Bild: AFP

Die Kuh Penka sollte zum Schlachthof, nachdem sie von Bulgarien nach Serbien über die EU-Außengrenze abgehauen war. Die Vorschriften verbieten die unkontrollierte (Wieder-)Einfuhr von Rindern in die Europäische Union. Eine Online-Petition und die Unterstützung von Promis wie Paul McCartney retteten das verlorengegangene Herdentier. 13. Juni 2018 AP

Keine Todesstrafe für „Flüchtlingskuh“

Die Kuh Penka sollte zum Schlachthof, nachdem sie von Bulgarien nach Serbien über die EU-Außengrenze abgehauen war. Die Vorschriften verbieten die unkontrollierte (Wieder-)Einfuhr von Rindern in die Europäische Union. Eine Online-Petition und die Unterstützung von Promis wie Paul McCartney retteten das verlorengegangene Herdentier. 13. Juni 2018

Bild: AP

Ein Schwertransporter mit einem Windradflügel hat auf der A7 in Richtung Norden vor dem Elbtunnel für kilometerlange Staus gesorgt. Die Ladung überschritt die genehmigte Höhe von vier Metern deutlich, die Höhenwarnung schlug Alarm. 13. Juni 2018 dpa

Leseschwäche beim Fahrer?

Ein Schwertransporter mit einem Windradflügel hat auf der A7 in Richtung Norden vor dem Elbtunnel für kilometerlange Staus gesorgt. Die Ladung überschritt die genehmigte Höhe von vier Metern deutlich, die Höhenwarnung schlug Alarm. 13. Juni 2018

Bild: dpa

Der Ghanaische Undercover-Journalist Anas Aremeyaw Anas bot Fußballschiedsrichtern und Funktionären Geld an, und als der Präsident des nationalen Verbandes das Bargeld in eine Plastiktüte stopfte, lief die Kamera mit. Jetzt löste sich der Verband komplett auf. 13. Juni 2018 AFP

Korruptionsskandal im afrikanischen Fußball

Der Ghanaische Undercover-Journalist Anas Aremeyaw Anas bot Fußballschiedsrichtern und Funktionären Geld an, und als der Präsident des nationalen Verbandes das Bargeld in eine Plastiktüte stopfte, lief die Kamera mit. Jetzt löste sich der Verband komplett auf. 13. Juni 2018

Bild: AFP

Nein, das ist nicht das Abschlussdokument des Treffens zwischen Kim und Trump: Der mit der Zeile „Scheishäusel den 12. Juli“ 1791 datierte Brief von Wolfgang Amadeus Mozart an seinen Freund Anton Stoll hat für einen sechsstelligen Betrag den Besitzer gewechselt, er gehört jetzt der Internationalen Stiftung Mozarteum in Salzburg. dpa

Teures Toilettenpapier

Nein, das ist nicht das Abschlussdokument des Treffens zwischen Kim und Trump: Der mit der Zeile „Scheishäusel den 12. Juli“ 1791 datierte Brief von Wolfgang Amadeus Mozart an seinen Freund Anton Stoll hat für einen sechsstelligen Betrag den Besitzer gewechselt, er gehört jetzt der Internationalen Stiftung Mozarteum in Salzburg.

Bild: dpa

Der Baobab in Oltukai, 100 Kilometer westlich km westlich von Arusha in Tansania, ist traditioneller Treffpunkt der Maasai. Viele der größten und ältesten Baobab-Exemplare sind seit dem Jahr 2005 zusammengebrochen, die Gründe sind unklar. 12. Juni 2018 AFP

Mysteriöses Baumsterben

Der Baobab in Oltukai, 100 Kilometer westlich km westlich von Arusha in Tansania, ist traditioneller Treffpunkt der Maasai. Viele der größten und ältesten Baobab-Exemplare sind seit dem Jahr 2005 zusammengebrochen, die Gründe sind unklar. 12. Juni 2018

Bild: AFP

Schummelsoftware? Natürlich nicht! Daimler-Chef Dieter Zetsche gerät so langsam in Erklärungsnot. Der Konzern muss mit einem Massenrückruf insgesamt eine Dreiviertelmillion Autos in Europa umrüsten. 11. Juni 2018 11.06.2018, Berlin: Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, verlässt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Daimler muss deutschlandweit 238 000 Fahrzeuge wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung zurückrufen. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ dpa

Alles ganz legal

Schummelsoftware? Natürlich nicht! Daimler-Chef Dieter Zetsche gerät so langsam in Erklärungsnot. Der Konzern muss mit einem Massenrückruf insgesamt eine Dreiviertelmillion Autos in Europa umrüsten. 11. Juni 2018

11.06.2018, Berlin: Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, verlässt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Daimler muss deutschlandweit 238 000 Fahrzeuge wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung zurückrufen. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Bild: dpa

Frankreichs Farmer sind mal wieder auf den Barrikaden, und blockieren eine Biodiesel-Raffinerie mit kistenweise Kirschen. Sie protestieren gegen die Pläne des Erdölkonzerns Total, in Zukunft Palmöl für Biodiesel zu verwenden, anstatt französischen Raps oder Sonnenblumen. 11. Juni 2018 Reuters

Saftige Blockade

Frankreichs Farmer sind mal wieder auf den Barrikaden, und blockieren eine Biodiesel-Raffinerie mit kistenweise Kirschen. Sie protestieren gegen die Pläne des Erdölkonzerns Total, in Zukunft Palmöl für Biodiesel zu verwenden, anstatt französischen Raps oder Sonnenblumen. 11. Juni 2018

Bild: Reuters

Wegen des Treffens von Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist in Singapur  die eine oder andere Speisekarte geändert worden. Viele Bars und Restaurants nahmen zusätzlich „Trump-Kim-Specials“ ins Angebot. 11. Juni 2018 dpa

Quatsch mit Soße

Wegen des Treffens von Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist in Singapur die eine oder andere Speisekarte geändert worden. Viele Bars und Restaurants nahmen zusätzlich „Trump-Kim-Specials“ ins Angebot. 11. Juni 2018

Bild: dpa

In Paris geht es um die schönsten Bärte: Die Teilnehmer Julien Voeltzel, Jordan Lourdel und Bastien Fray (v.r.) mit ihren mehr oder weniger ausgefallenen Kreationen. 10. Juni 2018 Reuters

Bartmeisterschaften

In Paris geht es um die schönsten Bärte: Die Teilnehmer Julien Voeltzel, Jordan Lourdel und Bastien Fray (v.r.) mit ihren mehr oder weniger ausgefallenen Kreationen. 10. Juni 2018

Bild: Reuters

Der volle Mond geht hinter dem antiken Marmortempel des Meeresgottes Poseidon auf. Diese Aufnahme wurde am Kap Sounion angefertigt, dem südlichsten Punkt Attikas, mit fantastischer Aussicht auf Wasser und Land. Die Fahrtzeit von Athen aus beträgt etwa eine Stunde. 9. Juni 2018 dpa

Vollmond in Griechenland

Der volle Mond geht hinter dem antiken Marmortempel des Meeresgottes Poseidon auf. Diese Aufnahme wurde am Kap Sounion angefertigt, dem südlichsten Punkt Attikas, mit fantastischer Aussicht auf Wasser und Land. Die Fahrtzeit von Athen aus beträgt etwa eine Stunde. 9. Juni 2018

Bild: dpa

Überflutete Straßen, Blitzeinschläge und Flugausfälle in Frankfurt und Stuttgart: Wieder verursachen Unwetter in Teilen Deutschlands Probleme. Mehrere Menschen wurden verletzt. Ein Ende der Gewitter ist auch am Freitag nicht in Sicht. 8. Juni 2018 dpa

Unwetter im Odenwaldkreis

Überflutete Straßen, Blitzeinschläge und Flugausfälle in Frankfurt und Stuttgart: Wieder verursachen Unwetter in Teilen Deutschlands Probleme. Mehrere Menschen wurden verletzt. Ein Ende der Gewitter ist auch am Freitag nicht in Sicht. 8. Juni 2018

Bild: dpa

In Pogi nahe bei in Leningrad vergnügen sich die Matschfußballer im Trainingslager. Seit 2000 sogar Weltmeisterschaften mit internationalen Teams, gespielt wird ohne Abseits. 7. Juni 2018 Reuters

Traum vom Leben auf dem Lande

In Pogi nahe bei in Leningrad vergnügen sich die Matschfußballer im Trainingslager. Seit 2000 sogar Weltmeisterschaften mit internationalen Teams, gespielt wird ohne Abseits. 7. Juni 2018

Bild: Reuters

Ed Sheeran kommt, und deshalb dürfen die Vögel nicht mehr brüten: Auf dem Parkplatz der Messe Düsseldorf werden die Bäume vorsorglich mit Vogelschutznetzen eingehüllt. 7. Juni 2018 dpa

Sänger lockt 85.000 Fans an

Ed Sheeran kommt, und deshalb dürfen die Vögel nicht mehr brüten: Auf dem Parkplatz der Messe Düsseldorf werden die Bäume vorsorglich mit Vogelschutznetzen eingehüllt. 7. Juni 2018

Bild: dpa

Nach dem Ausbruch des Vulkans Fuego ist vom Dörfchen San Miguel Los Lotes in Guatemala praktisch nichts mehr übrig, wie das Satellitenbild zeigt. Die Zahl der Toten steigt, immer noch werden fast 200 Menschen vermisst. 7. Juni 2018 Reuters

Ausradiert

Nach dem Ausbruch des Vulkans Fuego ist vom Dörfchen San Miguel Los Lotes in Guatemala praktisch nichts mehr übrig, wie das Satellitenbild zeigt. Die Zahl der Toten steigt, immer noch werden fast 200 Menschen vermisst. 7. Juni 2018

Bild: Reuters

Erst die Höhenretter von der Feuerwehr stoppten den französischen Kletterer Alain Robert, Spitzname "The French Spiderman", der an der Außenfassade des Lotte World Tower in Seoul ganz nach oben wollte. Reuters

Hoch hinaus

Erst die Höhenretter von der Feuerwehr stoppten den französischen Kletterer Alain Robert, Spitzname "The French Spiderman", der an der Außenfassade des Lotte World Tower in Seoul ganz nach oben wollte.

Bild: Reuters

Der Wolkenkratzer ist mit 555m Höhe der fünfthöchste Asiens. 6. Juni 2018 Reuters

123 Stockwerke

Der Wolkenkratzer ist mit 555m Höhe der fünfthöchste Asiens. 6. Juni 2018

Bild: Reuters

Der Franzose Ben Lecomte will von Japan aus 9000 Kilometer weit bis nach Amerika schwimmen und damit auf die Bedrohung der Meere aufmerksam machen. Lecomte startete seinen Rekordversuch am Dienstag an der Küste von Choshi, östlich von Tokio. In sechs Monaten will der 51-Jährige San Francisco erreichen und wäre damit der erste Mensch, der den Pazifik durchschwimmt. 5. Juni 2018 dpa

Sechs Monate kraulen

Der Franzose Ben Lecomte will von Japan aus 9000 Kilometer weit bis nach Amerika schwimmen und damit auf die Bedrohung der Meere aufmerksam machen. Lecomte startete seinen Rekordversuch am Dienstag an der Küste von Choshi, östlich von Tokio. In sechs Monaten will der 51-Jährige San Francisco erreichen und wäre damit der erste Mensch, der den Pazifik durchschwimmt. 5. Juni 2018

Bild: dpa

Von Berlin-Marzahn fährt drei Mal täglich ein Bus zum Schnäppchenmarkt an die deutsch-polnische Grenze bei Hohenwutzen. 5. Juni 2018 dpa

Für fünf Euro nach Polen

Von Berlin-Marzahn fährt drei Mal täglich ein Bus zum Schnäppchenmarkt an die deutsch-polnische Grenze bei Hohenwutzen. 5. Juni 2018

Bild: dpa

Jeison Rodriguez aus Venezuela ist der Mensch mit den größten Füßen der Welt. Die Quadratlatschen in Größe 66 fertigt ein Schuhmacher aus Vreden nahe der niederländischen Grenze. 4. Juni 2018 dpa

40,57 Zentimeter

Jeison Rodriguez aus Venezuela ist der Mensch mit den größten Füßen der Welt. Die Quadratlatschen in Größe 66 fertigt ein Schuhmacher aus Vreden nahe der niederländischen Grenze. 4. Juni 2018

Bild: dpa

Vor dem Welt-Umwelttag am 5. Juni tritt die Putzbrigade des National Green Corps im indischen Hyderabad in Aktion. AP

„Beat Plastic Pollution“

Vor dem Welt-Umwelttag am 5. Juni tritt die Putzbrigade des National Green Corps im indischen Hyderabad in Aktion.

Bild: AP

Mitglieder des Katastrophenschutzes evakuieren Anwohner des Örtchens Chimaltenango in Guatemala. Beim Ausbruch des Vulkans Fuego sind, nach vorläufigen Angaben, 25 Menschen gestorben. 4. Juni 2018 dpa

Rauch- und Aschewolke

Mitglieder des Katastrophenschutzes evakuieren Anwohner des Örtchens Chimaltenango in Guatemala. Beim Ausbruch des Vulkans Fuego sind, nach vorläufigen Angaben, 25 Menschen gestorben. 4. Juni 2018

Bild: dpa

Ein Model präsentiert eine Kreation des Stylisten Neville Roman Zammit bei den Malta Fashion Awards. Die Gala in der Hauptstadt Valletta ist Höhepunkt der Malta Fashion Week. 3. Juni 2018 Reuters

Gut frisiert

Ein Model präsentiert eine Kreation des Stylisten Neville Roman Zammit bei den Malta Fashion Awards. Die Gala in der Hauptstadt Valletta ist Höhepunkt der Malta Fashion Week.

3. Juni 2018

Bild: Reuters

Indiens Bevölkerung wächst – und mit ihr die Abfallberge. Die Straßen sind verdreckt, die Flüsse verseucht. Hier spielt ein Junge an einem Strand in Mumbai. 2. Juni 2018 AFP

Plastikmüll

Indiens Bevölkerung wächst – und mit ihr die Abfallberge. Die Straßen sind verdreckt, die Flüsse verseucht. Hier spielt ein Junge an einem Strand in Mumbai.

2. Juni 2018

Bild: AFP

Ein Novum in der Geschichte Spaniens: Der neue spanische Regierungschef Pedro Sánchez (li.) verzichtet bei seiner Vereidigung auf eine Bibel. Das tat vor ihm noch kein Ministerpräsident. 2. Juni 2018 AFP

Vereidigung

Ein Novum in der Geschichte Spaniens: Der neue spanische Regierungschef Pedro Sánchez (li.) verzichtet bei seiner Vereidigung auf eine Bibel. Das tat vor ihm noch kein Ministerpräsident.

2. Juni 2018

Bild: AFP

Ein riesiges rotes Kleid wird für die Vorstellung „Reddress“ im Berliner Pierre-Boulez-Saal vorbereitet. 1. Juni 2018 dpa

Opulent

Ein riesiges rotes Kleid wird für die Vorstellung „Reddress“ im Berliner Pierre-Boulez-Saal vorbereitet.

1. Juni 2018

Bild: dpa

Arbeiter des Netzbetreibers China Southern Power Grid prüfen Hochspannungsleitungen in der chinesischen Region Dongguan nördlich von Hong Kong. 31. Mai 2018 Reuters

Kabelprüfer

Arbeiter des Netzbetreibers China Southern Power Grid prüfen Hochspannungsleitungen in der chinesischen Region Dongguan nördlich von Hong Kong.

31. Mai 2018

Bild: Reuters

Tennisikone Serena Williams tritt in ihrem Erstrunden-Match bei den French Open in Paris gewohnt druckvoll auf. 30. Mai 2018 Reuters

Harter Return

Tennisikone Serena Williams tritt in ihrem Erstrunden-Match bei den French Open in Paris gewohnt druckvoll auf. 30. Mai 2018

Bild: Reuters

Der neue Volksheld der Franzosen kommt aus Mali. Mamoudou Gassama (2.v.l.) hatte am Samstagabend ein Kind aus höchster Lebensgefahr gerettet. indem er wie ein Profi-Kletterer in unglaublichem Tempo von Balkon zu Balkon vier Stockwerke hochkletterte.  Zwei Tage später hat Staatspräsident Emmanuel Macron dem 22-jährigen, der sich illegal im Land aufhält, die französische Staatsbürgerschaft angeboten. 30. Mai 2018 AFP

Blitzverfahren für „Spiderman“

Der neue Volksheld der Franzosen kommt aus Mali. Mamoudou Gassama (2.v.l.) hatte am Samstagabend ein Kind aus höchster Lebensgefahr gerettet. indem er wie ein Profi-Kletterer in unglaublichem Tempo von Balkon zu Balkon vier Stockwerke hochkletterte. Zwei Tage später hat Staatspräsident Emmanuel Macron dem 22-jährigen, der sich illegal im Land aufhält, die französische Staatsbürgerschaft angeboten. 30. Mai 2018

Bild: AFP

Wuppertal ist Deutschlands "Regenhauptstadt". So starke Unwetter wie am  30. Mai 2018 sind allerdings auch hier selten, als Regenmassen das Dach einer Tankstelle zum  Einsturz bringen. dpa

Aufräumen nach Unwetter beginnt

Wuppertal ist Deutschlands "Regenhauptstadt". So starke Unwetter wie am 30. Mai 2018 sind allerdings auch hier selten, als Regenmassen das Dach einer Tankstelle zum Einsturz bringen.

Bild: dpa

In Solingen hatten in der Nacht des 29. Mai 1993 vier rechtsradikale Männer das Haus der türkischstämmigen Familie Genc in Nordrhein-Westfalen angezündet. Fünf Frauen und Mädchen starben. Die Männer, die 1995 wegen Mordes verurteilt wurden, sind nach abgesessener Strafe wieder frei. Reuters

Gedenken in Solingen

In Solingen hatten in der Nacht des 29. Mai 1993 vier rechtsradikale Männer das Haus der türkischstämmigen Familie Genc in Nordrhein-Westfalen angezündet. Fünf Frauen und Mädchen starben. Die Männer, die 1995 wegen Mordes verurteilt wurden, sind nach abgesessener Strafe wieder frei.

Bild: Reuters

Der Zyklon Merkunu setzt die Arabische Halbinsel unter Wasser, in Regionen wie Salalah (Oman) werden Straßen und Stromleitungen zerstört, zahlreiche Menschen werden vermisst. 28. Mai 2018 AP

Alarm im Wadi

Der Zyklon Merkunu setzt die Arabische Halbinsel unter Wasser, in Regionen wie Salalah (Oman) werden Straßen und Stromleitungen zerstört, zahlreiche Menschen werden vermisst. 28. Mai 2018

Bild: AP

Kein apokalyptisches Szenario, sondern nur geschickt in Szene gesetzt: Wegen Sanierungsarbeiten am Damm kann Deutschlands größter Stausee n der Nähe von Füssen derzeit nicht aufgestaut werden. 28. Mai 2018 dpa

Trockener Forggensee

Kein apokalyptisches Szenario, sondern nur geschickt in Szene gesetzt: Wegen Sanierungsarbeiten am Damm kann Deutschlands größter Stausee n der Nähe von Füssen derzeit nicht aufgestaut werden. 28. Mai 2018

Bild: dpa

Die verkohlten Ruinen hinter der Absperrung qualmen noch ein wenig, aber der Park ist geöffnet: Am Tag nach dem Großbrand im Europa-Park Rust sind verkohlte Wände zu sehen. 27. Mai 2018 dpa

Europa-Park Rust

Die verkohlten Ruinen hinter der Absperrung qualmen noch ein wenig, aber der Park ist geöffnet: Am Tag nach dem Großbrand im Europa-Park Rust sind verkohlte Wände zu sehen. 27. Mai 2018

Bild: dpa

Seit 1907 werden alljährlich im münsterländischen Dülmen die jungen Hengste aus einer Wildpferdeherde eingefangen - per Hand. Die Tiere werden anschließend versteigert, blaue Flecken gibt´s umsonst. 26. Mai 2018 dpa

Spektakel mit 15.000 Zuschauern

Seit 1907 werden alljährlich im münsterländischen Dülmen die jungen Hengste aus einer Wildpferdeherde eingefangen - per Hand. Die Tiere werden anschließend versteigert, blaue Flecken gibt´s umsonst. 26. Mai 2018

Bild: dpa

Der Blick auf das Trainingsgelände ist stark eingeschränkt  – und doch warten Fans an einer Absperrung vor dem Trainingsgelände der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf die Spieler. Die DFB-Elf bereitet in ihrem Trainingslager in Eppan nahe Bozen auf die Fußball-WM in Russland vor. 27. Mai 2018 dpa

Zaungäste

Der Blick auf das Trainingsgelände ist stark eingeschränkt – und doch warten Fans an einer Absperrung vor dem Trainingsgelände der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf die Spieler. Die DFB-Elf bereitet in ihrem Trainingslager in Eppan nahe Bozen auf die Fußball-WM in Russland vor. 27. Mai 2018

Bild: dpa

eEine schwarze Rauchsäule steigt über dem Europapark Rust auf, eine Lagerhalle steht lichterloh in Flammen. Der Park wird geräumt, Besucher kommen nicht zu Schaden. 26. Mai 2018 dpa

Großbrand im Europapark Rust

eEine schwarze Rauchsäule steigt über dem Europapark Rust auf, eine Lagerhalle steht lichterloh in Flammen. Der Park wird geräumt, Besucher kommen nicht zu Schaden. 26. Mai 2018

Bild: dpa

Der Babypanda, der vor fünf Monaten in einem malaysischen Zoo geboren wurde, hat ihr öffentliches Debüt gegeben. Das Weibchen, welches noch keinen Namen hat, ist der zweite Sprössling der Riesenpandas Liang Liang und Xing Xing, die beide seit 2014 in Malaysia leben. 26. Mai 2018 AFP

Mini-Panda

Der Babypanda, der vor fünf Monaten in einem malaysischen Zoo geboren wurde, hat ihr öffentliches Debüt gegeben. Das Weibchen, welches noch keinen Namen hat, ist der zweite Sprössling der Riesenpandas Liang Liang und Xing Xing, die beide seit 2014 in Malaysia leben. 26. Mai 2018

Bild: AFP

Savita Halappanava musste sterben weil in Irland die Abtreibung verboten war, auch wenn das Leben der Mutter in Gefahr war. Jetzt stimmten zwei Drittel der Bevölkerung für die Änderung der strengen Gesetze. Reuters

„Yes“ zur Abtreibung

Savita Halappanava musste sterben weil in Irland die Abtreibung verboten war, auch wenn das Leben der Mutter in Gefahr war. Jetzt stimmten zwei Drittel der Bevölkerung für die Änderung der strengen Gesetze.

Bild: Reuters

Umweltaktivisten demonstrieren gegen die „Hochzeit“ zwischen den Großkonzernen Bayer und Monsanto. Das umstrittene Herbizid Glyphosat(an) krönt die Einigung. Reuters

Vor dem Aktionärstreffen der Bayer AG in Bonn

Umweltaktivisten demonstrieren gegen die „Hochzeit“ zwischen den Großkonzernen Bayer und Monsanto. Das umstrittene Herbizid Glyphosat(an) krönt die Einigung.

Bild: Reuters

Den Einwohnern von Barcelona und anderen spanischen Großstädten geht das Vermieten von Zimmern über Airbnb zunehmend auf die Nerven. 24. Mai 2018 AFP

Knapper Wohnraum

Den Einwohnern von Barcelona und anderen spanischen Großstädten geht das Vermieten von Zimmern über Airbnb zunehmend auf die Nerven. 24. Mai 2018

Bild: AFP

Vor dem Staatsbesuch von Angela Merkel in China bereitet sich die Ehrengarde vor der Großen Halle des Volkes in Peking akribisch vor. 24. Mai 2018 Reuters

Wie am Schnürchen

Vor dem Staatsbesuch von Angela Merkel in China bereitet sich die Ehrengarde vor der Großen Halle des Volkes in Peking akribisch vor. 24. Mai 2018

Bild: Reuters

Selten schafft es eine Qualle in die Nachrichten. Bei der sehr giftigen „Portugiesischen Galeere“ am Strand von Palma auf der Ferieninsel Mallorca droht allerdings Badeverbot - wie schon an der spanischen Küste Costa Alicante. 23. Mai 2018 dpa

Qualle auf Malle

Selten schafft es eine Qualle in die Nachrichten. Bei der sehr giftigen „Portugiesischen Galeere“ am Strand von Palma auf der Ferieninsel Mallorca droht allerdings Badeverbot - wie schon an der spanischen Küste Costa Alicante. 23. Mai 2018

Bild: dpa

Der Einsatz der Bayerischen Polizei gegen Schulschwänzer schlägt hohe Wellen: Vor Beginn der Pfingstferien hatte die Polizei an Flughäfen in Bayern rund 20 Familien erwischt, die mit ihren Kindern in den Urlaub fliegen wollten. Ihnen drohen jetzt bis zu 2500 Euro Strafe. Der Präsident des Lehrerverbands bezeichnete die Polizeiaktion als „notwendigen Schuss vor den Bug der Eltern“. 23. Mai 2018 dpa

Illegale Ausreise

Der Einsatz der Bayerischen Polizei gegen Schulschwänzer schlägt hohe Wellen: Vor Beginn der Pfingstferien hatte die Polizei an Flughäfen in Bayern rund 20 Familien erwischt, die mit ihren Kindern in den Urlaub fliegen wollten. Ihnen drohen jetzt bis zu 2500 Euro Strafe. Der Präsident des Lehrerverbands bezeichnete die Polizeiaktion als „notwendigen Schuss vor den Bug der Eltern“. 23. Mai 2018

Bild: dpa

So richtig „gegrillt“ wurde Facebook-CEO Mark Zuckerberg bei seiner Befragung im Europäischen Parlament in Brüssel nicht. Verantwortlich für das Format der Befragung war Parlamentspräsident Tanjani. 22. Mai 2018 Reuters

Zahme Fragen, wenig Zeit

So richtig „gegrillt“ wurde Facebook-CEO Mark Zuckerberg bei seiner Befragung im Europäischen Parlament in Brüssel nicht. Verantwortlich für das Format der Befragung war Parlamentspräsident Tanjani. 22. Mai 2018

Bild: Reuters

Aktivisten demonstrieren in Berlin-Kreuzberg wieviel Platz der Autoverkehr im öffentlichen Raum einnimmt. 22. Mai 2018 AFP

Platz für Mensch oder Maschine?

Aktivisten demonstrieren in Berlin-Kreuzberg wieviel Platz der Autoverkehr im öffentlichen Raum einnimmt. 22. Mai 2018

Bild: AFP

Der autonome Rüben-Spritzautomat der Firma ecoRobotix wird von Solarzellen angetrieben und navigiert mit GPS. Er soll das Unkraut „auf intelligente Weise bekämpfen“ - mit viel weniger Spritzmittel. 22. Mai 2018 Reuters

Selbst denkender Unkrautvernichter

Der autonome Rüben-Spritzautomat der Firma ecoRobotix wird von Solarzellen angetrieben und navigiert mit GPS. Er soll das Unkraut „auf intelligente Weise bekämpfen“ - mit viel weniger Spritzmittel. 22. Mai 2018

Bild: Reuters

Ein 15-Jähriger U-Amerikaner soll eine Geldstrafe von mehr als 36 Millionen Dollar zahlen. Der Teenager hatte im September 2017 Feuerwerkskörper im Eagle Creek Canyon im Bundesstaat Oregon gezündet und damit einen Großbrand über fast 200 Quadratkilometer verursacht. 22. Mai 2018 dpa

Wegen Brandstiftung

Ein 15-Jähriger U-Amerikaner soll eine Geldstrafe von mehr als 36 Millionen Dollar zahlen. Der Teenager hatte im September 2017 Feuerwerkskörper im Eagle Creek Canyon im Bundesstaat Oregon gezündet und damit einen Großbrand über fast 200 Quadratkilometer verursacht. 22. Mai 2018

Bild: dpa

Dampf steigt auf, wo die Lava des hawaiianischen Vulkans Kilauea in den Pazifischen Ozean fließt. Was beeindruckend aussieht ist hochgefährlich: Die Wolke besteht zum Teil aus verdampfter Salzsäure und Glaspartikeln. 21. Mai 2018 AFP

Lava trifft Ozean

Dampf steigt auf, wo die Lava des hawaiianischen Vulkans Kilauea in den Pazifischen Ozean fließt. Was beeindruckend aussieht ist hochgefährlich: Die Wolke besteht zum Teil aus verdampfter Salzsäure und Glaspartikeln. 21. Mai 2018

Bild: AFP

Seit Anfang Mai speit der Kilauea auf Big Island in Hawaii Lava aus dem Krater und aus Erdspalten. Nach Angaben der Vulkanologen nahmen die Aktivität des Vulkans in den vergangenen Tagen weiter zu. 20. Mai 2018 Reuters

Lava-Eruption auf Hawaii

Seit Anfang Mai speit der Kilauea auf Big Island in Hawaii Lava aus dem Krater und aus Erdspalten. Nach Angaben der Vulkanologen nahmen die Aktivität des Vulkans in den vergangenen Tagen weiter zu. 20. Mai 2018

Bild: Reuters

Eine palästinensische Frau vor dem Felsendom in Jerusalem beim ersten Freitagsgebet im Fastenmonat Ramadan. 18. Mai 2018. AFP

Andächtig

Eine palästinensische Frau vor dem Felsendom in Jerusalem beim ersten Freitagsgebet im Fastenmonat Ramadan. 18. Mai 2018.

Bild: AFP

Lastwagen mit Diesel-Motor bis Euro5 wird die Zufahrt zur Stresemannstraße in Hamburg verboten. Wegen zu schmutziger Luft in vielen deutschen Städten verklagt die EU-Kommission die Bundesrepublik vor dem Europäischen Gerichtshof. 17. Mai 2018 dpa

Stinker müssen draußen bleiben

Lastwagen mit Diesel-Motor bis Euro5 wird die Zufahrt zur Stresemannstraße in Hamburg verboten. Wegen zu schmutziger Luft in vielen deutschen Städten verklagt die EU-Kommission die Bundesrepublik vor dem Europäischen Gerichtshof. 17. Mai 2018

Bild: dpa

Nach dem Tornado, der durch das Örtchen Boisheim in der Nähe von Viersen fegte, wird aufgeräumt. 17. Mai 2018 Reuters

Sommerloch

Nach dem Tornado, der durch das Örtchen Boisheim in der Nähe von Viersen fegte, wird aufgeräumt. 17. Mai 2018

Bild: Reuters

Die Schäden werden begutachtet: Dieser Wohnwagen steht nach einem Wirbelsturm im Raum Viersen (NRW) plötzlich im Garten. Der Tornado, der am Mittwochabend über mehrere Ortschaften gefegt war, deckte etwa 40 bis 50 Häuser ab, rund 150 Menschen sind von den Schäden betroffen. 17. Mai 2018 dpa

Versetzt

Die Schäden werden begutachtet: Dieser Wohnwagen steht nach einem Wirbelsturm im Raum Viersen (NRW) plötzlich im Garten. Der Tornado, der am Mittwochabend über mehrere Ortschaften gefegt war, deckte etwa 40 bis 50 Häuser ab, rund 150 Menschen sind von den Schäden betroffen. 17. Mai 2018

Bild: dpa

In China werden Hausfrauenträume wahr: Die selbst desinfizierende Toilette ist erfunden, der komplette Raum wird nach jedem fünften Benutzer automatisch mit dem Hochdruckreiniger bearbeitet. 16. Mai 2018 AFP

Nie wieder Brille putzen

In China werden Hausfrauenträume wahr: Die selbst desinfizierende Toilette ist erfunden, der komplette Raum wird nach jedem fünften Benutzer automatisch mit dem Hochdruckreiniger bearbeitet. 16. Mai 2018

Bild: AFP

Jan Six, Amsterdamer Kunsthändler, macht ein Selfie mit seinem neuesten Scoop: Ein bisher unbekanntes Gemälde des Malers Rembrandt van Rijn aus dem Jahr 1634, das er jüngst auf einer Auktion für schlappe 148,000 Euro ersteigert hatte. 16. Mai 2018 AFP

Sammlerglück

Jan Six, Amsterdamer Kunsthändler, macht ein Selfie mit seinem neuesten Scoop: Ein bisher unbekanntes Gemälde des Malers Rembrandt van Rijn aus dem Jahr 1634, das er jüngst auf einer Auktion für schlappe 148,000 Euro ersteigert hatte. 16. Mai 2018

Bild: AFP

Fußball-Souvenirs der besonderen Art sind die in Mexico hergestellten Latex-Masken von Neymar, Pele, Lionel Messi and Diego Maradona. Die „Hand Gottes“ hat derweil einen Vertrag als Präsident des weißrussischen Vereins Dinamo Brest unterschrieben. 16. Mai 2018 Reuters

World Cup Fieber

Fußball-Souvenirs der besonderen Art sind die in Mexico hergestellten Latex-Masken von Neymar, Pele, Lionel Messi and Diego Maradona. Die „Hand Gottes“ hat derweil einen Vertrag als Präsident des weißrussischen Vereins Dinamo Brest unterschrieben. 16. Mai 2018

Bild: Reuters

Glühende Lava schießt in den Himmel, Experten rechnen am Vulkan Kilauea in nächster Zeit mit einem größeren Ausbruch. 16. Mai 2018 AP

Hawaii

Glühende Lava schießt in den Himmel, Experten rechnen am Vulkan Kilauea in nächster Zeit mit einem größeren Ausbruch. 16. Mai 2018

Bild: AP

Vier Jahre Bauzeit, das klappt nur in autokratisch geführten Staaten: Mit 19 Kilometern Länge ist die Konstruktion zwischen der Krim und der Halbinsel Taiman in der russischen Region Krasnodar die längste Brücke Europas. 15. Mai 2018 Reuters

Krim-Brücke fertig

Vier Jahre Bauzeit, das klappt nur in autokratisch geführten Staaten: Mit 19 Kilometern Länge ist die Konstruktion zwischen der Krim und der Halbinsel Taiman in der russischen Region Krasnodar die längste Brücke Europas. 15. Mai 2018

Bild: Reuters

Innenminister Seehofer besucht das Hauptquartier Bundespolizei in Potsdam, und die Polizisten zeigen ihrem Dienstherren alles was sie haben. 15. Mai 2018 Reuters

Martialisch

Innenminister Seehofer besucht das Hauptquartier Bundespolizei in Potsdam, und die Polizisten zeigen ihrem Dienstherren alles was sie haben. 15. Mai 2018

Bild: Reuters

Gezielte Provokationen und Grenzverletzungen auf palästinensischer Seite, knallharte Reaktionen des israelischen Militärs: Anlässlich des „Nakba“-Tages, an dem traditionell der Vertreibung und Flucht von Hundertausenden während des ersten Nahost-Krieges 1948 gedacht wird, kommt es wieder zu schweren Zusammenstößen an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen. 15. Mai 2018 dpa

„Tag der Katastrophe“

Gezielte Provokationen und Grenzverletzungen auf palästinensischer Seite, knallharte Reaktionen des israelischen Militärs: Anlässlich des „Nakba“-Tages, an dem traditionell der Vertreibung und Flucht von Hundertausenden während des ersten Nahost-Krieges 1948 gedacht wird, kommt es wieder zu schweren Zusammenstößen an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen. 15. Mai 2018

Bild: dpa

Eine Handvoll ausgebüxte Wasserbüffel bringen den Verkehr auf der A3 zwischen Langenfeld und dem Kreuz Leverkusen zum Erliegen. Am Ende wurden sie von einer Tierärztin des Kölner Zoos betäubt und per Kran abtransportiert. 14. Mai 2018 dpa

Vollsperrung - mehr als sieben Stunden

Eine Handvoll ausgebüxte Wasserbüffel bringen den Verkehr auf der A3 zwischen Langenfeld und dem Kreuz Leverkusen zum Erliegen. Am Ende wurden sie von einer Tierärztin des Kölner Zoos betäubt und per Kran abtransportiert. 14. Mai 2018

Bild: dpa

Ätsch! Israels schrille Sängerin Netta Barzilai posiert am Ben Gurion Airport bei Tel Aviv für die Fotografen. Mit dem Titel „Toy“ gewann sie den ESC 2018. 14. Mai 2018 AFP

„I’m not your toy, you stupid boy“

Ätsch! Israels schrille Sängerin Netta Barzilai posiert am Ben Gurion Airport bei Tel Aviv für die Fotografen. Mit dem Titel „Toy“ gewann sie den ESC 2018. 14. Mai 2018

Bild: AFP

Am Prenzlauer Berg in Berlin geht mal wieder ein Auto-Brandstifter um:. Die Bilanz des Wochenendes: Elf ausgebrannte Autos am Kollwitzplatz, auch in der angrenzenden Knaackstraße brannten Fahrzeuge. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. 14. Mai 2018 dpa

Abgefackelt

Am Prenzlauer Berg in Berlin geht mal wieder ein Auto-Brandstifter um:. Die Bilanz des Wochenendes: Elf ausgebrannte Autos am Kollwitzplatz, auch in der angrenzenden Knaackstraße brannten Fahrzeuge. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. 14. Mai 2018

Bild: dpa

Zahlreiche Menschen verfolgen an den Landungsbrücken während des 829. Hamburger Hafengeburtags ein Feuerwerk über dem Kreuzfahrtschiff "Aida Perla". dpa

Hamburg feiert Geburtstag

Zahlreiche Menschen verfolgen an den Landungsbrücken während des 829. Hamburger Hafengeburtags ein Feuerwerk über dem Kreuzfahrtschiff "Aida Perla".

Bild: dpa

Blick auf die Startrampe des chinesischen Flugzeugträgers. Ab dieser Woche läuft er zu umfassenden Seetests aus. Das Schiff soll voraussichtlich im Jahr 2020 in Dienst gestellt werden. 13.05.2018 >>> Zum Bericht dpa

Erster Chinesischer Flugzeugträger

Blick auf die Startrampe des chinesischen Flugzeugträgers. Ab dieser Woche läuft er zu umfassenden Seetests aus. Das Schiff soll voraussichtlich im Jahr 2020 in Dienst gestellt werden. 13.05.2018

>>> Zum Bericht

Bild: dpa

34. Spieltag im Volksparkstadion in Hamburg, die Stadionuhr im Moment des Abpfiffs: Mit einem 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach ist die Bundesliga-Story des HSV nach 55 Jahren vorerst zu Ende gegangen. Nach fünf Jahren Dauerabstiegskampf ist das Glück des noch nie abgestiegenen Gründungsmitglieds aufgebraucht. Unschön: Der Abschied des Bundesliga-Dinos versank am Ende im Böller-und Rauchbomben-Krawall. 12. Mai 2018 >> Zum Bericht dpa

Die Bundesliga-Zeit des Hamburger SV ist abgelaufen

34. Spieltag im Volksparkstadion in Hamburg, die Stadionuhr im Moment des Abpfiffs: Mit einem 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach ist die Bundesliga-Story des HSV nach 55 Jahren vorerst zu Ende gegangen. Nach fünf Jahren Dauerabstiegskampf ist das Glück des noch nie abgestiegenen Gründungsmitglieds aufgebraucht. Unschön: Der Abschied des Bundesliga-Dinos versank am Ende im Böller-und Rauchbomben-Krawall. 12. Mai 2018

>> Zum Bericht

Bild: dpa

Ein palästinensischer Demonstrant versucht bei Protesten an der Grenze zu Israel im Gazastreifen mit einem Schläger eine Tränengaskartusche abzuwehren. 12. 05.2018 dpa

Proteste im Gazastreifen

Ein palästinensischer Demonstrant versucht bei Protesten an der Grenze zu Israel im Gazastreifen mit einem Schläger eine Tränengaskartusche abzuwehren. 12. 05.2018

Bild: dpa

Rund 500 Meter dieser Baumwanderpfad in der Schweiz lang. Er führt auf verschiedenen Höhen durch die Waldlandschaft und erreicht auch die Wipfel in 50 Metern Höhe. 11. Mai 2018 AP

Mit Aussicht

Rund 500 Meter dieser Baumwanderpfad in der Schweiz lang. Er führt auf verschiedenen Höhen durch die Waldlandschaft und erreicht auch die Wipfel in 50 Metern Höhe. 11. Mai 2018

Bild: AP

Atomkraftgegner nutzen die Verleihung des Karlspreises in Aachen, um gegen den Betrieb des nahegelegenen belgischen Reaktors Tihange zu demonstrieren. Reuters

Protest am Rande

Atomkraftgegner nutzen die Verleihung des Karlspreises in Aachen, um gegen den Betrieb des nahegelegenen belgischen Reaktors Tihange zu demonstrieren.

Bild: Reuters

Wie eine „riesige Tafel Schokolade“ auf der Autobahn: Bei einem Lkw-Unfall in Polen sind rund zwölf Tonnen flüssige Schokolade auf die Autobahn ausgelaufen und haben den Verkehr blockiert. Ein Laster, der die dunkle warme Masse transportiert hatte, war aus zunächst ungeklärten Gründen etwa 60 Kilometer östlich von Posen (Poznan) gegen eine Leitplanke gefahren und umgekippt, wie der Radiosender RMF FM24 am Mittwoch unter Berufung auf die Feuerwehr berichtete. Die Aufräumarbeiten gestalteten sich schwierig: „Wir haben eine fünf Zentimeter dicke Schicht flüssiger Schokolade, die allmählich fest wird“, sagte der stellvertretende Leiter der örtlichen Feuerwehr. 9. Mai 2018 dpa

Schokobahn

Wie eine „riesige Tafel Schokolade“ auf der Autobahn: Bei einem Lkw-Unfall in Polen sind rund zwölf Tonnen flüssige Schokolade auf die Autobahn ausgelaufen und haben den Verkehr blockiert. Ein Laster, der die dunkle warme Masse transportiert hatte, war aus zunächst ungeklärten Gründen etwa 60 Kilometer östlich von Posen (Poznan) gegen eine Leitplanke gefahren und umgekippt, wie der Radiosender RMF FM24 am Mittwoch unter Berufung auf die Feuerwehr berichtete. Die Aufräumarbeiten gestalteten sich schwierig: „Wir haben eine fünf Zentimeter dicke Schicht flüssiger Schokolade, die allmählich fest wird“, sagte der stellvertretende Leiter der örtlichen Feuerwehr. 9. Mai 2018

Bild: dpa

Zwei Jahrhunderte nachdem die Tiere auf South Georgia eingewandert waren, wurde die Insel am Rande der Antarktis jetzt wieder für rattenfrei erklärt. Kostenpunkt des Unternehmens, bei dem Spürhunde, Fallen und Giftköder zum Einsatz kamen: 11 Millionen Euro. South Georgia Heritage Trust / AFP

Rattenfreie Brutkolonie

Zwei Jahrhunderte nachdem die Tiere auf South Georgia eingewandert waren, wurde die Insel am Rande der Antarktis jetzt wieder für rattenfrei erklärt. Kostenpunkt des Unternehmens, bei dem Spürhunde, Fallen und Giftköder zum Einsatz kamen: 11 Millionen Euro.

Bild: South Georgia Heritage Trust / AFP

Zur Parade auf dem Roten Platz in Moskau anläßlich des Sieges über Nazi-Deutschland gehört traditionell die passende Uniform. 9. Mai 2018 Reuters

Zukünftiger Panzerfahrer

Zur Parade auf dem Roten Platz in Moskau anläßlich des Sieges über Nazi-Deutschland gehört traditionell die passende Uniform. 9. Mai 2018

Bild: Reuters

Rote Amerikanische Sumpfkrebse sind lecker, und in den Gewässern im Berliner Tiergarten haben sie als Neubürger eigentlich nichts verloren. Nachdem das Umweltamt bereits im letzten Sommer mehr als 3000 der Tiere einsammelte, hat nun ein Fischereibetrieb die Erlaubnis zum Fang der Tiere bekommen. 8. Mai 2018 dpa

Vom Umgang mit Einwanderern

Rote Amerikanische Sumpfkrebse sind lecker, und in den Gewässern im Berliner Tiergarten haben sie als Neubürger eigentlich nichts verloren. Nachdem das Umweltamt bereits im letzten Sommer mehr als 3000 der Tiere einsammelte, hat nun ein Fischereibetrieb die Erlaubnis zum Fang der Tiere bekommen. 8. Mai 2018

Bild: dpa

Ein Lavastrom des Vulkans Kilauea auf Hawaii schluckt neben 26 Häusern in dem Örtchen Puna auch einen am Straßenrand vergessenen Ford Mustang. 8. Mai 2018 Reuters

Falsch geparkt

Ein Lavastrom des Vulkans Kilauea auf Hawaii schluckt neben 26 Häusern in dem Örtchen Puna auch einen am Straßenrand vergessenen Ford Mustang. 8. Mai 2018

Bild: Reuters

Die Spitzen der Bundestagsfraktionen von Union und SPD wollen am Montag bei einer Klausurtagung auf der Zugspitze wichtige Koalitionsvorhaben erörtern. Die Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace gaben ihnen schon am frühen Morgen ihre Forderungen mit auf den Weg: Sie projezierten den Slogan „Heimat braucht Klimaschutz!“ auf Deutschlands höchsten Berg. Mit der Aktion protestierte Greenpeace für mehr Klimaschutz und einen schnellen Ausstieg aus der Kohle. 7. Mai 2018 dpa

Projektion von Greenpeace auf die Zugspitze

Die Spitzen der Bundestagsfraktionen von Union und SPD wollen am Montag bei einer Klausurtagung auf der Zugspitze wichtige Koalitionsvorhaben erörtern. Die Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace gaben ihnen schon am frühen Morgen ihre Forderungen mit auf den Weg: Sie projezierten den Slogan „Heimat braucht Klimaschutz!“ auf Deutschlands höchsten Berg. Mit der Aktion protestierte Greenpeace für mehr Klimaschutz und einen schnellen Ausstieg aus der Kohle. 7. Mai 2018

Bild: dpa

Auf dem Filmfest in Cannes wird ein neuer Disney-Film aus dem „Star Wars“-Universum Premiere feiern: „Solo: A Star Wars Story“. AP

Han Solo und Chewbacca

Auf dem Filmfest in Cannes wird ein neuer Disney-Film aus dem „Star Wars“-Universum Premiere feiern: „Solo: A Star Wars Story“.

Bild: AP

„Cracking Art“, steht im Rahmen der Skulpturen-Ausstellung „Bad Ragartz“ in Bad Ragaz. Die Triennale wird am Samstag, 5. Mai, eröffnet und dauert bis 14. Oktober. 77 Künstler aus 17 Ländern stellen aus. 5. Mai 2018 dpa

Triennale Bad Ragartz

„Cracking Art“, steht im Rahmen der Skulpturen-Ausstellung „Bad Ragartz“ in Bad Ragaz. Die Triennale wird am Samstag, 5. Mai, eröffnet und dauert bis 14. Oktober. 77 Künstler aus 17 Ländern stellen aus. 5. Mai 2018

Bild: dpa

Auf der größten der hawaiianischen Inseln ist der Vulkan Kilauea ausgebrochen. Lavafontänen schossen knapp 50 Meter in die Luft, glühende Lavaströme näherten sich bewohntem Gebiet. Die Behörden ordneten Zwangsevakuierungen an. 4. Mai 2018 AP

Vulkanausbruch auf Hawaii

Auf der größten der hawaiianischen Inseln ist der Vulkan Kilauea ausgebrochen. Lavafontänen schossen knapp 50 Meter in die Luft, glühende Lavaströme näherten sich bewohntem Gebiet. Die Behörden ordneten Zwangsevakuierungen an. 4. Mai 2018

Bild: AP

Eine lebensgroße Straßenkunst-Statue, die US-Präsident Donald Trump nackt zeigt, ist in den USA versteigert worden. Die wenig schmeichelhafte Skulptur brachte bei der Auktion am Mittwochabend (Ortszeit) in Los Angeles rund 23.000 Euro ein. Käufer ist Zak Bagans, Betreiber des „Haunted Museum“ in Las Vegas, wo nach Eigendarstellung „paranormale“ Objekte ausgestellt werden. 3. Mai 2018 AP

Der US-Präsident nackt

Eine lebensgroße Straßenkunst-Statue, die US-Präsident Donald Trump nackt zeigt, ist in den USA versteigert worden. Die wenig schmeichelhafte Skulptur brachte bei der Auktion am Mittwochabend (Ortszeit) in Los Angeles rund 23.000 Euro ein. Käufer ist Zak Bagans, Betreiber des „Haunted Museum“ in Las Vegas, wo nach Eigendarstellung „paranormale“ Objekte ausgestellt werden. 3. Mai 2018

Bild: AP

Ein Staubsturm ist am Mittwochabend (Ortszeit) über die Region um die indische Hauptstadt Neu Delhi hinweggefegt – gefolgt von Regen, Blitzen und Donner. Dabei waren Bäume und Telefonmasten umgestürzt und hatten Häuser sowie Menschen getroffen. Mehr als 70 Menschen kamen ums Leben. Viele der Opfer starben, als die Dächer ihrer Häuser einstürzten. 3. Mai 2018 AP

Staubsturm in Neu Delhi

Ein Staubsturm ist am Mittwochabend (Ortszeit) über die Region um die indische Hauptstadt Neu Delhi hinweggefegt – gefolgt von Regen, Blitzen und Donner. Dabei waren Bäume und Telefonmasten umgestürzt und hatten Häuser sowie Menschen getroffen. Mehr als 70 Menschen kamen ums Leben. Viele der Opfer starben, als die Dächer ihrer Häuser einstürzten. 3. Mai 2018

Bild: AP

Eine junge Frau macht von sich im Bällebad bei der Internetkonferenz „Republica“ ein Foto. Das Motto der Konferenz über die digitale Gesellschaft, die vom 2. bis 4. Mai in Berlin stattfindet, lautet  in diesem Jahr Pop – kurz für „Power of People“, also die Macht der Menschen. Aber auch für geläufigere Begriffe wie „Popkultur“ oder „Populismus“. 2 Mai 2018 dpa

Start der Internetkonferenz „Republica 2018“

Eine junge Frau macht von sich im Bällebad bei der Internetkonferenz „Republica“ ein Foto. Das Motto der Konferenz über die digitale Gesellschaft, die vom 2. bis 4. Mai in Berlin stattfindet, lautet in diesem Jahr Pop – kurz für „Power of People“, also die Macht der Menschen. Aber auch für geläufigere Begriffe wie „Popkultur“ oder „Populismus“. 2 Mai 2018

Bild: dpa

Ein brennendes Hochhaus ist in der Nacht zum Dienstag in der brasilianischen Millionenmetropole São Paulo eingestürzt. Laut Medienberichten kam mindestens ein Mensch ums Leben, vier weitere wurden vermisst... AP

Hauseinsturz in São Paulo

Ein brennendes Hochhaus ist in der Nacht zum Dienstag in der brasilianischen Millionenmetropole São Paulo eingestürzt. Laut Medienberichten kam mindestens ein Mensch ums Leben, vier weitere wurden vermisst...

Bild: AP

Bei dem Haus handelte es sich um ein mehr als 20-stöckiges ehemaliges Gebäude der Bundespolizei, in dem sich obdachlose Hausbesetzer einquartiert hätten. Von den rund 50 Familien sei aber die Mehrzahl außerhalb des Gebäudes gewesen, hieß es. Der Brandherd lag mitten im Zentrum der größten Stadt Südamerikas unweit des Platzes der Republik. 1. Mai 2018 AFP

Feuer im Zentrum der Metropole

Bei dem Haus handelte es sich um ein mehr als 20-stöckiges ehemaliges Gebäude der Bundespolizei, in dem sich obdachlose Hausbesetzer einquartiert hätten. Von den rund 50 Familien sei aber die Mehrzahl außerhalb des Gebäudes gewesen, hieß es. Der Brandherd lag mitten im Zentrum der größten Stadt Südamerikas unweit des Platzes der Republik. 1. Mai 2018

Bild: AFP

Eine junge Eiche, das symbolträchtige Geschenk von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron an seinen US-Amtskollegen Donald Trump, ist vom Südrasen des Weißen Hauses verschwunden. Wo der junge Baum von einem Gefechtsschauplatz aus dem Ersten Weltkrieg stand, sei nur noch ein gelbes Rasenstück zu sehen, wie aktuelle Bilder zeigen. 30. April 2018 Reuters

Wieder verschwunden

Eine junge Eiche, das symbolträchtige Geschenk von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron an seinen US-Amtskollegen Donald Trump, ist vom Südrasen des Weißen Hauses verschwunden. Wo der junge Baum von einem Gefechtsschauplatz aus dem Ersten Weltkrieg stand, sei nur noch ein gelbes Rasenstück zu sehen, wie aktuelle Bilder zeigen. 30. April 2018

Bild: Reuters

Besucher der Internationalen Luftausstellung in Berlin bewundern am Himmel einen herzförmigen Kondensstreifen. Mehr als 1.000 Aussteller präsentieren ihre Expertise. 29. April 2018. AFP

ILA

Besucher der Internationalen Luftausstellung in Berlin bewundern am Himmel einen herzförmigen Kondensstreifen. Mehr als 1.000 Aussteller präsentieren ihre Expertise. 29. April 2018.

Bild: AFP

In Sri Lanka bietet ein Straßenverkäufer traditionelle Laternen an. Buddhisten in dem Land bereiten sich auf den höchsten buddhistischen Feiertag Vesakh vor, bei dem sie mit Prozessionen und Festen der Geburt und den Tod Buddhas. 28. April AFP

Vorbereitungen auf den buddhistischen Feiertag Vesakh

In Sri Lanka bietet ein Straßenverkäufer traditionelle Laternen an. Buddhisten in dem Land bereiten sich auf den höchsten buddhistischen Feiertag Vesakh vor, bei dem sie mit Prozessionen und Festen der Geburt und den Tod Buddhas. 28. April

Bild: AFP

Beim Treffen der Staatschefs von Nord- und Südkorea pflanzen Kim Jong Un und Moon Jae eine Kiefer an der schwer gesicherten Grenze. Sie enthüllen auch einen Gedenkstein mit der Aufschrift: „Frieden und Wohlstand pflanzen“. 27. April 2018 Reuters

Voller Symbolik

Beim Treffen der Staatschefs von Nord- und Südkorea pflanzen Kim Jong Un und Moon Jae eine Kiefer an der schwer gesicherten Grenze. Sie enthüllen auch einen Gedenkstein mit der Aufschrift: „Frieden und Wohlstand pflanzen“. 27. April 2018

Bild: Reuters

Fahnder durchsuchen ein Haus in Citrus Heights, Kaliforniern, in dem der „Golden State Killer“ gelebt hat: Der heute 72-jährige Joseph James DeAngelo soll in den 70er und 80er Jahren zwölf Morde, 45 Vergewaltigungen und über 120 Einbrüche verübt haben. 26. April 2018 AFP

FBI fasst Massenmörder nach 40 Jahren

Fahnder durchsuchen ein Haus in Citrus Heights, Kaliforniern, in dem der „Golden State Killer“ gelebt hat: Der heute 72-jährige Joseph James DeAngelo soll in den 70er und 80er Jahren zwölf Morde, 45 Vergewaltigungen und über 120 Einbrüche verübt haben. 26. April 2018

Bild: AFP

Wasserflasche leer, oder noch einen Müsliriegel? Am Kletterwand-Kiosk in Pingjiang in China fehlen eigentlich nur noch ein paar Stehtische. 26. April 2018 AFP

100 Meter über dem Boden

Wasserflasche leer, oder noch einen Müsliriegel? Am Kletterwand-Kiosk in Pingjiang in China fehlen eigentlich nur noch ein paar Stehtische. 26. April 2018

Bild: AFP

Teneka Beckers, Geschäftsführerin des Kultur- und Kommunikationszentrums TUFA Trier, wirft in einer Kunstinstallation mit Münzgeld um sich. 20 Künstler haben die wunderbare Welt des Geldes in Realität und Vision im Karl-Marx-Jahr in Trier umgesetzt. Ausstellungsstart ist der 1. Mai. dpa

"Großes MoneyFest!"

Teneka Beckers, Geschäftsführerin des Kultur- und Kommunikationszentrums TUFA Trier, wirft in einer Kunstinstallation mit Münzgeld um sich. 20 Künstler haben die wunderbare Welt des Geldes in Realität und Vision im Karl-Marx-Jahr in Trier umgesetzt. Ausstellungsstart ist der 1. Mai.

Bild: dpa

Detroit ist out, Peking ist das neue Eldorado für Autobauer. Der treppensteigende Jeep Wrangler erregt auch auf Chinas größter Automesse Aufsehen.  25. April 2018 AP

China Auto Show

Detroit ist out, Peking ist das neue Eldorado für Autobauer. Der treppensteigende Jeep Wrangler erregt auch auf Chinas größter Automesse Aufsehen. 25. April 2018

Bild: AP

CSU-Ministerpräsident Markus Söder hängt im Eingangsbereich der bayerischen Staatskanzlei ein Kreuz auf. Ab dem 1. Juni soll überall in bayerischen Landesbehörden eines hängen. Die Kommunen und Bundesbehörden müssen sich nicht an die Anordnung halten. 24. April 2018 dpa

Kulturelle Prägung oder Religionsfreiheit

CSU-Ministerpräsident Markus Söder hängt im Eingangsbereich der bayerischen Staatskanzlei ein Kreuz auf. Ab dem 1. Juni soll überall in bayerischen Landesbehörden eines hängen. Die Kommunen und Bundesbehörden müssen sich nicht an die Anordnung halten. 24. April 2018

Bild: dpa

Bei Kontrollen im Februar wurden in Deutschland 15 Betrugsfälle illegal gefärbten Thunfischs festgestellt. Dabei kam es erstmals zu einem Zusammenschluss von elf Staaten zu einer gemeinsamen Schwerpunktaktion unter dem Namen OPSON VII. 25. April 2018 AP

Rot, aber nicht frisch

Bei Kontrollen im Februar wurden in Deutschland 15 Betrugsfälle illegal gefärbten Thunfischs festgestellt. Dabei kam es erstmals zu einem Zusammenschluss von elf Staaten zu einer gemeinsamen Schwerpunktaktion unter dem Namen OPSON VII. 25. April 2018

Bild: AP

Die Polizei sichert seine 400 Aschrams, der Guru selbst bekommt vom Gericht die Höchststrafe - lebenslängliche Haft. Asaram Bapu, dem Millionen Hindus folgen, soll im Jahr 2013 einen Teenager vergewaltigt haben. 25. April 2018 AFP

Nicht nur Meditation und Yoga

Die Polizei sichert seine 400 Aschrams, der Guru selbst bekommt vom Gericht die Höchststrafe - lebenslängliche Haft. Asaram Bapu, dem Millionen Hindus folgen, soll im Jahr 2013 einen Teenager vergewaltigt haben. 25. April 2018

Bild: AFP

Machtdemonstration oder schlechtes Benehmen?. US-Präsident Donald Trump wischt dem französischen Präsidenten die Schuppen vom Anzugkragen, der lächelt dazu etwas eingefroren. 24. April 2018 AFP

Zuhause bei den Trumps

Machtdemonstration oder schlechtes Benehmen?. US-Präsident Donald Trump wischt dem französischen Präsidenten die Schuppen vom Anzugkragen, der lächelt dazu etwas eingefroren. 24. April 2018

Bild: AFP

Bei der Jahres-Pressekonferenz des Zolls in Frankfurt zeigen Beamte eine beschlagnahmte Mini-Armbrust. Die aus China stammende Waffe kann Stahlpfeile und Zahnstocher mehrere Meter weit mit hoher Durchschlagskraft verschießen. 24. April 2018 dpa

Autsch!

Bei der Jahres-Pressekonferenz des Zolls in Frankfurt zeigen Beamte eine beschlagnahmte Mini-Armbrust. Die aus China stammende Waffe kann Stahlpfeile und Zahnstocher mehrere Meter weit mit hoher Durchschlagskraft verschießen. 24. April 2018

Bild: dpa

Der Nachwuchs am britischen Königshof ist da, und die wettverrückten Briten spekulieren auf den Namen des kleinen Prinzen. Nach Medienberichten liegt mit der Quote von 5:1 der Name Arthur vorn. 24. April 2018 AP

Royal Baby

Der Nachwuchs am britischen Königshof ist da, und die wettverrückten Briten spekulieren auf den Namen des kleinen Prinzen. Nach Medienberichten liegt mit der Quote von 5:1 der Name Arthur vorn. 24. April 2018

Bild: AP

Am Strand wird noch gepaddelt, derweil übt die Militärpolizei schon für die Schließung der Ferieninsel Boracay auf den Philippinen. Ab dem 26. April wird die Insel sechs Monate lang für Touristen gesperrt. Reuters

Wegen Überfüllung geschlossen

Am Strand wird noch gepaddelt, derweil übt die Militärpolizei schon für die Schließung der Ferieninsel Boracay auf den Philippinen. Ab dem 26. April wird die Insel sechs Monate lang für Touristen gesperrt.

Bild: Reuters

40 Jahre Haft bekam Radovan Karadzic als Hauptverantwortlicher für das Massaker in Srebrenica, bei dem 8000 muslimische Männer und Jungen getötet wurden. Jetzt fordert er in einem Berufungsprozess die Aufhebung seines Schuldspruchs. 24. April 2018 Reuters

UNO-Tribunal in Den Haag

40 Jahre Haft bekam Radovan Karadzic als Hauptverantwortlicher für das Massaker in Srebrenica, bei dem 8000 muslimische Männer und Jungen getötet wurden. Jetzt fordert er in einem Berufungsprozess die Aufhebung seines Schuldspruchs. 24. April 2018

Bild: Reuters

Armeniens Ministerpräsident Sersch Sargsjan wollte mit Gesetzesänderungen seine Macht zementieren. Doch andauernde Straßenproteste waren stärker, Sargsjan (l) musste zurücktreten. 23. April 2018 dpa

Druck der Straße

Armeniens Ministerpräsident Sersch Sargsjan wollte mit Gesetzesänderungen seine Macht zementieren. Doch andauernde Straßenproteste waren stärker, Sargsjan (l) musste zurücktreten. 23. April 2018

Bild: dpa

  • zurück
  • 1 von 103
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×