Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Dietmar Neuerer

Dietmar Neuerer

  • Handelsblatt
  • Reporter Politik

Nach Realschule, Ausbildung zum Bürokaufmann, Zivildienst und Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg zog es mich inmitten meines Studiums der Geschichte und Kulturwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin zum Fernsehen der Deutschen Welle. Schnell war mir klar: Mit Studieren ist es jetzt vorbei. Nach einem kurzen Zwischenstopp bei einer Journalistenschule in Süddeutschland, ging es für mich dann weiter beim Nachrichtenradio, später mit Online-Journalismus bei der Netzeitung, bei Focus Online und schließlich beim Handelsblatt.

Im Hauptstadtbüro beobachte ich für alle Handelsblatt-Kanäle die täglichen Wendungen in der Bundespolitik - insbesondere Themen rund um den Verbraucherschutz. Parteipolitisch habe ich die Linkspartei im Blick, vor allem wenn es um die Frage eines möglichen rot-rot-grünen Bündnisses im Bund geht. Und ich berichte über die AfD, wenn sich etwas Interessantes, Neues oder Wichtiges über diese noch sehr junge Partei ergibt.

Links:

Lesenswerter Politik-Blog: http://www.sprengsatz.de/

Hilfen für die investigative Recherche: http://www.investigativerecherche.de/ressourcen/

Weitere Artikel dieses Autors

AfD-Streit vor der Bundestagswahl: Gauland weist Petry zurecht

AfD-Streit vor der Bundestagswahl

Gauland weist Petry zurecht

AfD-Chefin Petry hat mit Aussagen über den Zustand ihrer Partei den Zorn von Spitzenkandidat Gauland auf sich gezogen. Im Fernsehen weist er sie zurecht. Andere Funktionäre bringen harte Konsequenzen ins Spiel.

von Dietmar Neuerer

AfD vor Einzug in Bundestag: Leben in einer eigenen Wirklichkeit

AfD vor Einzug in Bundestag

Premium Leben in einer eigenen Wirklichkeit

Die AfD wird aller Voraussicht nach erstmals in den Bundestag einziehen. Es wäre eine historische Zäsur – im Parlament säßen Abgeordnete mit zum Teil völkischer oder rassistischer Gesinnung. Wie konnte es so weit...

von Dietmar Neuerer

Airline-Pleiten: EU lässt Flugpassagiere hängen

Airline-Pleiten

EU lässt Flugpassagiere hängen

Wer seinen Flug bei einer Airline bucht, ist bei einer Pleite schutzlos. Das spüren viele Air-Berlin-Kunden. Die Bundesregierung will das ändern, doch in Brüssel liegen Verhandlungen über bessere Fluggastrechte auf Eis.

von Dietmar Neuerer

Lieber nicht wählen?: Anti-AfD-Vorstoß wird zum Bumerang

Lieber nicht wählen?

Anti-AfD-Vorstoß wird zum Bumerang

In Deutschland steigt die Wahlbeteiligung wieder. Vor allem der AfD gelingt es, Dauer-Nichtwähler zu mobilisieren. Das löst unter Politikern aller Couleur Besorgnis aus. Für Aufsehen sorgt ein Vorschlag aus der CDU.

von Dietmar Neuerer

De Maizière widerspricht Altmaier: „Wer sich nicht entscheiden kann, soll zur Not ungültig abstimmen“

De Maizière widerspricht Altmaier

„Wer sich nicht entscheiden kann, soll zur Not ungültig abstimmen“

Politiker rufen dem Wahlvolk mehr oder weniger unisono zu: Geht wählen, mischt Euch ein. Doch dann macht ausgerechnet Kanzleramtschef Peter Altmaier eine Ausnahme. Dafür erntet er Kritik – auch aus den eigenen Reihen.

Bundestagswahl: Alle gegen die AfD

Bundestagswahl

Alle gegen die AfD

Vor der Bundestagswahl machen die Parteien gegen die AfD mobil. Die lässt das unbeeindruckt. Ihre Spitzenkandidaten Weidel und Gauland werben stattdessen in Berlin mit ihrem Lieblingsthema um die Gunst der Wähler.

von Dietmar Neuerer

Bürgerdialog mit Gauland: Schreckensszenarien aus der AfD-Echokammer

Bürgerdialog mit Gauland

Schreckensszenarien aus der AfD-Echokammer

Mit seinem Lob für deutsche Wehrmachtsoldaten löst Alexander Gauland einen Proteststurm aus. Seine Anhänger lässt das kalt. Bei einer Wahlveranstaltung in Berlin feiern sie den AfD-Spitzenkandidaten für seine Thesen.

von Dietmar Neuerer

Datenschutzgrundverordnung: Die EU-Datenschutzregeln werden zur Mammutaufgabe

Datenschutzgrundverordnung

Die EU-Datenschutzregeln werden zur Mammutaufgabe

Die EU bürdet Unternehmen und Behörden deutlich strengere Datenschutzregeln auf. Eine entsprechende Richtlinie muss von den Mitgliedstaaten umgesetzt werden. Auch für Deutschland ist das eine enorme Herausforderung.

von Dietmar Neuerer

Chaos am Düsseldorfer Flughafen: Letzter Aufruf für Sicherheitsfirma Kötter

Chaos am Düsseldorfer Flughafen

Premium Letzter Aufruf für Sicherheitsfirma Kötter

Lange Wartezeiten, pöbelnde Fluggäste, Mitarbeiter am Limit: Am Freitag herrschte am Flughafen Düsseldorf Chaos. Der Grund: Personalmangel bei der Sicherheitsfirma Kötter. Nun eskaliert der Streit um die Verantwortung.

von Jakob Blume, Dietmar Neuerer

Wirtschaftsklima: Angst vor dem AfD-Effekt

Wirtschaftsklima

Angst vor dem AfD-Effekt

Die Arbeitgeberverbände fürchten negative wirtschaftliche Effekte bei einem AfD-Einzug in den Bundestag. Ökonomen teilen diese Einschätzung. Sie glauben, dass ein Rechtsruck in Deutschland Investoren abschrecken könnte.

von Dietmar Neuerer

Diesel-Abgasskandal: ADAC fordert für VW-Kunden Entschädigung nach US-Vorbild

Diesel-Abgasskandal

ADAC fordert für VW-Kunden Entschädigung nach US-Vorbild

Der ADAC registriert bei seinen Mitgliedern einen wachsenden Unmut über den Umgang des VW-Konzerns mit geschädigten Dieselkunden. Wie eine Lösung aussehen könnte, skizziert der Vize-Präsident des Autoclubs.

von Dietmar Neuerer, Daniel Delhaes

Bundestagswahl: Streit über zweites TV-Duell eskaliert

Bundestagswahl

Streit über zweites TV-Duell eskaliert

Über ein mögliches zweites TV-Duell zur Bundestagswahl ist ein heftiger Streit entbrannt. Nach der Absage aus der CDU-Zentrale erhebt SPD-Kanzlerkandidat Schulz nun schwere Vorwürfe gegen Kanzlerin Merkel.

von Dietmar Neuerer

Chaos bei Pleite-Airline: Piloten bleiben zu Hause – Air Berlin streicht schon wieder Flüge

Chaos bei Pleite-Airline

Piloten bleiben zu Hause – Air Berlin streicht schon wieder Flüge

Ein wilder Piloten-Streik hat Air Berlin ins Chaos gestürzt – auch am Mittwoch fielen mehr als 30 Flüge aus. Inzwischen hat sich auch die Politik eingeschaltet - mit der Forderung nach teils drastischen Konsequenzen.

Gabriel attackiert AfD: „Echte Nazis am Rednerpult“

Gabriel attackiert AfD

„Echte Nazis am Rednerpult“

Außenminister Gabriel greift im Handelsblatt-Interview die AfD frontal an. Er warnt vor dem Einzug „echter Nazis“ in den Bundestag. Innenpolitiker von Koalition und Opposition sehen den Verfassungsschutz am Zug.

von Dietmar Neuerer

Flugausfälle: Piloten-Revolte bedroht „Existenz der Air Berlin“

Flugausfälle

Piloten-Revolte bedroht „Existenz der Air Berlin“

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin streicht rund 100 Flüge „aus operativen Gründen“. Viele Piloten haben sich offenbar krankgemeldet. Die Airline fürchtet einen Millionenschaden – und bangt um ihre Existenz.

Kontakte zu Rechtsextremisten: AfD-Radikalisierung alarmiert Verfassungsschützer

Kontakte zu Rechtsextremisten

AfD-Radikalisierung alarmiert Verfassungsschützer

Im Wahlkampf provozieren AfD-Spitzenpolitiker mit scharfen Attacken auf die Bundesregierung. Sorgen bereitet Verfassungsschützern vor allem der rechtsnationale Flügel. Im Fokus: Kontakte Einzelner zu Rechtsextremisten.

von Dietmar Neuerer

O2-Hotline: Deutlicher Anstieg der O2-Beschwerden

O2-Hotline

Deutlicher Anstieg der O2-Beschwerden

Schon im vergangenen Jahr sah sich der Mobilfunkanbieter O2 Beschwerden über seine Hotline ausgesetzt – und versprach Besserung. Getan hat sich offenbar wenig, wie aus einer Statistik der Bundesnetzagentur hervorgeht.

von Dietmar Neuerer

Der Fall Arppe und die Folgen: Staatsrechtler bringt AfD-Beobachtung ins Spiel

Der Fall Arppe und die Folgen

Staatsrechtler bringt AfD-Beobachtung ins Spiel

Ein AfD-Funktionär droht politischen Gegnern Gewalt an. Als dies bekannt wird, verlässt er die Partei. Für die AfD könnte der Fall noch ein Nachspiel haben. Ein Staatsrechtler bringt drastische Konsequenzen ins Spiel.

von Dietmar Neuerer

AfD-Plakat mit Franz Josef Strauß: Strauß-Kinder empört über AfD-Wahlwerbung mit ihrem Vater

AfD-Plakat mit Franz Josef Strauß

Strauß-Kinder empört über AfD-Wahlwerbung mit ihrem Vater

Ein AfD-naher Verein wirbt für die Partei mit Plakaten, die das Konterfei von Franz Josef Strauß tragen. Dessen Kinder sind empört und sprechen von „erschreckend dumpfer Herzlosigkeit und Menschenverachtung“.

von Dietmar Neuerer

Diesel-Nachrüstung: „Die Antwort der Bundesregierung ist eine Frechheit“

Diesel-Nachrüstung

„Die Antwort der Bundesregierung ist eine Frechheit“

Verkehrsminister Dobrindt dringt auf eine Umrüstung manipulierter Diesel bis Ende nächsten Jahres. Zu einer weitergehenden Mängel-Garantie nach der Nachrüstung schweigt er sich aus – und erntet dafür scharfe Kritik.

von Dietmar Neuerer

Renate Künast über Hass im Netz: „Auf Facebook gibt es keine Scheu, sich abfällig zu äußern“

Renate Künast über Hass im Netz

„Auf Facebook gibt es keine Scheu, sich abfällig zu äußern“

Renate Künast ist oft Ziel heftiger Verbalattacken bei Facebook & Co. Im Interview schildert die Grünen-Politikerin, wie sie damit umgeht. Und sie stellt eine düstere Prognose, sollte die AfD in den Bundestag...

von Dietmar Neuerer

Alice Weidel : AfD-Spitzenkandidatin sagt Sendung im ZDF ab

Alice Weidel

AfD-Spitzenkandidatin sagt Sendung im ZDF ab

AfD-Politikerin Weidel verlässt abrupt eine ZDF-Wahlsendung und sagt kurzfristig einen weitern TV-Auftritt ab. Auch ein Parteikollege sagt ab. Die Vorgänge könnten nun den Fernsehrat des Senders beschäftigen.

Ökonomen zum Einheitsbericht: „Dies ist eine Bedrohung für den Föderalismus“

Ökonomen zum Einheitsbericht

„Dies ist eine Bedrohung für den Föderalismus“

In Deutschland besteht immer noch ein wirtschaftliches Ost-West-Gefälle und wenig Aussicht, dass sich die Lücke bald schließt. Führende Ökonomen sehen die Politik am Zug, um vor allem den schwächsten Regionen zu helfen.

von Dietmar Neuerer

Nutzung von Facebook & Co.: Grünen-Abgeordnete sind Social-Media-Champions

Nutzung von Facebook & Co.

Grünen-Abgeordnete sind Social-Media-Champions

Soziale Netzwerke sind wichtige Hilfsmittel zur Wählermobilisierung. Eine Untersuchung zeigt: Viele Bundestagsabgeordnete nutzen Facebook, Twitter & Co. Doch am aktivsten über alle Kanäle hinweg sind die Grünen.

von Dietmar Neuerer

Studie zu Lebensmittelverpackungen: Lebensmittelwirtschaft in der Misstrauensfalle

Studie zu Lebensmittelverpackungen

Lebensmittelwirtschaft in der Misstrauensfalle

Wenn Lebensmittel-Etiketten mehr Fragen aufwerfen, als Antworten liefern, ist der Ärger bei den Kunden groß. Eine Studie hat geprüft, ob der Unmut berechtigt ist. Der Befund ist alarmierend. Vor allem für die Hersteller.

von Dietmar Neuerer

Ostdeutschland: Bundesregierung warnt vor Radikalisierung

Ostdeutschland

Bundesregierung warnt vor Radikalisierung

In ihrem Bericht zum Stand der deutschen Einheit zieht die Bundesregierung ein ernüchterndes Fazit: Die Wirtschaft im Osten schwächelt weiter – mit womöglich schlimmen Folgen. Das DIW sieht Probleme aber auch im Westen.

von Dietmar Neuerer

Zukunftsthema Digitalisierung: Politiker trommeln für neues Digitalministerium

Zukunftsthema Digitalisierung

Politiker trommeln für neues Digitalministerium

Bislang sind in der Bundesregierung die Zuständigkeiten für Internet-Fragen auf mehrere Minister verteilt. Eine Mehrheit der Deutschen plädiert für eine Bündelung. Fast alle Parteien wollen diesen Wunsch erfüllen.

von Dietmar Neuerer

Digitale Agenda: Deutsche wollen ein Internet-Ministerium

Digitale Agenda

Deutsche wollen ein Internet-Ministerium

Das große Zukunftsthema lautet: Digitalisierung. Doch die Bundesregierung konnte sich bisher nicht dazu durchringen, dafür ein eigenes Ministerium zu schaffen. Dabei ist das der große Wunsch vieler Bundesbürger.

von Dietmar Neuerer

Türkei-Einfluss in Deutschland: „Ein ernstzunehmendes Sicherheitsproblem“

Türkei-Einfluss in Deutschland

„Ein ernstzunehmendes Sicherheitsproblem“

Der Streit mit der Türkei gerät zum Wahlkampfthema. Merkel und ihr Herausforderer Schulz wollen einen Stopp der EU-Beitrittsgespräche. Die Grünen fordern, gegen Erdogans Einflussversuche in Deutschland vorzugehen.

von Dietmar Neuerer

TV-Duell-Thema Musterklagen: Ganz unbürokratisch

TV-Duell-Thema Musterklagen

Ganz unbürokratisch

Während des TV-Duells einigten sich CDU-Chefin Merkel und SPD-Chef Schulz auf eine Reform: VW-Kunden sollen den Autokonzern gemeinsam verklagen dürfen. Der zuständige Minister kann kaum glauben, was er da hört.

von Christoph Herwartz, Dietmar Neuerer

Studie zur Verkehrswende: Mit drastischen Maßnahmen weg vom Verbrenner

Studie zur Verkehrswende

Mit drastischen Maßnahmen weg vom Verbrenner

Spitzenpolitiker wollen den Diesel erhalten – auch aus Klimaschutzgründen. Dabei wäre der Abschied vom Verbrennungsmotor laut einer Studie die bessere Lösung. Und mit radikalen Maßnahmen schon bald umsetzbar.

von Dietmar Neuerer

Internetfähiger Roboter „I-Que“: Grüne fordern Verbot von Spionage-Spielzeug

Internetfähiger Roboter „I-Que“

Grüne fordern Verbot von Spionage-Spielzeug

Internetfähige Spielzeuge bergen ungeahnte Risiken. Verbraucherschützer warnen derzeit vor einem Roboter, der auch als Abhörgerät eingesetzt werden kann. Die Grünen fordern die zuständige Behörde zum Handeln auf.

von Dietmar Neuerer

Kritik an Facebook-Kampagne: CDU fordert härteres Vorgehen gegen Fake News

Kritik an Facebook-Kampagne

CDU fordert härteres Vorgehen gegen Fake News

Facebook will verstärkt gegen die Verbreiter von Falschnachrichten vorgehen. Doch der Plan, entsprechenden Seiten das Schalten von Werbung in dem Online-Netzwerk zu verbieten, geht der CDU nicht weit genug.

von Dietmar Neuerer

Hatespeech, Fake News & Co.: Europaabgeordnete fordern europäisches Facebook-Gesetz

Hatespeech, Fake News & Co.

Europaabgeordnete fordern europäisches Facebook-Gesetz

Deutschland hat den Kampf gegen Hass im Internet mit einem eigenen Gesetz eröffnet. Das Beispiel könnte auf europäischer Ebene Schule machen. In diese Richtung denken zumindest Europaparlamentarier von CDU und Grünen.

von Dietmar Neuerer

Schulz und Gabriel in der Kritik: SPD zettelt Streit über Stahlbranche an

Schulz und Gabriel in der Kritik

SPD zettelt Streit über Stahlbranche an

Inmitten des Wahlkampfs greifen SPD-Kanzlerkandidat Schulz und Außenminister Gabriel in die Debatte um die Zukunft der Stahlsparte von Thyssen-Krupp ein. Und provozieren damit heftige Kritik bei Union und FDP.

von Thomas Sigmund, Dietmar Neuerer

Alternativen zu Thyssen-Tata-Fusion: Gabriels Stahl-Manöver stößt auf Kritik

Alternativen zu Thyssen-Tata-Fusion

Gabriels Stahl-Manöver stößt auf Kritik

Sigmar Gabriel greift in die Debatte um die Zukunft der Stahlsparte von Thyssen-Krupp ein – und erntet Kritik. Der CDU-Politiker Fuchs wertet den Vorstoß des SPD-Ministers als Wahlkampfmanöver aus „reiner Verzweiflung“.

von Thomas Sigmund, Dietmar Neuerer

Servicequalität von O2 &Co.: Wachsender Hotline-Ärger alarmiert Bundesregierung

Servicequalität von O2 &Co.

Wachsender Hotline-Ärger alarmiert Bundesregierung

Die Bundesnetzagentur registriert eine starke Zunahme an Beschwerden über Telefon-Warteschleifen. Vor allem die die Hotline des Telekommunikationsanbieters O2 sorgt für Ärger. Das ruft die Bundesregierung auf den Plan.

von Dietmar Neuerer, Ina Karabasz

Bundestagswahl im Visier: „Verbreitung von Fake News nimmt definitiv zu“

Bundestagswahl im Visier

„Verbreitung von Fake News nimmt definitiv zu“

Der Kampf um Wählerstimmen findet längst in sozialen Netzwerken statt. Doch lauern dort auch Gefahren. Experten warnen: Das Risiko für Parteien und Politiker, im Wahlkampf Opfer von Falschnachrichten zu werden, wächst.

von Dietmar Neuerer

Charlotte Knobloch zu Charlottesville: „Das lässt das Blut in den Adern gefrieren“

Charlotte Knobloch zu Charlottesville

„Das lässt das Blut in den Adern gefrieren“

Hakenkreuzfahnen, Hitler-Gruß, „Tod den Juden!“-Parolen. Die rechtsextremen Ausschreitungen in Charlottesville sorgen für Entsetzen in Deutschland. Die jüdische Gemeinde ist alarmiert und fordert Konsequenzen.

von Dietmar Neuerer

Air-Berlin-Insolvenz und die Folgen: Maas will Fluggäste vor Airline-Pleiten schützen

Air-Berlin-Insolvenz und die Folgen

Maas will Fluggäste vor Airline-Pleiten schützen

Die Air-Berlin-Insolvenz offenbart eine Schutzlücke für betroffene Fluggäste. Verbraucherschutz-Minister Maas will daher Airlines per Gesetz zwingen, sich gegen Pleiten abzusichern, damit Passagiere nicht leer ausgehen.

von Dietmar Neuerer

Absicherung bei Airline-Pleiten: SPD fordert Insolvenzschutz für Fluggäste

Absicherung bei Airline-Pleiten

SPD fordert Insolvenzschutz für Fluggäste

Im Fall der Insolvenz eines Reiseveranstalters sind Verbraucher abgesichert – nicht aber, wenn eine Fluggesellschaft pleitegeht. Die SPD will das ändern und fordert eine Initiative der Bundesregierung auf EU-Ebene.

von Dietmar Neuerer

Gesichtserkennung: Big Brother auf dem Vormarsch

Gesichtserkennung

Big Brother auf dem Vormarsch

Im Kampf gegen Schwerstkriminalität und Terror setzen die Sicherheitsbehörden verstärkt auf digitale Fahndungsinstrumente. Der Einsatz von Gesichtserkennungssoftware boomt regelrecht. Datenschützer reagieren besorgt.

von Dietmar Neuerer

Glauben oder Vorwand?: Getaufte Flüchtlinge fordern Asyl-Entscheider heraus

Glauben oder Vorwand?

Getaufte Flüchtlinge fordern Asyl-Entscheider heraus

Immer wieder steht das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge wegen Defiziten in Asylverfahren in der Kritik. Eine besondere Herausforderung stellen muslimische Flüchtlinge dar, die zum Christentum übergetreten sind.

von Dietmar Neuerer

Musterfeststellungsklage: Aktenzeichen ungelöst

Musterfeststellungsklage

Premium Aktenzeichen ungelöst

Angesichts des Dieselskandals wird die Einführung von Sammelklagen zum Wahlkampfthema. Politiker wollen es Verbrauchern erleichtern, sich zu wehren. Während sich Experten offen zeigen, reagiert die Wirtschaft besorgt.

von Dietmar Neuerer, Volker Votsmeier

Kampf um saubere Luft: Katerstimmung nach dem Diesel-Gipfel

Kampf um saubere Luft

Premium Katerstimmung nach dem Diesel-Gipfel

Autobauer und Politik haben sich darauf verständigt, Millionen Diesel mit Software-Updates sauberer zu machen. Das wird nicht ausreichen, kritisiert nicht nur die Opposition. Die Diesel-Debatte könnte Wahlkampfthema...

von Silke Kersting, Martin-W. Buchenau, Dietmar Neuerer

Nach Gipfeltreffen: Angst vor dem Anti-Diesel-Wahlkampf

Nach Gipfeltreffen

Premium Angst vor dem Anti-Diesel-Wahlkampf

Die Dieselzusagen der Autoindustrie sorgen zum Teil für großen Unmut. Das Thema könnte den Bundestagswahlkampf überlagern. Der CDU-Wirtschaftsrat ist alarmiert und warnt vor den Folgen für den Standort Deutschland.

von Martin-W. Buchenau, Dietmar Neuerer

Diesel-Fahrverbote: Streit um „Bürokratiemonster“ blaue Plakette

Diesel-Fahrverbote

Premium Streit um „Bürokratiemonster“ blaue Plakette

Eine Verschärfung der Umweltzonen gilt vielen als wirkungsvollstes Mittel gegen Luftverschmutzung. Dann wären Fahrverbote problemlos möglich. Doch Verkehrsminister Dobrindt blockiert die blaue Plakette.

von Dietmar Neuerer

Diesel-Debatte: Juristische Zweifel an Fahrverboten für Innenstädte

Diesel-Debatte

Premium Juristische Zweifel an Fahrverboten für Innenstädte

Nach einem Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts werden Diesel-Fahrverbote wahrscheinlicher. Ein Rechtsgutachten weckt jedoch erhebliche Zweifel, ob die Länder überhaupt befugt sind, Verbote auszusprechen.

von Martin-W. Buchenau, Dietmar Neuerer

Fahrverbote, Klimaprämie, Elektrifizierung: Wettlauf um die Diesellösung

Fahrverbote, Klimaprämie, Elektrifizierung

Wettlauf um die Diesellösung

Die Dieselaffäre nagt am Vertrauen vieler Käufer und stellt die Zukunft einer tragenden Technologie in Frage. Ein Bund-Länder-Gipfel mit den Konzernen soll Schlimmeres abwenden. Doch welche Lösung ist die Richtige?

von Dietmar Neuerer, Daniel Delhaes, Joachim Hofer

Gipfel am Mittwoch: „Staatskrise“ Dieselskandal

Gipfel am Mittwoch

„Staatskrise“ Dieselskandal

Vor dem „Diesel-Gipfel“ streitet die Bundesregierung um die Auflagen, die der Autoindustrie gemacht werden sollen. Das DIW mahnt zu einer schnellen Verkehrswende. Große Teile der deutschen Wirtschaft seien bedroht.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×