Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Donata Riedel ist Handelsblatt-Korrespondentin in Berlin.

Donata Riedel

  • Handelsblatt
  • Korrespondentin

Themenschwerpunkt Finanz- und Wirtschaftspolitik.
Studium der Journalistik und Politikwissenschaft, Uni Dortmund. Volontariat Westdeutsche Zeitung Düsseldorf.
Freie Journalistin für den WDR in Dortmund, dann für den NDR in Hamburg. Danach Redakteurin der taz, zuletzt Ressortleiterin Wirtschaft und Vorstand der Genossenschaft.
Seit 1995 beim Handelsblatt, zuerst Ressort Unternehmen und Märkte in Düsseldorf, Branche Telekommunikation.
Jetzt Korrespondentin in Berlin mit dem Schwerpunkt Finanzpolitik.

Weitere Artikel dieses Autors

Geld für die Jamaika-Koalition: Teure Partner

Geld für die Jamaika-Koalition

Premium Teure Partner

30 Milliarden Euro zusätzlich kann die neue Bundesregierung ausgeben – verteilt auf vier Jahre. Doch die Jamaika-Wunschlisten summieren sich auf mehr als 100 Milliarden Euro. Die schwarze Null ist in Gefahr.

von Martin Greive, Jan Hildebrand, Donata Riedel

Kommentar zur EU-Verteidigungspolitik: Gemeinsam stärker

Kommentar zur EU-Verteidigungspolitik

Premium Gemeinsam stärker

Es ist gut, dass die Regierung die Verteidigung europäisiert. Trotzdem bleibt demokratisches Unbehagen. Besser wäre angesichts dieser grundsätzlichen Weichenstellung eine Debatte darüber im Bundestag. Ein Kommentar.

von Donata Riedel

Pläne von Merkel und Macron stoßen auf Widerstand: Rückschlag für EU-Armee

Pläne von Merkel und Macron stoßen auf Widerstand

Premium Rückschlag für EU-Armee

Deutschland und Frankreich drängen auf eine europäische Verteidigungszusammenarbeit. Doch mit aller Macht verteidigen die Rüstungsindustrie und mehrere Länder nationale Interessen – und untergraben damit das Vorhaben.

von Ruth Berschens, Thomas Hanke, Till Hoppe, Donata Riedel, Thomas Sigmund

Steueroptimierung: Frankreich verschont Konzerne

Steueroptimierung

Premium Frankreich verschont Konzerne

Fast 100 Staaten haben die Regeln gegen Steuervermeidung verschärft. Einer OECD-Studie zufolge ist es für Konzerne schwieriger geworden, ihre Abgaben zu minimieren. Doch gerade ein großes Reformerland schert aus.

von Donata Riedel

OECD-Studie: Afrika braucht mehr Steuereinnahmen

OECD-Studie

Afrika braucht mehr Steuereinnahmen

Die G20-Staaten drängen Regierungen in Afrika seit langem, mehr Steuern zu erheben. Sie sollen unabhängiger von Rohstoffpreisen und Entwicklungshilfe werden. In 16 Ländern steigen die Einnahmen laut OECD nun langsam an.

von Donata Riedel

Neue Regierung startet mit Milliarden-Spielraum: Der Wunschzettel der Ökonomen

Neue Regierung startet mit Milliarden-Spielraum

Der Wunschzettel der Ökonomen

Seit der Wiedervereinigung konnte keine Bundesregierung mit so gut gefüllten Staatskassen starten wie das noch zu bildende Kabinett Merkel IV. Ökonomen schreiben Prioritätenlisten für die Koalitionsverhandlungen.

von Donata Riedel

Industrieländer-Vergleich der OECD: Deutschland muss bei der Digitalisierung aufholen

Industrieländer-Vergleich der OECD

Deutschland muss bei der Digitalisierung aufholen

Skandinavien, die Niederlande, Südkorea und die USA: Sie sind in fast allen Aspekten der Digitalisierung besser als Deutschland. Nur bei der Industrie 4.0 schneidet die hiesige Wirtschaft im neuen OECD-Vergleich gut ab.

von Donata Riedel

IWF-Prognose: Im Schatten von Brexit und Trump

IWF-Prognose

Im Schatten von Brexit und Trump

Im Frühjahr zeigte sich der Internationale Währungsfonds (IWF) noch deutlich negativer über die Aussichten in der Weltwirtschaft. Eigentlich läuft alles besser als erwartet. Nur einer bereitet den Ökonomen große Sorgen.

von Donata Riedel

Aufschwung in Deutschland: Bundesregierung hebt Konjunkturprognose kräftig an

Aufschwung in Deutschland

Bundesregierung hebt Konjunkturprognose kräftig an

Statt 1,5 jetzt 1,9 Prozent – die Bundesregierung hat ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr deutlich angehoben. Auch für 2018 sind die Experten optimistischer. Das hat auch Auswirkungen auf die Koalitionsverhandlungen.

von Martin Greive, Donata Riedel, Thomas Sigmund

Ökonomische Folgen: Deutsche Industrie schlägt den Brexit-Alarm

Ökonomische Folgen

Deutsche Industrie schlägt den Brexit-Alarm

Die deutsche Wirtschaft rechnet wegen fehlender Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen mit dem Schlimmsten: Ende März 2019 droht ein Chaos mit schweren ökonomischen Folgen, warnt der Industrieverband BDI.

von Donata Riedel, Torsten Riecke

EU-Beitrittskandidaten aus Osteuropa: Reif für den Euro

EU-Beitrittskandidaten aus Osteuropa

Premium Reif für den Euro

Eine DIW-Studie stellt fest: Die Maastricht-Kriterien sind für Schweden und osteuropäische Länder kein Hindernis für den Beitritt zur Währungsunion – wohl aber die Sorge um die Stabilität des Euros.

von Donata Riedel

Bundespräsident Steinmeier: Eine Mutrede gegen Wutbürger

Bundespräsident Steinmeier

Eine Mutrede gegen Wutbürger

Heimat, aber ohne den „Blödsinn von Blut und Boden“: Mit seiner Rede zur Deutschen Einheit ist Frank-Walter Steinmeier endlich im Amt des Bundespräsidenten angekommen und hat sein Thema gefunden. Ein Kommentar.

von Donata Riedel

Tag der Einheit: Vielgeteiltes Deutschland

Tag der Einheit

Vielgeteiltes Deutschland

Am 27. Einheitstag präsentiert sich Deutschland gespalten wie nie. Darauf gründet der Wahlerfolg der AfD – die Rechtspopulisten schnitten fast überall gut ab. Wie könnten Rezepte gegen die Spaltung aussehen?

von Donata Riedel

AfD-Hochburgen in Ostdeutschland: Der Rechtsschock

AfD-Hochburgen in Ostdeutschland

Premium Der Rechtsschock

Leipzig hat sich immer gerühmt, anders zu sein als die anderen Städte im Osten. Die Metropole steht wirtschaftlich gut da und hat eine lebhafte linke Szene. Trotzdem hat die AfD hier relativ viele Stimme bekommen. Warum?

von Eva Fischer, Donata Riedel

Wirtschaftsbuchpreis Shortlist: Ein Rettungsring für den Euro

Wirtschaftsbuchpreis Shortlist

Ein Rettungsring für den Euro

Die Ökonomen Clemens Fuest und Johannes Becker wollen die andauernde Euro-Krise ein für alle Mal beenden. Ihr Fünf-Punkte-Plan ist eine gute Idee, bräuchte ergänzend aber einen sechsten. Ein Euro-Stabilisierungsplan.

von Donata Riedel

Von Energie- bis Finanzpolitik: Das sind die Hürden für Jamaika

Von Energie- bis Finanzpolitik

Premium Das sind die Hürden für Jamaika

Die Wirtschaft kann sich eine Koalition aus Union, FDP und Grünen gut vorstellen. Vor allem wünschen sich die Unternehmen eine schnelle Regierungsbildung. Doch die potenziellen Bündnispartner finden nur schwer...

ifo-Index sinkt: Konjunkturdämpfer für Merkel

ifo-Index sinkt

Konjunkturdämpfer für Merkel

Der ifo-Geschäftsklimaindex gibt überraschend nach und stellt die Sondierungen unter neue Vorzeichen: Wie kann die gute Konjunktur aufrechterhalten werden? Ökonomen sehen die Europapolitik als wichtigen Punkt dafür.

von Donata Riedel

Wahlpartys: Wenn selbst die Verlierer jubeln

Wahlpartys

Wenn selbst die Verlierer jubeln

Deutschland hat gewählt und die Parteien feiern – zumindest die meisten. Wie reagiert die SPD auf ihre Pleite? Was sagen die Anhänger von CDU und AfD? Unsere Reporter berichten über ihre Erlebnisse in den...

Verteidigungspolitik: Mehr Geld für die Bundeswehr

Verteidigungspolitik

Premium Mehr Geld für die Bundeswehr

Auch wenn Union und SPD im Wahlkampf über Rüstung gestritten haben: Der Verteidigungsetat wird steigen – selbst bei einer Regierung mit Sozialdemokraten. Die Ausrüstung der Bundeswehr muss dringend modernisiert werden.

von Donata Riedel

Konjunktur: Die deutsche Wirtschaft brummt für Merkel

Konjunktur

Die deutsche Wirtschaft brummt für Merkel

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft werden immer besser. Auch die OECD erhöht ihre Wachstumsprognose für Deutschland auf über zwei Prozent. Neben Rückenwind für Merkel bietet der Bericht auch Munition für Schulz.

von Donata Riedel

Besteuerung von Internetkonzernen: Kampf um Facebooks Steuermilliarden

Besteuerung von Internetkonzernen

Premium Kampf um Facebooks Steuermilliarden

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will Internetkonzerne wie Google oder Facebook zur Kasse bitten. Doch sein Vorhaben stößt nicht bei allen Partnern in der Europäischen Union auf Gegenliebe.

von Ruth Berschens, Donata Riedel

Altmaier beim Handelsblatt Wirtschaftsclub: „Bis 2021 ist Deutschlands Verwaltung komplett digital“

Altmaier beim Handelsblatt Wirtschaftsclub

„Bis 2021 ist Deutschlands Verwaltung komplett digital“

Bis 2021 ist Deutschland bei E-Government führend, kündigt Peter Altmaier auf einer Veranstaltung des Handelsblatts an. Deutschland soll in der Digitalwirtschaft so stark werden, wie das Land heute im Maschinenbau ist.

von Donata Riedel, Martin Greive

Mögliche Jamaika-Koalition im Bund: Was Union, FDP und Grüne eint und trennt

Mögliche Jamaika-Koalition im Bund

Premium Was Union, FDP und Grüne eint und trennt

Grüne und FDP zieren sich, nach der Wahl gemeinsam ein Bündnis mit der Union einzugehen. Doch womöglich wird neben der Großen Koalition nur Jamaika möglich sein. Würde es inhaltlich passen? Ein Vergleich der Programme.

von Heike Anger, Daniel Delhaes, Martin Greive, Donata Riedel, Klaus Stratmann, Peter Thelen, Barbara Gillmann

Truppenbesuch in Konya: Abgeordneter hofft auf Beruhigung im Türkei-Streit

Truppenbesuch in Konya

Abgeordneter hofft auf Beruhigung im Türkei-Streit

Deutsche Bundestagsabgeordnete haben an diesem Freitag mit Nato-Hilfe die Bundeswehrsoldaten in Konya besucht. Die CDU hofft, dass die türkische Regierung künftig wieder generell Parlamentarier-Besuche erlaubt.

Konjunkturprognosen für Deutschland: Die fetten Jahre dauern an

Konjunkturprognosen für Deutschland

Premium Die fetten Jahre dauern an

Für den langen Aufschwung in Deutschland ist kein Ende in Sicht, sagen Ökonomen. Davon profitieren auch die Arbeitnehmer – mit Abstrichen. Doch wie der Staat nun reagieren soll, darüber gibt es verschiedene Meinungen.

von Norbert Häring, Donata Riedel

Kommentar zum Stand der deutschen Einheit: Heraus aus dem Jammertal

Kommentar zum Stand der deutschen Einheit

Premium Heraus aus dem Jammertal

Der aktuelle Bericht zum Stand der deutschen Einheit zeigt: Den Ost-West-Unterschied gibt es noch. Nur ist er heute kleiner als manche Differenz innerhalb des Westens: Der Osten holt schneller auf als das Ruhrgebiet.

von Donata Riedel

Kommentar zu Subventionsversprechen der Parteien: Die Rückkehr der Klientelpolitik

Kommentar zu Subventionsversprechen der Parteien

Premium Die Rückkehr der Klientelpolitik

Die Klugheit, zu der die Parteien der Mitte in Zeiten knapper Kassen gefunden haben, endet jetzt. Haushaltspolitische Fehler werden in guten Konjunkturzeiten begangen. Das bewahrheitet sich erneut in diesem Wahlkampf.

von Donata Riedel

US-Versicherungsriese : AIG will mit Cyber-Geschäft in Europa expandieren

US-Versicherungsriese

Premium AIG will mit Cyber-Geschäft in Europa expandieren

Experten sagen ein immenses Wachstum für Versicherungspolicen gegen Angriffe aus dem Netz voraus – und AIG will daran teilhaben. Dafür will er sein bisher kleines Geschäft in Deutschland und Europa deutlich ausbauen.

von Donata Riedel, Carsten Herz

Handelsblatt-Wirtschaftsclub : „Die Soli-Abschaffung ist finanzierbar“

Handelsblatt-Wirtschaftsclub

Premium „Die Soli-Abschaffung ist finanzierbar“

Die SPD hat ihr Steuerkonzept für den Wahlkampf vorgestellt. Damit haben die Sozialdemokraten die Union in Zugzwang gebracht, sagen Ökonomen. Die Pläne von CDU und CSU wirkten nun wie aus der Zeit gefallen.

von Martin Greive, Donata Riedel

Europäische Verteidigungsunion: Gemeinsam in den Kampf

Europäische Verteidigungsunion

Premium Gemeinsam in den Kampf

Die EU-Regierungschefs wollen das Fundament für eine Verteidigungsunion legen. Die Staaten sind bereit, auf nationale Souveränität zu verzichten und bei der Verteidigung enger zusammenzuarbeiten. Sogar Frankreich ist...

von Thomas Hanke, Till Hoppe, Martin Murphy, Donata Riedel

Rüstungsprojekte: Schwierige Beschaffung

Rüstungsprojekte

Premium Schwierige Beschaffung

Neben den Problemen mit dem Militärtransportflugzeug A400M steht nun auch der Leasingvertrag für israelische Kampfdrohnen auf der Kippe. Der Wehrbeauftragte des Bundestages gibt sich aber trotzdem optimistisch.

von Donata Riedel

Kommentar zur Rüstungsbeschaffung: Der Weg zu höherer Effizienz ist weit

Kommentar zur Rüstungsbeschaffung

Premium Der Weg zu höherer Effizienz ist weit

Mit einem europäischen Waffenbeschaffungswesen geht die Hoffnung auf Spareffekte einher. Doch der Einkauf fürs Militär wird in Europa wahrscheinlich eher noch teurer werden. Ein Kommentar.

von Donata Riedel

Steuerwahlkampf: Die neue Vorsicht der Parteien

Steuerwahlkampf

Premium Die neue Vorsicht der Parteien

Bloß nicht zu konkret werden: Nach schlechten Erfahrungen mit vollmundigen Steuerkonzepten tun sich die Bundestagsparteien schwer mit ihren Wahlprogrammen. Allein die Linke hat ein wuchtiges Konzept vorgelegt.

von Donata Riedel

Bundeswehr: Milliarden für die Rüstung

Bundeswehr

Milliarden für die Rüstung

Schiffe, Drohnen, Munition: Kurz vor der Wahl will der Haushaltsausschuss grünes Licht für neue Rüstungsgüter geben. Insgesamt sollen 13,4 Milliarden Euro fließen. Für Streit sorgt ein Airbus-Auftrag.

von Donata Riedel

Weiterbildung in Unternehmen: Dauerbüffeln für einen sicheren Job

Weiterbildung in Unternehmen

Premium Dauerbüffeln für einen sicheren Job

Unternehmen ringen mit dem Fachkräftemangel und der Digitalisierung. Sie setzen auf Weiterbildung, doch ein einheitliches Konzept fehlt noch. Wie deutsche Unternehmen der Herausforderung entgegentreten.

von Ina Karabasz, Bert Fröndhoff, Donata Riedel

Konjunkturprognosen: Deutschland in der Wohlfühlphase oder vor der Überhitzung?

Konjunkturprognosen

Deutschland in der Wohlfühlphase oder vor der Überhitzung?

Die Wirtschaft in Deutschland boomt, die Konjunkturbeobachter sind sich einig: 2017 wird ein starkes Jahr. Doch in der Frage wie sicher der Aufschwung ist, gehen die Meinungen der Forscher auseinander. Eine Analyse.

von Donata Riedel

OECD-Daten: Arbeitnehmer fürchten die Globalisierung

OECD-Daten

Arbeitnehmer fürchten die Globalisierung

Die Globalisierung hat Jobs der Mittelschicht vernichtet. Daten der OECD zeigen, dass neue Jobs meist besonders niedrig oder besonders hoch bezahlt – und gerade in Deutschland mit viel Stress verbunden sind.

von Donata Riedel

Neuer Entwicklungsplan: Investition in Afrika

Neuer Entwicklungsplan

Premium Investition in Afrika

Afrikas Staatschefs und Wirtschaftspolitiker locken deutsche Investoren – dafür schätzen sie die G20-Konferenz in Berlin. Deutschland und die anderen G20-Staaten wollen ihre Entwicklungszusammenarbeit neu ordnen.

von Donata Riedel

Nigerias Wirtschaftsminister Enelamah: „Wir müssen das Rad nicht neu erfinden“

Nigerias Wirtschaftsminister Enelamah

Premium „Wir müssen das Rad nicht neu erfinden“

Nigerias Wirtschaftsminister Okechukwu Enelamah setzt auf investitionsfreundliche Politik und den Kampf gegen Korruption. Der Arzt und Harvard-Ökonom will die Beziehungen zu deutschen Firmen vertiefen. Ein Interview.

von Donata Riedel

Europäische Verteidigung: Kampfflugzeug dringend gesucht

Europäische Verteidigung

Premium Kampfflugzeug dringend gesucht

Europa will in Rüstungsfrage mehr zusammenarbeiten. Doch der Industrie dauert es zu lange. Airbus drängt auf Entscheidungen der Regierungen für eine gemeinsame Flugzeugbestellung. Doch in Deutschland bremst die Wahl.

von Thomas Hanke, Donata Riedel

G20-Afrika-Konferenz: Investitionen für Reformen

G20-Afrika-Konferenz

Premium Investitionen für Reformen

Die Bundesregierung nutzt die G20-Präsidentschaft für einen Umschwung. Afrikas Regierungen müssen Reform- und Wirtschaftsförderungsprogramme entwickeln – und bekommen dafür Geld und Rat. Die deutsche Industrie macht mit.

von Donata Riedel

TV-Kritik „Maybrit Illner“: Wie viel Ökonomie steckt im Terror?

TV-Kritik „Maybrit Illner“

Wie viel Ökonomie steckt im Terror?

Trump versinkt in seinen Skandalen, May verheddert sich im Brexit, islamistischer Terror bedroht Europas Städte: Anlass für Maybrit Illner, nach Europas Antwort auf die Weltkrisen zu suchen. Eine TV-Kritik.

von Donata Riedel

Bundeswehr-Auftrag: Marine bekommt neue Korvetten

Bundeswehr-Auftrag

Premium Marine bekommt neue Korvetten

Es ist der größte Auftrag unter Verteidigungsministerin von der Leyen: Nachdem der Streit unter den Werften beigelegt worden ist, kann der Bundestag die Schiffe im Wert von 1,9 Milliarden Euro noch vor der Wahl ordern.

von Martin Murphy, Donata Riedel

Analyse zur Verteidigungspolitik: Europa braucht höhere Wehretats

Analyse zur Verteidigungspolitik

Premium Europa braucht höhere Wehretats

Gerade wenn man die USA nicht mehr als verlässlichen Partner sieht, muss das eine Konsequenz haben: Die Europäer müssen sich untereinander zur Seite stehen. Und dafür auch mehr Geld für Rüstung ausgeben. Eine Analyse.

von Donata Riedel

Kommentar zur Bundeswehr in Incirlik: Bereitet den Abzug vor!

Kommentar zur Bundeswehr in Incirlik

Premium Bereitet den Abzug vor!

Die Bundeswehr muss endlich den Abzug der Tornados aus der Türkei vorbereiten. Zu lange hat sich die Bundesregierung vom türkischen Präsidenten bereits provozieren lassen. Ein Kommentar.

von Donata Riedel

Finanzpolitik: Steuerberater gegen Abgeltungssteuer

Finanzpolitik

Premium Steuerberater gegen Abgeltungssteuer

„Besser 25 Prozent von X als 42 Prozent von nix“: So hatte der damalige Finanzminister Steinbrück die Abgeltungsteuer begründet. Nun will die SPD die Steuer abschaffen – und bekommt Unterstützung von Steuerberatern.

von Donata Riedel

USA und EU: Der unberechenbare Verbündete

USA und EU

Der unberechenbare Verbündete

Beim ersten Treffen mit den Nato-Partnern gibt es von Donald Trump anstelle von Treueschwüren eine Milliarden-Rechnung. Der US-Präsident schiebt das Nato-Bekenntnis zwar nach – doch Angela Merkel hat nun neue Probleme.

von Till Hoppe, Donata Riedel

Barack Obama beim Kirchentag: Der Präsident der Herzen

Barack Obama beim Kirchentag

Der Präsident der Herzen

Vor dem Brandenburger Tor feiern 80.000 Besucher den früheren US-Präsidenten Barack Obama. Der übt nur indirekt Kritik an seinem Nachfolger. Neben ihm muss Kanzlerin Angela Merkel ihre Flüchtlingspolitik verteidigen.

von Donata Riedel

Nato-Experte Karl-Heinz Kamp: „Es reicht nicht einmal zu einer Erklärung der Nettigkeiten“

Nato-Experte Karl-Heinz Kamp

Premium „Es reicht nicht einmal zu einer Erklärung der Nettigkeiten“

Die Nato-Partner arbeiten um Donald Trump herum, hat der Sicherheitsexperte Karl-Heinz Kamp beobachtet. Im Interview erklärt er, warum das Bündnis andere Probleme als die zu niedrigen Militärausgaben Deutschlands hat.

von Donata Riedel

US-Präsident in Brüssel: Bereit für die Trump-Show

US-Präsident in Brüssel

Premium Bereit für die Trump-Show

Donald Trump besucht den Nato-Gipfel, bei der Einweihungszeremonie des neuen Hauptquartiers wird der US-Präsident eine Rede halten. Und die Verbündeten werden genau hinhören – sie hoffen auf ein klares Bekenntnis.

von Till Hoppe, Donata Riedel

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×