Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.02.2001

19:42 Uhr

Dow-Jones notiert mit einem Plus von 0,9 % bzw. 94,27 Punkten

Wall Street am Mittag uneinheitlich

Amazon springen um 8,4 % auf 14,50 $, nachdem Merrill-Lynch-Analyst Henry Blodget die finanziell gesunde Basis des Unternehmens bekräftigt hat.

vwd NEW YORK. Uneinheitlich notieren die Aktienkurse am Montagmittag an der Wall Street. Gegen 13.25 Uhr (Ortszeit) notiert der Dow-Jones-Index für 30 Industriewerte (DJIA) mit einem Plus von 0,9 % bzw. 94,27 Punkten auf 10 875,72. Der S&P-500-Index gewinnt 0,5 % bzw. 6,47 Zähler auf 1 321,23. Der Nasdaq-Index zeigt sich sehr volatil und hat nach einer Tal- und Bergfahrt neuerlich ins Minus gedreht und verliert 0,7 % bzw. 18,11 Stellen auf 2 452,86. Kursgewinne verzeichnen Chiptitel sowie Einhandels- und Bankwerte. Kursabschlägen weisen hingegen Hersteller von Glasfaser- und Speicherelementen auf.

Vor der Rede von Alan Greenspan am Dienstag herrsche unter den Investoren mehrheitlich eine vorsichtige Haltung, sagt Alan Ackerman, Marktstratege bei Fahnestock. "Der scharfe Rückgang des US-Wachstums hat Befürchtungen sowohl über die Gewinnaussichten und als auch über die Erholungschancen ausgelöst." Es gebe zwar Marktteilnehmer, die an eine Wiederbelebung der US-Wirtschaft in der zweiten Jahreshälfte glauben, sicher sei diese aber keineswegs. Amazon springen um 8,4 % in die Höhe auf 14,50 $, nachdem Merrill-Lynch-Analyst Henry Blodget die finanziell gesunde Basis des Unternehmens bekräftigt hat.

Celera profitieten von einem Bericht, dem zufolge die von der Gesellschaft unternommene Entschlüsselung des menschlichen Genoms derjenigen des Human Genome Projects überlegen ist. Die Aktie von Celera schießt um 17,3 % auf 48,79 $ in die Höhe. Emulex brechen dagegen um 47,4 % auf 40,75 $ ein, nachdem das Unternehmen den Umsatz für das laufende Quartal drastisch gesenkt hat. Intel können sich um 2,1 % auf 57,60 $ verbessern. Wal-Mart führen die Kursgewinner im Dow-Jones-Index an mit einem Plus von 4,7 % auf 52,75 $. Unter den Bankwerten steigen Citigroup um 1,1 % auf 54,64 $ und J.P. Morgan um 1,4 % auf 52,68 $.



Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×