Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2001

10:37 Uhr

adx FRANKFURT. Der erste Kurs der Aktien der Dr. Hönle AG, München, ist am Mittwoch am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse mit 16,50 Euro festgestellt worden. Der Ausgabepreis hatte 12,00 Euro betragen. Die Bookbuilding-Spanne der insgesamt ausgegebenen 1,8 Mio Aktien (ohne Greenshoe) lag bei 9,00 bis 12,00 Euro. Die Dr. Hönle AG stellt UV-Bestrahlungssysteme für industrielle Fertigungsprozesse her.

Im vorbörslichen Handel war der Titel besonders von Privatanlegern gefragt. Dr. Hönle wurde von Analysten zur Zeichnung empfohlen und allgemein positiv bewertet. Marktbeobachter halten einen Erfolg dieser ersten Neuemission im Jahr 2001 für wichtig, damit das Vertrauen der Anleger wieder gewonnen werden kann.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×