Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.01.2001

18:33 Uhr

dpa JERUSALEM. In einer von vielen Menschen besuchten Straße des israelischen Mittelmeer-Badeorts Netanya sind am Montagabend drei Bomben explodiert. Das berichtete der israelische Rundfunk. Zunächst war unklar, ob und wie viele Tote und Verletzte es gegeben hat. Augenzeugen berichteten, dass Krankenwagen, Feuerwehren und Polizeikräfte an den Explosionsort geeilt seien.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×