Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2001

14:30 Uhr

Handelsblatt

DuPont: Umsatz gefallen, Erwartungen übertroffen

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Der weltgrößte Chemiekonzern hat am Mittwoch vor Handelsbeginn Quartalszahlen gemeldet. Die Gewinnschätzungen wurden im vierten Quartal um einen Cent pro Aktie übertroffen.

DuPont

hat einen Gewinn in Höhe von 494 Millionen Dollar oder 47 Cents pro Aktie erreicht. Der Umsatz ist gegenüber dem Vorjahr um zwölf Prozent auf 6,3 Milliarden Dollar gefallen. Das Management hatte die Erwartungen für die zweite Jahreshälfte gleich zweimal reduziert.



Die abkühlende US-Konjunktur, höhere Rohmaterialkosten und schwächere Pharmaverkaufszahlen wurden als Begründung genannt. Die Probleme könnten das Unternehmen auch in der ersten Jahreshälfte weiterhin beschäftigen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×