Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2002

13:23 Uhr

E-mail an Mitarbeiter

Hynix will Gespräche mit Micron im Januar abschließen

Der südkoreanische Chiphersteller Hynix Semiconductor will nach eigenen Angaben im Januar seine Gespräche über eine Allianz mit dem US-Konkurrenten Micron Technology abschließen.

Reuters SEOUL. In einer von Hynix veröffentlichten e-mail an seine Mitarbeiter schreibt Hynix-Chef Park Chongsup am Mittwoch, "wir werden im Januar entscheiden, ob wir eine Vereinbarung unterzeichnen werden". In der vergangenen Woche hatte ein Hynix-Vertreter mitgeteilt, mit Micron im Januar eine Grundsatzvereinbarung unterzeichnen zu wollen. Micron-Sprecher hatten allerdings erklärt, dass es keinen Zeitplan gebe.

Der zweit- und drittgrößte Chiphersteller der Welt, Micron und Hynix, verhandeln bereits seit Anfang Dezember über eine Allianz, um Überkapazitäten und dem starken Preisverfall in der Chip-Industrie gegenzusteuern.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×