Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.07.2000

08:53 Uhr

E-Payment und Mobile Commerce

Netlife schließt Joint Venture mit Thailändischer Börse

Eine Online-Plattform für den Wertpapierhandel über das Internet wird errichtet.

vwd HAMBURG. Die Netlife AG, Hamburg, Anbieter von Lösungen in den Bereichen Direct Brokerage, E-Payment und Mobile Commerce, hat mit der Stock Exchange of Thailand (SET) ein Joint Venture geschlossen. Die Niederlassung in Singapur wird nach Ad-hoc-Angaben der Netlife vom Freitag im Rahmen des Vertrags eine Online-Plattform für den Wertpapierhandel über das Internet errichten. Der neue Finanzdienst soll thailändischen Brokern die Möglichkeit bieten, Wertpapiergeschäfte über das Internet zu betreiben, ohne selbst eine entsprechende Plattform aufbauen zu müssen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×