Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.02.2002

08:15 Uhr

Handelsblatt

EADS übertrifft mit Umsatzwachstum eigene Ziele

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 27 Prozent gesteigert und damit die eigenen Planungen erfüllt.

Reuters MÜNCHEN. Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 27 Prozent gesteigert und damit die eigenen Planungen erfüllt.

Der Umsatz habe 2001 auf 30,8 (Vorjahr: 24,2) Milliarden Euro und der Auftragseingang um 23 Prozent auf 60,2 Milliarden Euro zugelegt, teilte der weltweit zweitgrößte Luft- und Raumfahrtkonzern am Mittwoch mit. Der Konzern hatte ein 20-prozentiges Umsatzwachstum in Aussicht gestellt.

Die EADS habe auch ihr Ziel erreicht, das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) 2001 um 15 Prozent (2000: 1,4 Milliarden Euro) zu steigern, teilte der Konzern weiter mit, ohne konkrete Zahlen zu nennen. Die im vergangenen Jahr erzielten Synergieeffekte bezifferte EADS mit 100 Millionen Euro, was 60 Prozent über der Zielvorgabe liege.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×