Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.07.2000

10:14 Uhr

vwd FRANKFURT. Die Eichborn AG, Frankfurt, hat das "Büro für Berufsstrategie", Berlin, von ihrem Sachbuchautor Jürgen Hesse erworben. Geplant sei, bis 2001 mehrere Filialen des "Büros" in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufzubauen sowie strategische Partnerschaften mit elektronischen Stellenmärkten sowie Internet- und Printmedien einzugehen, teilte das im SMAX gelistete Unternehmen am Donnerstag mit. Das "Büro für Berufsstrategie" bietet Berufs- und Karriereberatung, persönliches Coaching und Seminare. Eichborn erzielt nach eigenen Angaben einen Umsatz von 3,5 Mill. DM mit Bewerbungsratgebern von Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×