Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.07.2000

10:50 Uhr

Reuters BERLIN. Um dem Mangel an qualifizierten Internet-Arbeitskräften entgegenzuwirken, hat die Teles AG eine eigene Internet Academy gegründet. Die "Teles Internet Academy (TIA)" werde als selbstständige Aktiengesellschaft im Konzern eingerichtet, teilte das am Neuen Markt notierte Telekommunikationsunternehmen am Freitag in Berlin mit. Die Ausbildungsstätte, die im dritten Quartal dieses Jahres den Lehrbetrieb aufnehmen soll, verfüge über ein Eigenkapital von zehn Mill. DM. Im Jahr 2001 solle die Akademie mit mehr als 10 000 Studenten einen Umsatz im zweistelligen Millionenbereich erzielen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×