Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.01.2004

11:55 Uhr



Bundesfinanzhof
Einkommensteuer


EStG §§ 13, 14, 16, 55 Abs. 1 bis 6

Ein vor dem 1. 7. 1970 entstandenes, nicht an Aktien gebundenes Zuckerrübenlieferrecht hatte sich vor diesem Stichtag nur dann als immaterielles Wirtschaftsgut verfestigt, wenn sich für solche Rechte bereits ein Markt gebildet hatte. Sofern das der Fall ist, kommt der Abzug eines anteiligen Buchwerts bei der Ermittlung des Veräußerungsgewinns nicht in Betracht.

BFH-Urteil vom 11.09.2003 - IV R 53/02



(DATEV LEXinform-Nr. 0816655)



Quelle: DER BETRIEB, 14.01.2004

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×