Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.01.2004

11:56 Uhr



Bundesfinanzhof
Einkommensteuer


EStG § 24 Nr. 1 Buchst. a, § 34

Für die Abgrenzung zwischen arbeitsvertraglichen Erfüllungsleistungen und Entschädigungen i. S. des § 24 Nr. 1 Buchst. a EStG ist der im Aufhebungsvertrag vereinbarte Zeitpunkt der Beendigung des Arbeitsverhältnisses maßgeblich.

BFH-Urteil vom 15.10.2003 - XI R 17/02



(DATEV LEXinform-Nr. 0816657)



Quelle: DER BETRIEB, 14.01.2004

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×