Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2001

13:34 Uhr

Reuters LONDON. Die Investmentbank Morgan Stanley Dean Witter (MSDW) hat ihr Kursziel für die Aktie der Direkt Anlage Bank AG (DAB) gesenkt, ihre Einstufung als "starker Kauf" aber beibehalten. Das Kursziel liege nun bei 50 Euro, teilte das Investmenthaus mit. Vorher hatte MSDW die Papiere bei 65 Euro gesehen. Grund für die Revision sei eine geänderte Bewertungsmethode auf Basis des abgezinsten Cash-flow, die angesichts der unsicheren Entwicklung an den Aktienmärkten zu einer konservativeren Einschätzung geführt habe, hieß es. Mit den (am Freitag veröffentlichten) Quartalszahlen sei die MSDW zufrieden und haben die 'Strong-buy'-Empfehlung beibehalten.

Die DAB-Aktie büßte am Montag bis zum Mittag 3,2 % auf 35,34 Euro ein.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×