Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2002

12:03 Uhr

Endgültige Zahlen Ende März

MuM übertrifft dank Rekordquartal das Umsatzziel 2001

Der CAD-Softwareanbieter Mensch und Maschine (MuM) hat im Schlussquartal 2001 kräftig zugelegt und damit nach eigenen Angaben das Jahresumsatzziel übertroffen. Der Konzernumsatz 2001 sei nach vorläufigen Zahlen um 25 % auf 145 Mill. ? gestiegen, teilte die am Neuen Markt notierte Gesellschaft am Donnerstag in München mit.

Reuters MÜNCHEN. Die Planung habe bei lediglich 143 Mill. ? gelegen. Zudem werde davon ausgegangen, dass auch das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) den prognostizierten Wert von 10 Mill. ? erreicht habe. Dies würde einem Zuwachs von rund 50 % entsprechen.

Im Schlussquartal 2001 steigerte Mensch und Maschine den Umsatz eigenen Zahlen zufolge um 23 % auf gut 48 Mill. ? und erzielte damit einen neuen Quartalsrekord. Endgültige Zahlen werden am 22. März veröffentlicht. Die MuM-Aktie notierte am Donnerstagvormittag in einem festeren Gesamtmarkt 0,76 % im Plus bei 10,60 ?.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×