Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.02.2001

16:18 Uhr

vwd BRÜSSEL. Die Absicht von France Telecom SA die niederländische Equant NV komplett zu übernehmen, ist ein Fall für die EU-Fusionskontrolle. Equant betreibt das weltgrößte Datennetz für multinationale Unternehmen. Stellungnahmen zu dem am 29. Januar notifizierten Vorhaben können interessierte Dritte bis zum 12. Februar abgeben. Mit der Entscheidung der EU-Wettbewerbsbehörde wird bis zum 28. Februar gerechnet.



Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×