Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.02.2004

11:21 Uhr

Erfreulicher Auftakt für deutsche Biathleten

Biathletin Glagow sprintet zu WM-Bronze

Die ersten WM-Medaillen in Oberhof sind vergeben. Biathletin Liv Grete Poiree aus Norwegen holte Gold im 7,5-Kilometer-Sprint, Martina Glagow Bronze.

HB BERLIN. Die Olympia-Zweite Liv Grete Poiree aus Norwegen hat die erste Goldmedaille bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Oberhof gewonnen. Die 29-Jährige siegte am Samstag im 7,5-Kilometer-Sprint trotz einer Strafrunde mit 20,6 Sekunden Vorsprung auf die Russin Anna Bogali.

Martina Glagow vom SC Mittenwald und die Weißrussin Jekaterina Iwanowa belegten zeitgleich Rang drei, ihr Abstand auf die Gewinnerin betrug 53,2 Sekunden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×