Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.02.2001

15:58 Uhr

dpa KARLSRUHE. Das Karlsruher Internetportal WEB.DE AG hat im Geschäftsjahr 2000 seinen Umsatz mehr als verdreifacht. Der Umsatz stieg um 8,4 Mill. Euro (16,4 Mio DM) auf 11,9 Mill. Euro. Damit liege die Umsatzentwicklung über dem zum Börsengang im Februar 2000 veröffentlichten Plan, teilte das Unternehmen in einer vorläufigen Bilanz am Mittwoch mit. Zugleich wuchs allerdings auch der Jahresfehlbetrag durch hohe Marketingkosten von 10,2 auf 28,5 Mill. Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×