Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2002

14:17 Uhr

Europäischer Automobilsektor hat Potenzial

Morgan Stanley stuft BMW hoch

Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Aktien des Autoherstellers BMW auf "Strong Buy" von zuvor "Outperform" hochgestuft. Zugleich hob das Bankhaus nach eigenen Angaben vom Montag seine Bewertung des europäischen Autosektors auf "neutral" von zuvor "underperform" an.

BMW-Montageband, Foto: ap

BMW-Montageband, Foto: ap

rtr LONDON. Weitere Details gab Morgan Stanley zunächst nicht bekannt. Händlern sagten, Morgan Stanley halte einen Zusammenbruch der Nachfrage nach Autos in Nordamerika für unwahrscheinlich und auch in Europa werde sich die Nachfrage weiterhin auf 14,1 Mill. Einheiten belaufen. Morgan Stanley hatte Händlern zufolge auch darauf verwiesen, dass Bedenken über Margen und Gewinn bei BMW abnehmen sollten, da das Unternehmen einen sich abschwächenden Automarkt durch sein Wachstumsstreben ausgleichen könnte. Das Kursziel für die Aktie sei auf 45 ? festgesetzt worden. Die BMW-Aktie notierte am Nachmittag 4,8 % fester bei 40,35 ?.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×